1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fujifilm: 14-mm-Objektiv wegen Erfolg…

Richtige Entscheidung

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Richtige Entscheidung

    Autor jakestone 05.12.12 - 08:48

    Ich denke, dass Fujifilm die richtige Entscheidung getroffen hat.

    Kunden hätten wohl wenig Verständnis, wenn die Entsheidung anders herum gefallen wäre. Das XF14 ist ja eher etwas für Spezialisten und Liebhaber von Festbrennweiten. Das XF18-55 ist Bestandteil des Standard-Kits, das ja mutmasslich viel häufiger nachgefragt wird und den Einstieg in die Fujifilm X-Welt darstellt.

    Weitere Option wäre gewesen, irgendwie die Produktin zu erhöhen. Damit wäre es bei der offensichtlichen Kapazitätsauslastung jedoch zu Qualitätsproblemen gekommen. Das ist bei der X-Linie von Fujifilm sicher keine sinnvolle Option.

    Natürlich kann man im Rückblick auch leicht sagen, dass Fujifilm eben besser hätte planen müssen. Dabei sollte man jedoch beachten, dass stetig viel Reserve einzuplanen auch viel Geld kostet. Das schlägt sich natürlich auch in den Preisen nieder. Auch nicht besonders mehrheitsfähig.

    Daher:
    Aus meiner Sicht die richtige Entscheidung.

    Gruss aus Köln

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google: Youtube und der falsche Zeitstempel
Google
Youtube und der falsche Zeitstempel
  1. Spielevideos Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen
  2. Videostreaming Youtube-Problem war ein Bug bei Google
  3. Videostreaming Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google

Liebessimulation Love Plus: "Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
Liebessimulation Love Plus
"Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
  1. PES 2015 angespielt Neuer Ball auf frischem Rasen
  2. Metal Gear Solid - The Phantom Pain Krabbelnde Kisten und schwebende Schafe

LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

  1. HTC J Butterfly: Das wasserfeste One mit besserer Dual-Kamera
    HTC J Butterfly
    Das wasserfeste One mit besserer Dual-Kamera

    HTC hat in Japan das J Butterfly vorgestellt, das in der verbauten Hardware sehr dem One (M8) ähnelt. Bei der Dual-Kamera und dem Gehäuse hat der Hersteller das Smartphone allerdings aufgewertet.

  2. Programmiersprache: Facebook erstellt offizielle PHP-Spezifikation
    Programmiersprache
    Facebook erstellt offizielle PHP-Spezifikation

    Auf Betreiben von Facebook bekommt die Programmiersprache PHP eine offizielle Spezifikation. Die bisherige Dokumentation reicht Facebook offenbar nicht für die Hiphop Virtual Machine.

  3. Roboterauto: Fahrerlos in Großbritannien
    Roboterauto
    Fahrerlos in Großbritannien

    In Großbritannien dürfen ab Anfang 2015 fahrerlose Autos auf öffentlichen Straßen unterwegs sein. Mit der Einführung der neuen Regeln sind drei Pilotprojekte geplant.


  1. 13:09

  2. 13:00

  3. 12:00

  4. 11:49

  5. 11:48

  6. 11:32

  7. 11:17

  8. 11:13