1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › F3 et al: Nikon patentiert digitale…

Sinn davon?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sinn davon?

    Autor: ThiefMaster 19.12.12 - 12:05

    Es gibt so viele moderne DSLRs die auch nicht mehr die Welt kosten. Also wozu eine solche Krücke verwenden?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Sinn davon?

    Autor: FunnyGuy 19.12.12 - 12:11

    Nostalgie, Hipstertum, Exklusivität, also mir fällt da so einiges ein...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Sinn davon?

    Autor: LLSmurf 19.12.12 - 12:39

    Außerdem gibt es für nicht digitale Kameras diverse Objektive, für die sich das lohnen kann. Nicht bei jedem Hersteller kann man die Objektive von den alter SRLs auch an die DSLRs packen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Sinn davon?

    Autor: lachmoewe 19.12.12 - 12:47

    Gerade bei Nikon hat man aber mit dem F-Mount die Möglichkeit, extrem alte Objektive an neuen Kameras zu verwenden.
    Seit 1959 bis heute alles einigermaßen kompatibel.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Sinn davon?

    Autor: marsupilami72 19.12.12 - 12:49

    Es steht und fällt mit dem Preis, den Nikon für so eine Rückwand aufruft - wir haben hier auch noch eine FE mit diversen Objektiven im Schrank, da würde ich mir das durchaus überlegen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Sinn davon?

    Autor: volkskamera 19.12.12 - 12:53

    ThiefMaster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt so viele moderne DSLRs die auch nicht mehr die Welt kosten. Also
    > wozu eine solche Krücke verwenden?


    Woher kennst Du den Preis für die digitale Rückwand?

    Kennst Du auch die Qualitäten einer Nikon F3?

    Beides ist vermutlich mit "nein" zu beantworten, da Du das sonst nicht geschrieben hättest.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Sinn davon?

    Autor: Der Spatz 20.12.12 - 02:17

    Allein um die FM2 aus der Vitrine "digital" zu reanimieren würde sich so ein Teil lohnen (so die Rückwand nicht unbezahlbar teuer wird).

    Mit dem dort verbauten Sucher konnte man wenigstens noch richtig gut manuell scharf stellen Nägel in die Wand kloppen konnte man mit dem Gehäuse auch noch :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Civilization Beyond Earth: Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
Test Civilization Beyond Earth
Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
  1. Civ Beyond Earth Benchmark Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle
  2. Take 2 34 Millionen GTA 5 ausgeliefert

Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Test Sunset Overdrive: System-Seller am Rande der Apokalypse
Test Sunset Overdrive
System-Seller am Rande der Apokalypse
  1. Test Dreamfall Chapters Book One Neue Episode von The Longest Journey
  2. Test Transocean Ports of Call für Nachwuchs-Reeder
  3. Test Rules Gehirntraining für Fortgeschrittene

  1. HDMI-Handshake: Firmware 2.0 lässt manche Playstation 4 verstummen
    HDMI-Handshake
    Firmware 2.0 lässt manche Playstation 4 verstummen

    Sonys Update auf die Firmware 2.0 für die PS4 sorgt bei manchen Geräten für fehlerhafte Einstellungen bei Bild und Ton. Der Sound ist manchmal ganz abgeschaltet, dafür haben aber die Nutzer schon selbst eine Lösung gefunden, die man nur genau befolgen muss.

  2. Motorola: Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte
    Motorola
    Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte

    Lenovo hat den Kauf von Motorola Mobility abgeschlossen. Damit gehört der ehemalige Handy-Pionier und Googles frühere Smartphone-Sparte jetzt zu Lenovo. Vor allem mit der Marke Motorola will Lenovo im Smartphone-Markt weiter zulegen.

  3. Osquery: Systemüberwachung per SQL von Facebook
    Osquery
    Systemüberwachung per SQL von Facebook

    Mit Osquery stellt Facebook ein Open-Source-Framework zur Systemüberwachung bereit, das SQL-basierte Suchanfragen erlaubt. Die Tabellen repräsentieren dabei Systemressourcen und die Technik läuft auf Linux und Mac OS X.


  1. 15:03

  2. 14:56

  3. 14:31

  4. 13:25

  5. 13:15

  6. 12:40

  7. 12:08

  8. 12:03