1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Metabones Speed Booster: Adapter…

nicht ganz richtig

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. nicht ganz richtig

    Autor: zacha 15.01.13 - 14:48

    der Quotient aus Oeffnung und Brennweite ist das Oeffnungsverhaeltnis des Objektivs. Die tatsaechliche Lichtstaerke ist durchaus geringer durch Reflexion und Absorption an den optischen Elementen und dem Gehaeuse des Objektivs. Dazu kommt, dass eine weitere optische Gruppe hinzugefuegt wird, welche die tatsaechliche Lichtstaerke weiter reduziert. Da da bleibt vermutlich deutlich weniger als die versprochene Blende kuerzerer Verschlusszeit uebrig.

    aber das ding waere vermutlich durchaus interessant wenn man es denn mit ef-s anschluss kameraseitig braechte... denn wenn man schon ef objektive hat, dann wird die anschaffung wohl sehr viel interessanter. vor allem weil lichtstarke festbrennweiten und zooms im unteren brennweitenbereich sehr teuer und vor allem fuer amateurfilmer interessant sind. so haben vermutlich viele ein ef 50 /1.8 oder ef 50/1.4 sowieso schon- damit bekommt man dann also vermeintlich ein ef-s 35/1.2 oder ef-s 35/1.0... aus dem EF-24-70 F2.8L macht das teil vermeintlich ein ef-s 17-50 F2.0.. warum das also nicht mit canon anschluss angeboten wird ist mir schleierhaft.

    http://www.amazon.de/dp/B00005KHS3/ref=asc_df_B00005KHS311491994?smid=A3JWKAKR8XB7XF&tag=googledeprodu-21&linkCode=asn&creative=22494&creativeASIN=B00005KHS3

    Wenn das die Alternative ist... ueberlegt man sich schon, ob man vielleicht 600 Aeppel fuer so einen adapter auf den Tisch legt, vor allem, wenn man nicht nur ein Objektiv sonder 4,5 oder 6 besitzt, die damit verwendet werden koennen. (Eine entsprechend gute Abbildungsleistung mal vorausgesetzt)



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 15.01.13 15:03 durch zacha.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

BND-Selektorenaffäre: Die stille Löschaktion des W. O.
BND-Selektorenaffäre
Die stille Löschaktion des W. O.
  1. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen
  2. Telekom und BND angezeigt Es leakt sich was zusammen
  3. NSA Streit um Selektoren-Liste zwischen Gabriel und Steinmeier

Die Woche im Video: Pappe von Google, Fragen zur Überwachung und SSD im Test
Die Woche im Video
Pappe von Google, Fragen zur Überwachung und SSD im Test
  1. Die Woche im Video Tests, Tests, Tests
  2. Die Woche im Video Microsoft greift an, AMD kündigt an, BND-Affäre zieht an
  3. Die Woche im Video Microsofts Build, LGs neues Smartphone und viel Open Source

Angriff auf kritische Infrastrukturen: Bundestag, bitte melden!
Angriff auf kritische Infrastrukturen
Bundestag, bitte melden!
  1. Umfrage US-Bürger misstrauen Regierung beim Umgang mit Daten
  2. Spionage NSA wollte Android-App-Stores für Ausspähungen nutzen
  3. Stellenausschreibung Das GCHQ sucht White-Hat-Hacker

  1. Aquos-Smartphones: Sharp bietet Zeitlupe mit 2.100 Bildern pro Sekunde
    Aquos-Smartphones
    Sharp bietet Zeitlupe mit 2.100 Bildern pro Sekunde

    Immer mehr Smartphones sind in der Lage, Filme in sehr langsamer Zeitlupe aufzunehmen - Sharp geht bei diesem Trend einen Schritt weiter: Einige der neuen Android-Smartphones des japanischen Herstellers können Aufnahmen mit 2.100 Bildern pro Sekunde wiedergeben.

  2. E-Sport: The International legt los
    E-Sport
    The International legt los

    Die ersten Qualifikationsspiele sind ausgetragen, das Preisgeld befindet sich auf Rekordkurs: Das von Valve ausgetragene The International kommt allmählich in die diesjährige heiße Phase.

  3. Digitaler Wandel: "Haben Sie Google zerschlagen, kommt der nächste"
    Digitaler Wandel
    "Haben Sie Google zerschlagen, kommt der nächste"

    Stehen die Deutschen nur sauertöpfisch am Rand der digitalen Entwicklungen und mäkeln darüber? Sind sie ängstlich oder einfach nur klug? Wie müssen Daten geschützt werden - und genutzt? Was würde eine Zerschlagung von Google bringen? Vier Experten diskutieren über digitalen Wandel.


  1. 15:50

  2. 15:44

  3. 15:18

  4. 15:11

  5. 13:37

  6. 13:12

  7. 12:49

  8. 12:36