1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone: Trick gibt Apps Zugriff auf alle…

Die Google+ App nutzt diesen Trick auch

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Google+ App nutzt diesen Trick auch

    Autor: iBrötchen 29.02.12 - 13:19

    ...und hat nach dem letzten Update den Haken bei "Sofort-Upload" einfach selbst gesetzt. Die seitdem geschossenen Fotos sehe ich auf einmal in meinen Google+ Account.

    Schön, dass diese immerhin auf "privat" eingestellt waren. Aber noch schöner wäre es gewesen, es hätte mich jemand vorher gefragt. Mal davon abgesehen, dass meine Bilder eigentlich auch Google nichts angehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Die Google+ App nutzt diesen Trick auch

    Autor: gg 29.02.12 - 15:05

    iBrötchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...und hat nach dem letzten Update den Haken bei "Sofort-Upload" einfach
    > selbst gesetzt. Die seitdem geschossenen Fotos sehe ich auf einmal in
    > meinen Google+ Account.

    tja - also bei mir sind die Bilder schön geblieben, wo sie sollten.... - hast den Haken wohl selber gesetzt...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Die Google+ App nutzt diesen Trick auch

    Autor: webbewerb 01.03.12 - 11:36

    iBrötchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...und hat nach dem letzten Update den Haken bei "Sofort-Upload" einfach
    > selbst gesetzt. Die seitdem geschossenen Fotos sehe ich auf einmal in
    > meinen Google+ Account.
    >
    > Schön, dass diese immerhin auf "privat" eingestellt waren. Aber noch
    > schöner wäre es gewesen, es hätte mich jemand vorher gefragt. Mal davon
    > abgesehen, dass meine Bilder eigentlich auch Google nichts angehen.

    dem ganzen kann ich nur zustimmen, habe deshalb sofort den Ortungsdienst deaktiviert. war ganz schön entsetzt als ich das bemerkt habe.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. Die Woche im Video Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei
  2. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  3. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

HTC One (M9) im Test: Endlich eine gute Kamera
HTC One (M9) im Test
Endlich eine gute Kamera
  1. Lollipop Erstes HTC-One-Smartphone erhält kein Android 5.1

  1. Zahlungsabwickler: Paypal erstattet Rücksendekosten
    Zahlungsabwickler
    Paypal erstattet Rücksendekosten

    Paypal bietet seinen Nutzern einen neuen Service: Der Zahlungsabwickler übernimmt die Rücksendekosten für Onlinebestellungen in einigen europäischen Ländern. In Deutschland gilt dies jedoch nicht.

  2. Daniel Stenberg: HTTP/2 verbreitet sich schnell
    Daniel Stenberg
    HTTP/2 verbreitet sich schnell

    Der Mozilla-Angestellte Daniel Stenberg vermutet, dass im kommenden Jahr Browser häufiger HTTP/2 als die alte Protokollversion verwenden werden. Dazu müsse die Webinfrastruktur aber noch verbessert werden, erklärt der Entwickler.

  3. Asus ROG GR8 im Test: Andere können's besser
    Asus ROG GR8 im Test
    Andere können's besser

    Asus' erste Steam-Machine kommt nicht mit Steam OS, sondern mit Windows 8.1 und bietet genügend Leistung zum Spielen. Der kompakte Spielerechner ist leise und sparsam, aber teuer.


  1. 13:05

  2. 12:57

  3. 12:01

  4. 11:01

  5. 10:49

  6. 09:54

  7. 09:30

  8. 09:05