Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fujifilm: 14-mm-Objektiv wegen Erfolg…

Die X-E1 ist der Hammer

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die X-E1 ist der Hammer

    Autor: void 05.12.12 - 08:52

    mit einem Nikon Adapter für um die 30,- und einem 50mm 1.4 für gebrauchte 200 - 250 Euro auch im dunkelsten Available Light einzusetzen.

    Der einzige Wunsch der jetzt noch bleibt ist das 28mm Pancake, von wegen Jackentasche, Strassenphotographie und so. Wenn es das noch in f2.0 oder besser gäbe - hach - Weihnachten im Frühling.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Die X-E1 ist der Hammer

    Autor: cljk 05.12.12 - 09:07

    Das Canon 50/1.8 gibts für 50 EUR bei ebay. Nicht so gut wie ein 1.4er aber hey.. .der Preis!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Die X-E1 ist der Hammer

    Autor: Registrierungszwang stinkt! 05.12.12 - 09:21

    Das Canon ist eine Katastrophe. Hab meins (Videofilmer on a budget) gegen ein 25 ¤ - CZJ Tessar 50 2.8 getauscht - ein Unterschied wie Tag und Nacht, was die Schärfe angeht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Die X-E1 ist der Hammer

    Autor: Der Spatz 05.12.12 - 10:25

    Welches Canon? - Das alte 50/1.8er, das neue 50/1.8er, das 1.4er oder das 1.2er oder das alte 1.0er?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Die X-E1 ist der Hammer

    Autor: zonk 05.12.12 - 11:10

    Er meinte wahrscheinlich das neue 1.8er das wuerde dann auch zum erwaehnten Preis passen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Die X-E1 ist der Hammer

    Autor: niklasR 05.12.12 - 13:25

    Egal welches Canon 50/1.8, die sind beide ziemlich scharf! Ab f/2.8 oder so sogar schärfer als das 50/1.2L, wenn ich das richtig im Kopf habe!
    Und selbst wenn, ich bezweifle, dass man bei einem auf 2MP heruntergerechnetem Bild (HD-Video) da einen Unterschied in der Schärfe des Objektives sehen kann. Klar, 5 Blendenlamellen und das relativ billige Glas geben nicht die schönsten Farben/Bokeh, aber scharf ist die Linse allemal.

    Abgesehen davon kauft man sich ein 50/1.8 doch eigentlich auch wegen der f/1.8 - der Zeiss-Konterpart hat anderthalb Blenden weniger an dem Ende…

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Software-Entwickler/-in für Bildverarbeitung und sensorbasierte Sortieranlagen
    TOMRA Sorting Solutions über GiPsy® Beratungsgesellschaft für Personal und Organisation mbH, Mülheim-Kärlich
  2. Teamleiter Webdesign (m/w)
    redblue Marketing GmbH, München
  3. IT-Systemadministrator (m/w)
    Omnicare IT Services GmbH, Unterföhring
  4. Ingenieur (m/w) Funktionsabsicherung für Airbagelektronik
    Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt, Gaimersheim

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Der Hobbit Trilogie - Extended Edition [3D Blu-ray]
    145,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: Terminator: Genisys Skull & 3D Steelbook (+Blu-ray) [Limited Edition]
  3. VORBESTELLBAR: Mad Max: Fury Road Sammleredition (3D-Steelbook & Interceptor-Modell) [3D Blu-ray] [Limited Edition]
    129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Helium-3: Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
Helium-3
Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
  1. Stratolaunch Carrier Größtes Flugzeug der Welt soll 2016 erstmals starten
  2. Escape Dynamics Mikrowellen sollen Raumgleiter von der Erde aus antreiben
  3. Raumfahrt Transformer sollen den Mond beleuchten

20 Jahre im Einsatz: Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
20 Jahre im Einsatz
Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  1. Tool Microsoft Snip erzeugt Screenshots mit Animationen und Sprachmemos
  2. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

The Flock im Test: Versteck spielen, bis alle tot sind
The Flock im Test
Versteck spielen, bis alle tot sind
  1. Lara Go im Test Tomb Raider auf Rätseltour
  2. Ronin im Test Auftragsmord mit Knobelpausen
  3. Test Til Morning's Light Abenteuer von Amazon

  1. Supernerds: Angst schüren gegen den Überwachungswahn
    Supernerds
    Angst schüren gegen den Überwachungswahn

    Die Regisseurin Angela Richter spricht auf der Owncloud-Konferenz über die Erfahrungen mit ihrem Stück Supernerds. Ihr Vortrag lässt wohl nur eine Konsequenz zu: Nerds und Hacker müssen Menschen persönlich betroffen machen, damit sich alle in der Gesellschaft mit der überbordenden Überwachung auseinandersetzen.

  2. O2-Netz: Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt
    O2-Netz
    Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt

    Bisher konnten Kabel-Deutschland-Kunden Mobilfunk ohne Grundgebühr im O2-Netz nutzen. Doch jetzt bekamen alle eine Kündigung. Die SIM-Karte ist bald nicht mehr nutzbar.

  3. Landkreistag: Warum der Bund den Glasfaserausbau nicht fördert
    Landkreistag
    Warum der Bund den Glasfaserausbau nicht fördert

    Staatliche Förderung für leistungsfähiges Fiber To The Home erhalten die Landkreise in Deutschland nicht. Die Planungen des Bundes setzen auf altes Kupferkabel. Golem.de hat beim Landkreistag nachgefragt.


  1. 12:57

  2. 11:23

  3. 10:08

  4. 09:35

  5. 12:46

  6. 11:30

  7. 11:21

  8. 11:00