1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mercedes-Benz: Assistenzsystem soll vor…

Sehr schön

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sehr schön

    Autor JNZ 25.01.13 - 08:43

    Wieder mal was schönes aus dem Hause Daimler! Nur sollte der Warnton sich an die Geräuschkulisse im Wagen anpassen. Bei meiner C-Klasse kann ich auch ohne Gurt fahren, was ich natürlich nicht mache. Den Warnton kann man einfach "ausblenden" in dem man das Audio-System lauter macht. Naja, die werden schon wissen, was sie machen, sind ja nicht ohne Grund die wohl innovativste Automarke, was Sicherheit angeht (Für mich generell komplett innovativ in allen Gebieten, aber das liegt vmtl an meiner Familie. Seitdem ich denken kann, gibt es für mich nur eine Marke und außer dem Fahrschulwagen und Firmenwagen, fahre ich seit meinem Führerschein nur Mercedes)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Sehr schön

    Autor ölpest 25.01.13 - 09:15

    bist du Taxifahrer? :D
    ne Spaß bei Seite...
    Schön wenn dir die Wagen gefallen, aber meiner Meinung nach sind sie nicht die technischen Topmodelle. Meistens viel Promo und wenig Alltagstauglichkeit. Nur weil jetzt der Fokus der Medien auf ein paar Verwirrte, Alte oder Suizidgefärdete fällt, die als Geisterfahrer Unfälle produziert haben.
    Bin dann auch eher dafür, dass die große Schilder aufstellen, anstatt solchen technischen Schnickschnack in die Autos zu basteln.
    Und ist das dann standartmäßig verbaut in den Autos oder Zahlt man dann wieder 2500¤ extra für dieses Lebensrettende Tool?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Sehr schön

    Autor Bouncy 25.01.13 - 09:16

    JNZ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sind ja nicht ohne Grund die wohl
    > innovativste Automarke, was Sicherheit angeht
    ähm, Volvo?!
    > (Für mich generell komplett
    > innovativ in allen Gebieten, aber das liegt vmtl an meiner Familie. Seitdem
    > ich denken kann, gibt es für mich nur eine Marke und außer dem
    > Fahrschulwagen und Firmenwagen, fahre ich seit meinem Führerschein nur
    > Mercedes)
    Wie schön, da haben die (gerade bei MB sehr ausgeklügelten) Psychotricks zur Markenbindung wieder funktioniert. Das ist auch ok wenn du zufrieden bist...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Sehr schön

    Autor onkel hotte 25.01.13 - 09:19

    und, hat papi geweint als er dir deinen erstes mercedes geschenkt hat ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Sehr schön

    Autor JNZ 25.01.13 - 09:29

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JNZ schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > sind ja nicht ohne Grund die wohl
    > > innovativste Automarke, was Sicherheit angeht
    > ähm, Volvo?!
    > > (Für mich generell komplett
    > > innovativ in allen Gebieten, aber das liegt vmtl an meiner Familie.
    > Seitdem
    > > ich denken kann, gibt es für mich nur eine Marke und außer dem
    > > Fahrschulwagen und Firmenwagen, fahre ich seit meinem Führerschein nur
    > > Mercedes)
    > Wie schön, da haben die (gerade bei MB sehr ausgeklügelten) Psychotricks
    > zur Markenbindung wieder funktioniert. Das ist auch ok wenn du zufrieden
    > bist...

    Die Extras die mein Wagen hat, bekomme ich auch bei BMW und Audi, das interessiert mich wenig, entscheidend ist für mich das Aussehen und mir persönlich gefällt da ein Mercedes besser als ein Audi, BMW oder <Automarke>. Vor allem ist es auch eine Komfort-Frage und letztendlich kommen auch Erfahrungen mit den Fahrzeugen hinzu. Bisher hatte ich nie wirklich große Probleme, abgesehen von Verschleißteilen.

