1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mercedes-Benz: Assistenzsystem soll vor…

Mercedes-Benz: Assistenzsystem soll vor Geisterfahrten warnen

Vor unabsichtlichen Geisterfahrten soll ein neues System schützen, das in neue Mercedes-Fahrzeuge eingebaut werden soll. Es warnt den Fahrer lautstark und blinkend vor Falschfahrten und basiert auf einer Verkehrszeichenerkennung.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. die Autos von Mercedes....   (Seiten: 1 2 ) 30

    cyberathlete | 25.01.13 08:27 25.01.13 15:02

  2. Nur bedingt sinnvoll 9

    Sharra | 25.01.13 09:13 25.01.13 13:56

  3. Errinnert mich an 4

    Endwickler | 25.01.13 10:00 25.01.13 11:57

  4. Sehr schön 8

    JNZ | 25.01.13 08:43 25.01.13 10:04

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

Smarthome: Das intelligente Haus wird nie fertig
Smarthome
Das intelligente Haus wird nie fertig
  1. Smart Home Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  2. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  3. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes

Spieleklassiker: Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)
Spieleklassiker
Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)

  1. Systemd und Launchd: FreeBSD-Gründer sieht Notwendigkeit für modernes Init-System
    Systemd und Launchd
    FreeBSD-Gründer sieht Notwendigkeit für modernes Init-System

    Um langfristig konkurrenzfähig zu bleiben, benötigt FreeBSD nach Einschätzung von Gründer Hubbard einen modernen Ersatz für das Init-System. Der Systemd-Gründer Poettering gibt sich zufrieden und fordert einen stärkeren Austausch.

  2. Internet und Energie: EU will 315 Milliarden Euro für Netze mobilisieren
    Internet und Energie
    EU will 315 Milliarden Euro für Netze mobilisieren

    Die EU will Milliarden Euro für den Ausbau von Breitband- und Energienetzen ausgeben. Ob der Plan der EU-Bürokratie aufgeht und mit 21 Milliarden Euro das 15fache an Unternehmensinvestitionen mobilisiert werden kann, ist jedoch fraglich.

  3. Mobile Bürosuite: Dropbox mit Microsoft-Office-Anschluss
    Mobile Bürosuite
    Dropbox mit Microsoft-Office-Anschluss

    Die iOS- und Android-Versionen von Dropbox haben durch ein Update nun eine direkte Anbindung für Microsofts Office-Apps erhalten.


  1. 16:39

  2. 15:52

  3. 15:18

  4. 14:12

  5. 13:05

  6. 12:06

  7. 12:04

  8. 11:54