1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lytro-Lichtfeldkamera: Perspektivänderung…

Warum eigentlich nicht alles scharf?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum eigentlich nicht alles scharf?

    Autor: Epaminaidos 17.11.12 - 10:10

    Bei diesen Kameras kann man ja jeden einzelnen Punkt scharf stellen.
    Warum gibt es dann keine Funktion, die einfach das ganze Bild scharf darstellt?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Warum eigentlich nicht alles scharf?

    Autor: GourmetZocker 17.11.12 - 10:35

    Es heißt diese Funktion soll bald nachgereicht werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Warum eigentlich nicht alles scharf?

    Autor: fool 17.11.12 - 11:22

    Wenn du die Demobilder auf der Webseite anschaust, dann sind die schon überall scharf wenn du die Perspektive änderst.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Warum eigentlich nicht alles scharf?

    Autor: lisgoem8 17.11.12 - 18:12

    fool schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn du die Demobilder auf der Webseite anschaust, dann sind die schon
    > überall scharf wenn du die Perspektive änderst.

    Aber es geht wohl darum es komplett Scharf zu stellen. Es wäre zwar unnatürlich aber wirklich interessant.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Warum eigentlich nicht alles scharf?

    Autor: wasabi 17.11.12 - 18:24

    l
    > > Wenn du die Demobilder auf der Webseite anschaust, dann sind die schon
    > > überall scharf wenn du die Perspektive änderst.
    >
    > Aber es geht wohl darum es komplett Scharf zu stellen.

    Ja, aber das ist doch eben der Fall, sobald man ins Bild klickt und die Maus bewegt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Warum eigentlich nicht alles scharf?

    Autor: lisgoem8 17.11.12 - 21:53

    wasabi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > l
    > > > Wenn du die Demobilder auf der Webseite anschaust, dann sind die schon
    > > > überall scharf wenn du die Perspektive änderst.
    > >
    > > Aber es geht wohl darum es komplett Scharf zu stellen.
    >
    > Ja, aber das ist doch eben der Fall, sobald man ins Bild klickt und die
    > Maus bewegt.

    zur selben Zeit in allen der theoretisch von Millionen ebenen ? In den Bsp. geht es jedenfalls noch nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

MIPS Creator CI20 angetestet: Die Platine zum Pausemachen
MIPS Creator CI20 angetestet
Die Platine zum Pausemachen
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Bastelrechner Das Raspberry Pi 2 hat viermal mehr Wumms
  2. Dual-Monitor-Betrieb VGA-Anschluss für Plus-Modelle des Raspberry Pi
  3. Bitscope Micro im Test Oszilloskop und Logic Analyzer für den Bastelrechner

Jolla Tablet im Hands on: Sailfish OS funktioniert auch auf dem Tablet
Jolla Tablet im Hands on
Sailfish OS funktioniert auch auf dem Tablet
  1. Sailfish-OS-Tablet Jolla geht in die nächste Runde

  1. Nvidia Shield: Gaming-Set-Top-Konsole mit Spielestreaming
    Nvidia Shield
    Gaming-Set-Top-Konsole mit Spielestreaming

    GDC 2015 Eine Set-Top-Box zum Filmegucken und eine Android-basierte Konsole soll das Shield von Nvidia mit Tegra-X1 sein. Die eigentliche Besonderheit des Geräts könnte aber das zusätzliche Streamingangebot sein.

  2. Xiaomi Yi: Neuer Konkurrent für die Gopro
    Xiaomi Yi
    Neuer Konkurrent für die Gopro

    Xiaomi stellt nicht nur Smartphones, sondern auch Fitnessarmbänder her und hat jetzt seine erste Actionkamera präsentiert. Die Yi soll Gopro Konkurrenz machen und unterbietet den angestammten Hersteller massiv im Preis und in der Ausstattung. Das gilt allerdings nur für das Einsteigermodell.

  3. Force-Touch: Festes Drücken hilft beim nächsten iPhone zu navigieren
    Force-Touch
    Festes Drücken hilft beim nächsten iPhone zu navigieren

    Bislang kennt der Touchscreen des iPhones nur die Zustände berühren oder nicht berühren. Das könnte sich ändern, wenn Apple die Technik Force-Touch der Apple Watch auf den größeren Bildschirm holt. Beim iPhone 6S soll es soweit sein.


  1. 09:20

  2. 08:28

  3. 08:07

  4. 08:06

  5. 08:01

  6. 07:58

  7. 06:30

  8. 05:55