1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HDR-Bildprozessor: Perfekt belichtete…

In Videos???

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. In Videos???

    Autor: ichbinsmalwieder 22.02.13 - 14:49

    Wie soll das gehen?
    Die Berechnung ist doch nicht das Problem, sondern dass 3 Aufnahmen pro Frame gemacht werden müssen, wie soll das bei einem Video gehen, ohne die Framerate mindestens zu dritteln?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: In Videos???

    Autor: SeveQ 22.02.13 - 16:54

    Die Framerate verdreifachen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: In Videos???

    Autor: Blair 22.02.13 - 21:36

    Dann würde man aber gleichzeitig die Belichtungszeit pro Frame dritteln.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: In Videos???

    Autor: Bujin 23.02.13 - 08:10

    So wie ich den Artikel verstehe werden nicht 3 Aufnahmen gemacht sondern eine Aufnahme unter-, normal und überbelichtet und mit dem Wunderprozessor zusammengerechnet.

    Erst bei dem Beispiel mit Blitz zur Ent-Schattierung werden zwei Aufnahmen gemacht. Da geht es allerdings nur um Bilder nicht um Video.

    edit2: Belichten ist vielleicht das falsch Wort, aber ich denke du weiß was ich meine.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 23.02.13 08:13 durch Bujin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: In Videos???

    Autor: SeveQ 23.02.13 - 09:25

    Blair schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann würde man aber gleichzeitig die Belichtungszeit pro Frame dritteln.

    Dann muss man halt die Blendenöffnung entsprechend vergrößern.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: In Videos???

    Autor: Eheran 23.02.13 - 11:03

    Es müssen 3 Bilder sein, was du dir da vorstellst geht nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: In Videos???

    Autor: Mixermachine 25.02.13 - 08:41

    Bei dem Xperia Z geht das so:
    Die Auflösung der Kamera beträgt 13 Mpx.
    Das Video jedoch nur eine Auflösung von 1920x1080p also ca 2 MPx.
    Man hat also ziemlich viele Pixel die nicht benötigt werden.
    Also nimmt man jetzt einfach die Pixel wo eigentlich nicht benötigt werden und verwendet Sie für HDR.
    (Hoffe ich hab das jetzt alles im richtig im Kopf behalten)...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: In Videos???

    Autor: Eheran 27.02.13 - 12:18

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass so gescheite Bilder rauskommen, denn die Pixel sind nicht deckungsgleich. also mit Versatz.
    Mag sein, dass das bei den entstehenden Videos/Bildern garnichts ins Gewicht fällt, weil die sowieso nur Brei sind. Aber wer wirklich Qualität haben will, für den ist das leider nichts.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Roboter: Festos Falter fliegen fleißig
Roboter
Festos Falter fliegen fleißig
  1. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  2. Festo Ameisenroboter krabbeln koordiniert
  3. Moley Robotics Heute kocht der Roboter

GTA 5: Es ist doch nicht 2004!
GTA 5
Es ist doch nicht 2004!
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt
  3. GTA 5 PC angespielt Los Santos ohne Staubschleier

Google Handschrifteingabe im Hands on: App erkennt sogar krakelige Handschriften
Google Handschrifteingabe im Hands on
App erkennt sogar krakelige Handschriften
  1. MTCast für Android Mediathek-Cast-App kehrt nicht in den Play Store zurück
  2. Parkpocket App hilft bei der Parkplatzsuche
  3. Screenpop Neuer Messenger schickt Fotos direkt auf Sperrbildschirm

  1. Keine Science-Fiction: Mit dem Laser gegen Weltraumschrott
    Keine Science-Fiction
    Mit dem Laser gegen Weltraumschrott

    Um die wachsende Menge an Weltraumschrott in der erdnahen Umlaufbahn einzudämmen, haben japanische Forscher eine Lösung vorgeschlagen, die wie Science-Fiction klingt: Mit einem Laser und bereits auf der ISS installierter Infrastruktur sollen die Teile quasi abgeschossen werden.

  2. Die Woche im Video: Ein Zombie, Insekten und Lollipop
    Die Woche im Video
    Ein Zombie, Insekten und Lollipop

    Golem.de-Wochenrückblick Die Vorratsdatenspeicherung ist untot, auf der Hannover Messe gab es robotische Flatter- und Krabbeltiere und wir haben Android 5.1 angetestet: Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  3. Star Wars Battlefront: Planetenkampf vor dem Erwachen der Macht
    Star Wars Battlefront
    Planetenkampf vor dem Erwachen der Macht

    Einen Vorgeschmack auf den nächsten Star-Wars-Film und Kämpfe an Orten wie Hoth und Endor soll Star Wars Battlefront bieten. Hersteller Electronic Arts hat jetzt Details zu dem Actionspiel bekanntgegeben und den ersten Trailer veröffentlicht.


  1. 13:28

  2. 09:01

  3. 20:53

  4. 19:22

  5. 18:52

  6. 16:49

  7. 16:35

  8. 15:14