1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Memoto Lifelogging Camera: Das…

Wunderschöne Idee

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wunderschöne Idee

    Autor ichbinhierzumflamen 23.10.12 - 12:30

    Die Idee ist einfach nur toll, das Werbefilmchen herzerwärmend :) ich wette die werden das geld zusammenbekommen :) ich werd mir so eine cam kaufen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wunderschöne Idee

    Autor SoniX 23.10.12 - 13:03

    Was erwartest du zu sehen?

    Ich stelle es mir wenig reizvoll vor meine Umgebung abzuknipsen nur damit ich dann Zuhause sehe welchen Weg ich durch den Wald gegangen bin...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wunderschöne Idee

    Autor ichbinhierzumflamen 23.10.12 - 13:14

    ich erwarte mir davon nichts, so wie du es beschreibst ;)

    ich erhoffe mir schöne fotos von z.B. parties, momentaufnahmen die spontaner nicht sein können, man knipst das echte leben ;) kein gepose vor der cam usw ;) was meinst du was dort alles für tolle bilder rauskommen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wunderschöne Idee

    Autor Bankai 23.10.12 - 13:22

    Die Idee ist nett.

    Aber mich würden wenn dann weniger die Bilder an sich interessieren, als
    vielmehr einen daraus resultierenden Film. Das, so finde ich, könnte ganz lustig sein.
    Also einen Zeitraffer-Film.

    Auf der anderen Seite wären mir fast 300¤ für so ein Spielzeug zu schade.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Wunderschöne Idee

    Autor SoniX 23.10.12 - 14:15

    Hmmmm......

    Gibts irgendwo Aufnahmen die man sich ansehen kann?

    Ich mein das kleine Teil kann man ja nicht steuern. Würde mich interessieren wie das bei zB Dunkelheit (Party) funktioniert oder wie gut der Fokus ist. Die haben ja bereits einen Prototyp, da müsste es ja dann auch schon Bilder dazu geben.

    Wenn ich da an die verrauschten und unscharfen Bilder meiner Digicam denke und das dann runterbreche auf das winzige Teil.... ob man da was erkennen kann?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Wunderschöne Idee

    Autor Jogibaer 23.10.12 - 15:32

    Ich bezweifel stark dass da gute Bilder bei wenig Licht rauskommen, lasse mich aber gerne eines besseren belehren. Die Physik hat nunmal Grenzen, hier ist es das Licht. Es kann zwar mit Chip Beleuchtung usw. was es da inzwischen alles gibt aufgebessert werden, aber um eine etwas größere Linse kommt man für brauchbare Partyfotos nicht herum. Bin gespannt auf die Testbilder.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Wunderschöne Idee

    Autor Remy 23.10.12 - 17:30

    Bankai schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf der anderen Seite wären mir fast 300¤ für so ein Spielzeug zu schade.


    199 $ sind etwas mehr als 150 Euro...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Wunderschöne Idee

    Autor Patrick Bauer 23.10.12 - 19:06

    Remy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bankai schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Auf der anderen Seite wären mir fast 300¤ für so ein Spielzeug zu
    > schade.
    >
    > 199 $ sind etwas mehr als 150 Euro...

    Ja, wenn er es jetzt direkt kauft. Aber nachher kostet das Ding 280$ :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Wunderschöne Idee

    Autor Benutzername123 23.10.12 - 20:26

    Vergesst die Leute nicht, die sich davon gestört fühlen.

    Mag sein, dass das FB-Nutzern egal ist, aber sollte doch noch der ein oder andere im Freundeskreis dabei sein, den das stört.

    Oder Arbeitswelt? Generell in der Öffentlichkeit.

    Irgendwann hört es schon auf, es nervt.

    Kinder & Co., evtl. sollte man (hier in DE) nochmal paar Euro für Abmahnungen dazu rechnen :P

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Wunderschöne Idee

    Autor F.A.M.C. 24.10.12 - 12:43

    > was meinst du was dort alles für tolle bilder rauskommen
    Bilder vom eigenen Tod. =D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Wunderschöne Idee

    Autor SoniX 24.10.12 - 13:25

    *gg

    Macht sicher Spass die dann anzugucken ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Physik: Zeitreisen ohne Paradoxon
Physik
Zeitreisen ohne Paradoxon
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Neues Instrument Holometer Ist unser Universum zweidimensional?
  3. Sofia Der fliegende Blick durch den Staub

Doppelmayr-Seilbahn: Boliviens U-Bahn der Lüfte
Doppelmayr-Seilbahn
Boliviens U-Bahn der Lüfte

Intel Core i7-5960X im Test: Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
Intel Core i7-5960X im Test
Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
  1. Rory Read AMDs neue x86-Architektur Zen kommt 2015
  2. Intels Desktop-Chefin im Interview "Wir hatten unsere loyalsten Kunden frustriert"
  3. Intel Core i7-5960X X99-Mainboards angebrannt

  1. Soziale Netzwerke: Offline-Freund bleibt wichtiger als Online-Freund
    Soziale Netzwerke
    Offline-Freund bleibt wichtiger als Online-Freund

    Für Kinder und Jugendliche sind Offline-Freunde wichtiger als die Kontakte in sozialen Netzwerken wie Facebook. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Uni Bielefeld unter Schülern der fünften bis zehnten Klasse.

  2. Internet-Partei: Kim Dotcom scheitert bei Wahl in Neuseeland
    Internet-Partei
    Kim Dotcom scheitert bei Wahl in Neuseeland

    Er wollte Neuseelands IT-Infrastruktur ausbauen und faire Internetpreise durchsetzen. Jetzt hat Kim Dotcom mit seiner Internet-Partei die Wahlen in Neuseeland verloren und kann nicht ins Parlament einziehen.

  3. SpaceX: Privater Raumfrachter Dragon zur ISS gestartet
    SpaceX
    Privater Raumfrachter Dragon zur ISS gestartet

    Einen Tag später als geplant ist der private Raumfrachter Dragon am Sonntagmorgen zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Es ist der vierte Versorgungsflug des Frachters, der vom US-Unternehmen SpaceX für die Nasa entwickelt wurde.


  1. 14:00

  2. 13:15

  3. 12:30

  4. 12:18

  5. 12:16

  6. 14:11

  7. 13:09

  8. 18:22