1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nikkor: 800-Millimeter-Objektiv von Nikon…

Wer kann's bezahlen...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer kann's bezahlen...

    Autor: e_fetch 30.01.13 - 11:36

    ...nachdem seit Jahren die Honorare der Fotografen nach unten gegangen sind.

    Lohnt sich vielleicht für eine handvoll Paparazzi oder Königsfamnilienablichter.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wer kann's bezahlen...

    Autor: sdancer 31.01.13 - 10:10

    Die Abnehmer werden wohl in erster Linie Vermieter, diverse Dummproduzenten (zB NatGeo) und Presseagenturen werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wer kann's bezahlen...

    Autor: e_fetch 31.01.13 - 11:30

    ...da kommen ja nicht so viele in Frage.

    Die meisten großen Agenturen rüsten ja ihre Fotografen nicht aus, da muss man das Equipment ja schon mitbringen.
    Die vielen kleinen Krauter, die sich mittlerweile am Markt tummeln, können sich sowas garnicht erst leisten.
    Für National Geographic habe ich leider noch nicht gearbeitet...
    :-)

    sdancer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Abnehmer werden wohl in erster Linie Vermieter, diverse Dummproduzenten
    > (zB NatGeo) und Presseagenturen werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Fire TV Stick im Test: Googles Chromecast kann einpacken
Fire TV Stick im Test
Googles Chromecast kann einpacken
  1. Amazons X-Ray im Hands On Fire TV zeigt direkt Zusatzinformationen zu Filmen
  2. Chromecast-Konkurrent Amazon verschickt Fire TV Stick bereits früher
  3. Chromecast-Konkurrent Amazons Fire TV Stick schon ab 7 Euro zu haben

Razer Blade 2015 im Test: Das bisher beste Gaming-Ultrabook
Razer Blade 2015 im Test
Das bisher beste Gaming-Ultrabook

Nasa: Wieder überlichtschneller Warp-Antrieb erfunden. Nicht.
Nasa
Wieder überlichtschneller Warp-Antrieb erfunden. Nicht.
  1. Leonard Nimoys Mr. Spock Der außerirdische Nerd

  1. Cloudspeicher: Dropbox für iOS erstellt bald Office-Dokumente
    Cloudspeicher
    Dropbox für iOS erstellt bald Office-Dokumente

    Dropbox hat die Version 3.9 seiner iOS-App veröffentlicht, die es ermöglicht, Dateien zu kommentieren und bald auch Office-Dokumente zu erzeugen. Das soll es Nutzern leichter machen, mobile Bürotätigkeiten zu übernehmen.

  2. Roadmap: AMDs Super-Chip für 2017 forderte Opfer
    Roadmap
    AMDs Super-Chip für 2017 forderte Opfer

    Der K12-Kern ist verschoben und die Tablet-Chips Project Skybridge sind ganz eingestampft worden: AMD hat mehrere Projekte zurück- oder eingestellt, um sich auf andere zu konzentrieren. Die klingen dafür umso besser - wenn die nächsten Jahre alles klappt.

  3. Codename Fiji: AMDs neue High-End-Grafikkarte erscheint in wenigen Wochen
    Codename Fiji
    AMDs neue High-End-Grafikkarte erscheint in wenigen Wochen

    Noch im laufenden zweiten Quartal 2015 plant AMD eine neue Top-Grafikkarte: Die Radeon R9 390X ist das weltweit erste Modell mit schnellem und sparsamem Stapel-Videospeicher, sie unterstützt die DX12-Schnittstelle und eignet sich gut für die 4K-Auflösung.


  1. 07:14

  2. 22:47

  3. 20:24

  4. 19:53

  5. 18:43

  6. 18:39

  7. 17:20

  8. 16:06