1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IR-Blue: Günstige Wärmebildkamera für…

Anstelle Dachdecken oder Hofeinfahrt asphaltieren ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Anstelle Dachdecken oder Hofeinfahrt asphaltieren ...

    Autor borg 25.12.12 - 11:08

    ... kann man jetzt ältlichen Häuslebesitzern mit wärmeverschwenderischen Häusern und dem gesetzlich (unter gewissen Bedingungen) notwendigem Energipass Angst machen. Ein technisches Gerät auf welches der Hausbesitzer schauen kann beeindruckt immer.
    Die neue Betrugsmasche wird kommen und manch einer einer überteuerten adhoc-Wärmepfuschisolierung zustimmen.
    Wenn das Geld den Besitzer gewechselt hat, sieht man den Bautrupp nie wieder - aber Angst vor Strafe wird manch einen reinfallen lassen.

    Bei den Lagerfeuern flackern nur "Glühbirnchen":

    http://www.youtube.com/watch?v=ihDRQr8SZf8



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 25.12.12 11:13 durch borg.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Anstelle Dachdecken oder Hofeinfahrt asphaltieren ...

    Autor Sebbi 25.12.12 - 17:55

    borg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... kann man jetzt ältlichen Häuslebesitzern mit wärmeverschwenderischen
    > Häusern und dem gesetzlich (unter gewissen Bedingungen) notwendigem
    > Energipass Angst machen. Ein technisches Gerät auf welches der Hausbesitzer
    > schauen kann beeindruckt immer.
    > Die neue Betrugsmasche wird kommen und manch einer einer überteuerten
    > adhoc-Wärmepfuschisolierung zustimmen.
    > Wenn das Geld den Besitzer gewechselt hat, sieht man den Bautrupp nie
    > wieder - aber Angst vor Strafe wird manch einen reinfallen lassen.
    >
    > Bei den Lagerfeuern flackern nur "Glühbirnchen":
    >
    > www.youtube.com

    So teuer wie Wärmeisolierungen, etc allesamt sind, da hätte sich ein Betrüger schon lange eine Wärmekamera leisten können und wild herum zu betrügen ... so ein Schmarrn ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Anstelle Dachdecken oder Hofeinfahrt asphaltieren ...

    Autor serra.avatar 26.12.12 - 10:00

    vorallem wenn mir son Typ mit nem iPhone und Wärmebild was andrehen wollte ... naja so schnell hast den bestimmt noch nie rennen sehen ... Sparingpartner für meine Dobermänner ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

Qnap QGenie im Test: Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
Qnap QGenie im Test
Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
  1. Qnap QGenie NAS-System für die Hosentasche
  2. HS-251 Qnap beschleunigt lüfterloses NAS-System
  3. QNAP TS-EC1080 Pro Erweiterbares NAS-System im Tower mit mSATA-Plätzen

Kinkobox angeschaut: E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
Kinkobox angeschaut
E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
  1. IT-Sicherheitsgesetz Telekomfirmen müssen Nutzer über Cyberangriffe informieren
  2. IT-Sicherheitsgesetz Unternehmen dürfen ungefährliche Angriffe anonym melden
  3. Cryptophone Telekom mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Smartphones

  1. Deutsche Grammophon: Klassik streamen mit bis zu 320 Kbps
    Deutsche Grammophon
    Klassik streamen mit bis zu 320 Kbps

    Klassische Musik aus dem Katalog des traditionsreichen Schallplattenlabels Deutsche Grammphon im Stream: Das ermöglicht die App DG Discovery, die jetzt für iOS verfügbar ist.

  2. Alibaba: Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September
    Alibaba
    Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September

    Es könnte der größte Börsengang der US-Geschichte werden - und dabei handelt es sich bei Alibaba um ein chinesisches Unternehmen. Jetzt mehren sich die Hinweise, dass der IPO für Mitte September 2014 geplant ist.

  3. Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
    Test Infamous First Light
    Neonbunter Actionspaß

    Gleiche Stadt, andere Superkräfte: Die alleine lauffähige Erweiterung First Light für das letzte Infamous hat schick-bunte Grafik, eine schwungvolle Story - und endlich eine sympathische Hauptfigur.


  1. 13:09

  2. 12:21

  3. 12:20

  4. 11:52

  5. 11:31

  6. 19:04

  7. 18:14

  8. 18:00