    Achja, mein erster Benz war ein 190er, selbst finanziert durch Sparen (Konfirmation etc), nichts mit Papi.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Sehr schön

    Autor Himmerlarschundzwirn 25.01.13 - 09:55

    Volvo käme mir beim Thema Sicherheit auch vor Mercedes in den Sinn. Ist dieser Passanten-Airbag (oder wie das Ding heißt) nicht zum Beispiel von Volvo? Da hat sich mal wirklich jemand Gedanken gemacht. Dieses System hier steht für mich auf einer Stufe mit automatisch regulierten Scheibenwischern. Nice to have, aber bringt im Ernstfall keinen nennenswerten Vorteil.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Sehr schön

    Autor Bouncy 25.01.13 - 09:59

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Volvo käme mir beim Thema Sicherheit auch vor Mercedes in den Sinn. Ist
    > dieser Passanten-Airbag (oder wie das Ding heißt) nicht zum Beispiel von
    > Volvo?
    Meinst du die aktive Motorhaube, die sich hebt bevor ein Kopf aufprallt? Das wurde herstellerunabhängig entwickelt (aber von Schweden).
    Weiß nicht wieviel es wirklich bringt, aber ich hoffe es funktioniert besser als automatische Scheibenwischer - irgendwie wischen die IMMER falsch^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Sehr schön

    Autor Himmerlarschundzwirn 25.01.13 - 10:04

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Himmerlarschundzwirn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Volvo käme mir beim Thema Sicherheit auch vor Mercedes in den Sinn. Ist
    > > dieser Passanten-Airbag (oder wie das Ding heißt) nicht zum Beispiel von
    > > Volvo?
    > Meinst du die aktive Motorhaube, die sich hebt bevor ein Kopf aufprallt?

    Ich weiß nicht, was die Motorhaube dabei macht, aber zwischen Motorhaube und Frontscheibe kommt da irgendwie so ein Airbag hoch, der den Weg des Passantengesichtes zur Scheibe blockiert.

    > Das wurde herstellerunabhängig entwickelt (aber von Schweden).

    Na jedenfalls nicht von den als innovativ gefeierten deutschen Automobilherstellern. Die entwickeln lieber Hausfrauenfeatures wie automatisches Einparken und Trackpads für's Autotelefon. Nicht dass das schlecht wäre...

    > Weiß nicht wieviel es wirklich bringt, aber ich hoffe es funktioniert
    > besser als automatische Scheibenwischer - irgendwie wischen die IMMER
    > falsch^^

    Boah ja das kotzt echt an, oder? :-D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  2. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit
  3. Datenübertragung Smartphone-Kompass spielt Musik durch Magnetkraft

Nvidia Shield Tablet ausprobiert: Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
Nvidia Shield Tablet ausprobiert
Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
  1. Tegra K1 Start von Nvidias Shield Tablet zeichnet sich ab
  2. GM200 und GM204 Nvidias große Maxwell-GPUs zeigen sich beim Zoll
  3. Dual-GPU-Grafikkarte EVGA macht Titan-Z schmaler und leiser als Nvidia

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

  1. Allview Viva H7: 7-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem für 120 Euro
    Allview Viva H7
    7-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem für 120 Euro

    Das Viva H7 von Allview hat ein 720p-Display, ein eingebautes UMTS-Modem und kommt mit Android 4.4 - und das bei einem Preis von 120 Euro. Auch im 8- und 10-Zoll-Bereich hat der Hersteller neue Geräte vorgestellt.

  2. Echtzeit-Überwachung: BND prüft angeblich Einsatz von SAPs Hana-Datenbank
    Echtzeit-Überwachung
    BND prüft angeblich Einsatz von SAPs Hana-Datenbank

    Der BND soll eine Überwachung des Netzes in "nahe Echtzeit" planen. Helfen könnte dabei die In-Memory-Datenbank Hana von SAP.

  3. Xiaomi: Design des Mi4 von Apple "inspiriert"
    Xiaomi
    Design des Mi4 von Apple "inspiriert"

    Xiaomis Hugo Barra zeigt sich genervt von den Vorwürfen, das chinesische Unternehmen habe bei seinem neuen Topsmartphone Mi4 das Design des iPhones kopiert: Xiaomi habe sich lediglich an Apples Produkten orientiert.


  1. 16:59

  2. 16:20

  3. 15:53

  4. 15:21

  5. 15:15

  6. 15:01

  7. 14:54

  8. 14:28