1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eye-Fi: SD-Karten mit WLAN kommen nach…

Eye-Fi: SD-Karten mit WLAN kommen nach Europa

Kameras mit WLAN-Fähigkeit sind selten. Wer eine Kamera mit einem SD-Karten-Slot hat, kann mit einer Eye-Fi genannten Karte in vielen Fällen eine drahtlose Vernetzung nachrüsten. Zunächst werden die Karten nur in Großbritannien verfügbar sein.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Haben die Karten einen Fileserver onboard? 6

    schmierfink | 11.10.09 16:46 17.10.09 10:21

  2. umts über SD Karte? 5

    bla | 10.10.09 17:00 12.10.09 16:58

  3. Tags... 4

    Tags... | 10.10.09 14:16 12.10.09 09:20

  4. Der nächst Schritt.. 4

    marmara | 10.10.09 14:14 12.10.09 01:40

  5. Ist das dieses Eye-Fi ? 2

    Mister EyeFi | 10.10.09 13:52 12.10.09 00:02

  6. stromverbrauch? 2

    blub | 10.10.09 14:05 11.10.09 15:02

  7. Geotagging mit Accesspoints... 6

    Jläbbischer | 10.10.09 13:33 11.10.09 14:57

  8. Wie viele AP-lat/lon Paare werden dafür lokal gespeichert 3

    jH | 10.10.09 19:14 11.10.09 14:51

  9. Butter, Zucker oder Mehl? 5

    Heinzel Man FTW | 10.10.09 14:26 11.10.09 14:08

  10. CF, GPS und andere Kritikpunkte und Fragen 2

    southy | 10.10.09 15:24 10.10.09 19:47

  11. Die Nachricht ist zu ALT, 2 Monate zu alt !! 1

    losss | 10.10.09 18:52 10.10.09 18:52

  12. USB-over-SD wäre nett 1

    Siga9876 | 10.10.09 13:57 10.10.09 13:57

Neues Thema Ansicht wechseln



PGP: Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
PGP
Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
  1. OpenPGP Facebook verschlüsselt E-Mails
  2. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen
  3. Security Wie Google Android sicher macht

Urheberrecht: Die Panoramafreiheit ist bedroht
Urheberrecht
Die Panoramafreiheit ist bedroht
  1. EU-Urheberrecht Wikipedia fürchtet Abschaffung der Panoramafreiheit
  2. Experten Filesharing-Urteil des Bundesgerichtshofs für Musikindustrie
  3. Privatkopie Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

  1. Apple: iOS 8.4 mit Apple Music ist da
    Apple
    iOS 8.4 mit Apple Music ist da

    Apple hat mit iOS 8.4 die neue Version seines mobilen Betriebssystems vorgestellt. Wichtigste Neuerung ist der Musik-Streamingdienst Apple Music. In der Nacht kam es gleich zu einer Panne.

  2. Hello, Marit Hansen: Bye-bye, Thilo Weichert
    Hello, Marit Hansen
    Bye-bye, Thilo Weichert

    Dem renommierten Datenschützer Thilo Weichert bleibt eine dritte Amtszeit endgültig verwehrt. Obwohl eigens für ihn ein Gesetz geändert wurde, gibt es nun eine Mehrheit für eine andere Kandidatin - eine Informatikerin.

  3. Mojang: Minecraft für Lehrer und Aus für Scrolls
    Mojang
    Minecraft für Lehrer und Aus für Scrolls

    Auch Lehrer sollen Minecraft spielen, findet Microsoft - und startet eine Kampagne, um das Klötzchenspiel bei Pädagogen für den Unterricht zu etablieren. Gleichzeitig steht das ebenfalls vom Entwicklerstudio Mojang produzierte Scrolls vor dem Ende.


  1. 02:37

  2. 17:58

  3. 17:18

  4. 17:11

  5. 16:55

  6. 15:44

  7. 15:38

  8. 14:08