Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Facebook: Erste Abmahnung für fremdes…

Und wenn ich jetzt...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und wenn ich jetzt...

    Autor: AdmiralAckbar 10.04.12 - 17:07

    Raubmordkopien meiner DVDs beim Nachbar Lagere (ohne ihn vorher beschied zu geben) hat dieser auch noch Schuld, ich hoffe das ein Gericht dem eine Grenze Setzt

    MFG Mit freundlichen Grüßen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Und wenn ich jetzt...

    Autor: Mister Tengu 10.04.12 - 17:45

    Nicht alles, was hinkt, ist ein Vergleich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Und wenn ich jetzt...

    Autor: moppi 10.04.12 - 17:47

    eigentlich hat er schon recht.

    der vergleich schon passend

    http://www.mulank10.de/wp-content/uploads/2014/05/klein.gif

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Und wenn ich jetzt...

    Autor: Mister Tengu 10.04.12 - 17:49

    Nein, frag deinen Anwalt, auch der wird sich über diesen Vergleich amüsieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Und wenn ich jetzt...

    Autor: Sharra 12.04.12 - 12:55

    Der Vergleich ist in sofern passend, als dass der Nachbar nichts von der Strafsache weiss, und auch nichts aktiv dafür getan hat. Genauso verhält es sich bei den Fotos auf der FB-Pinwand. Wenn jemand anderes ein Foto draufpackt, weiss der Pinwandbesitzer nicht, ob der Poster die Rechte daran hat, oder eben nicht, und er hat auch nichts aktiv dafür getan, dass das Foto dort erscheint.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Und wenn ich jetzt...

    Autor: Hu5eL 16.04.12 - 11:21

    Der User hat ihm die Rechte dafür eingeräumt (zumindest etwas dort zu "veröffentlichen").
    Finde der Vergleich sollte heißen:
    Mein Nachbar hat Raubkopierte CD´s und fragt mich, ob ich diese für Ihn aufbewahren will...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Und wenn ich jetzt...

    Autor: Tantalus 16.04.12 - 12:00

    Hu5eL schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein Nachbar hat Raubkopierte CD´s und fragt mich, ob ich diese für
    > Ihn aufbewahren will...

    Der hinkt noch mehr, denn in dem Fall würdest Du ja wissen, dass es sich um raubkopiertes handelt und hättest die Möglicheit, von vorne herein nein zu sagen.
    Es ist vielmehr so, als würdest Du Deinem Nachbarn den Schlüssel zum Schauksten vor Deinem Haus geben, damit er dort seine eigenen Fotos aushängen kann, der Nachbar dann aber auf einmal auch fremde Fotos dort reinhängt.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Und wenn ich jetzt...

    Autor: Sharra 16.04.12 - 13:15

    Hu5eL schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der User hat ihm die Rechte dafür eingeräumt (zumindest etwas dort zu
    > "veröffentlichen").
    > Finde der Vergleich sollte heißen:
    > Mein Nachbar hat Raubkopierte CD´s und fragt mich, ob ich diese für
    > Ihn aufbewahren will...

    Nein. Dein Nachbar hat gefragt, ob er seine CD-Sammlung bei dir lagern kann, weil sein Keller trockengelegt werden muss.
    Dass die ganzen CDs aber (bis auf wenige Ausnahmen) selbstgebrannte sind, hat er mit keinem Wort erwähnt.
    Als er dann 25 Umzugskisten rübergeschleppt hat, hattest du zwar einen Verdacht, das könne nicht alles legal sein, aber da die Kisten fremdes Eigentum sind, hast du natürlich die Finger davon gelassen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Platform Consultant (m/w) SAP HANA & Data Quality Services
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Fachinformatikerin / Fachinformatiker Second Level Support / First Level Support
    Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., München
  3. Planungsingenieur/in Systemplanung und -projektierung
    Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Frankfurt
  4. SAP Berater (m/w) für das Modul SD (Außenhandel) und SAP GTS Export
    Continental AG, Eschborn

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. Better Call Saul - Die komplette erste Season [Blu-ray]
    19,90€
  2. NEU: Das Leben des Brian - The Immaculate Edition [Blu-ray]
    7,90€
  3. NEU: Gandhi [Blu-ray]
    7,90€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Deepmind Mit neuronalem Netz durch den Irrgarten
  2. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Astronomie: Die lange Suche nach Planet X
Astronomie
Die lange Suche nach Planet X
  1. Astronomie Schwarzes Loch stößt riesigen Energiestrahl aus
  2. Planet X Es könnte den neunten Planeten geben
  3. Weltall Woher stammt das Wow-Signal?

Asus Strix Soar im Test: Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
Asus Strix Soar im Test
Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
  1. Geforce GT 710 Nvidias Einsteigerkarte soll APUs überflüssig machen
  2. Theremin Geistermusik mit dem Arduino
  3. Musikdienst Sonos soll ab Mitte Dezember Apple Music streamen können

  1. Overwatch: Stufenlos schöner - aber nicht stärker
    Overwatch
    Stufenlos schöner - aber nicht stärker

    Blizzard hat das Fortschrittssystem von Overwatch vorgestellt: Spieler sammeln Erfahrungspunkte und bekommen bei jedem Stufenaufstieg neue virtuelle Gegenstände, die aber keine Auswirkungen auf die Charakterwerte oder -fähigkeiten haben sollen.

  2. Opensuse: Konfigurationstool Yast ist grundlegend überarbeitet worden
    Opensuse
    Konfigurationstool Yast ist grundlegend überarbeitet worden

    In nur drei Wochen haben Opensuse-Entwickler das Konfigurationstool Yast gründlich überarbeitet. Dabei wurden unter anderem die Module zum Erstellen neuer User sowie Core, Network und Update überarbeitet.

  3. Internet der Dinge: Dein Kühlschrank beobachtet dich
    Internet der Dinge
    Dein Kühlschrank beobachtet dich

    Der US-Geheimdienstdirektor James Clapper will Menschen über das Internet der Dinge überwachen. Wen glaubt er wohl, im vernetzten Haushalt ausspionieren zu können?


  1. 16:00

  2. 15:56

  3. 15:14

  4. 14:34

  5. 14:17

  6. 14:00

  7. 12:38

  8. 12:30