1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fujifilm: 14-mm-Objektiv wegen Erfolg…

Richtige Entscheidung

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Richtige Entscheidung

    Autor: jakestone 05.12.12 - 08:48

    Ich denke, dass Fujifilm die richtige Entscheidung getroffen hat.

    Kunden hätten wohl wenig Verständnis, wenn die Entsheidung anders herum gefallen wäre. Das XF14 ist ja eher etwas für Spezialisten und Liebhaber von Festbrennweiten. Das XF18-55 ist Bestandteil des Standard-Kits, das ja mutmasslich viel häufiger nachgefragt wird und den Einstieg in die Fujifilm X-Welt darstellt.

    Weitere Option wäre gewesen, irgendwie die Produktin zu erhöhen. Damit wäre es bei der offensichtlichen Kapazitätsauslastung jedoch zu Qualitätsproblemen gekommen. Das ist bei der X-Linie von Fujifilm sicher keine sinnvolle Option.

    Natürlich kann man im Rückblick auch leicht sagen, dass Fujifilm eben besser hätte planen müssen. Dabei sollte man jedoch beachten, dass stetig viel Reserve einzuplanen auch viel Geld kostet. Das schlägt sich natürlich auch in den Preisen nieder. Auch nicht besonders mehrheitsfähig.

    Daher:
    Aus meiner Sicht die richtige Entscheidung.

    Gruss aus Köln

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IMHO: Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
IMHO
Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
  1. Benchmark-Beta DirectX 12 und Mantle gleich schnell in 3DMark
  2. Grafikschnittstelle AMD zieht Aussage zu DirectX 12 zurück
  3. Grafikschnittstelle Kein DirectX 12 für Windows 7

Samsung Gear VR im Test: Ich liebe das umschnallbare Heimkino!
Samsung Gear VR im Test
Ich liebe das umschnallbare Heimkino!
  1. Für 200 US-Dollar verfügbar Samsungs Gear VR ist nicht für Radfahrer geeignet
  2. Innovator Edition Gear VR wird Anfang Dezember 2014 in den USA ausgeliefert
  3. Project Beyond Frisbee-Kamera für Samsungs Gear VR

F-Secure: Bios-Trojaner aufzuspüren, ist "fast aussichtslos"
F-Secure
Bios-Trojaner aufzuspüren, ist "fast aussichtslos"

  1. Heart of Thorn: Neue Klasse für Guild Wars 2
    Heart of Thorn
    Neue Klasse für Guild Wars 2

    Eine riesige Dschungelwelt und der Drache Mordremoth sollen im Mittelpunkt von Heart of Thorn stehen, der ersten Erweiterung für Guild Wars 2. Entwickler Arena.net will darin den maximal erreichbaren Level nicht erhöhen - und stattdessen auf Spezialisierungen setzen.

  2. Browsersicherheit: Google spielt Webview-Sicherheitslücke herunter
    Browsersicherheit
    Google spielt Webview-Sicherheitslücke herunter

    Google hat sich erstmals öffentlich zu den elf Sicherheitslücken in der Android-Komponente Webview geäußert. Das Unternehmen spielt das Problem herunter und empfiehlt den Einsatz alternativer Browser - das hilft aber nur begrenzt.

  3. Puzzle Cluster: Computer aus ausgemusterten Smartphone-Teilen
    Puzzle Cluster
    Computer aus ausgemusterten Smartphone-Teilen

    Modulare Smartphones machen es möglich: Ausgemusterte Smartphone-Prozessoren können in einem Computer weiterverwendet werden. Die Prozessoren werden zu Clustern zusammengefügt - das Konzept nennt sich Puzzle Cluster.


  1. 10:25

  2. 10:22

  3. 09:46

  4. 08:00

  5. 07:34

  6. 07:20

  7. 23:28

  8. 15:50