1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Memoto Lifelogging Camera: Das…

Finds geil

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Finds geil

    Autor Perchlorsäure 23.10.12 - 22:59

    Wirklich, die Idee finde ich klasse und würde es gerne ausprobieren, wie sowas in echt ist, wenn man sein "Leben" so als Zusammenfassung anschauen kann. Zwei Punkte stören mich aber gewaltig:

    1. Wieso der Cloud Dreck? Verdammt, das zieh ich auf meine externe HD und gut ist, diesen "share" scheiss können sie sich sparen
    2. Wieso so kümmerlicher Speicher? SD Slot, 32GB SD Karte rein, gut ist. Wieso das 8 GB Gefrickel mit einem fest verbauten Speicher? Wollen die sich bald Apple anschließen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Finds geil

    Autor TheUnichi 24.10.12 - 09:00

    Und dann zieht dir einer das Ding ab und hat dein ganzes Leben als Film vorliegen

    Klingt gut

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Finds geil

    Autor redbullface 24.10.12 - 09:27

    TheUnichi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und dann zieht dir einer das Ding ab und hat dein ganzes Leben als Film
    > vorliegen

    +1
    Ist auch gut.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Finds geil

    Autor Perchlorsäure 24.10.12 - 20:04

    Stell dir vor, jemand zieht dir dein FB-Passwort... oder deine Digicam... oder deine Tagebücher oder oder oder...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Finds geil

    Autor nicosocha 25.10.12 - 08:42

    Ich finde des Preis völlig überzogen, da es sich eher um ein Gimmick handelt müsste die Kamera maximal 100¤ Kosten...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Finds geil

    Autor redbullface 25.10.12 - 08:46

    Ob der Preis gerechtfertigt ist weiß ich nicht. Aber ich finde es gut, das es nicht so günstig ist. Dann läuft nicht jeder zweite damit rum. Denn ich möchte nicht auf privaten Fotos auftauchen.

    Kann mir gut vorstellen, das so ein Typ zusammen geschlagen wird, weil er in der S-Bahn trägt. Übrigens, darf man eigentlich in der S-Bahn (Berlin) nicht ohne Genehmigung fotografieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

  1. Pangu 1.0.1: Jailbreak für iOS 8.1
    Pangu 1.0.1
    Jailbreak für iOS 8.1

    Für iOS 8.1 soll es mit Pangu 1.0.1 einen Jailbreak geben, der aus China stammt. Er nutzt eine Lücke aus, die es ermöglicht, iPhones, iPads und den iPod touch zu entsperren, um Software installieren zu können, die nicht von Apple abgesegnet wurde.

  2. Gratiseinwilligung für Google: Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein
    Gratiseinwilligung für Google
    Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein

    Es war kaum anders zu erwarten: Die meisten in der VG Media organisierten Verlage wollen keine verkürzte Darstellung ihrer Links bei Google hinnehmen. Der Konzern lehnte zuvor eine Bitte um "Waffenruhe" ab.

  3. John Riccitiello: Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies
    John Riccitiello
    Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies

    Der Engine-Hersteller Unity Technologies steht unter neuer Führung: Gleichzeitig mit dem Rücktritt von Mitgründer David Helgason als CEO gibt das Unternehmen die Berufung von John Riccitiello als Nachfolger bekannt, dem ehemaligen Chef von Electronic Arts.


  1. 00:45

  2. 20:52

  3. 19:50

  4. 19:46

  5. 19:09

  6. 18:36

  7. 18:22

  8. 17:11