1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Portabee: 3D-Druck wird mobil

Welches Programm zum Steuern des Druckers?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Welches Programm zum Steuern des Druckers?

    Autor stefan.gersdorf 28.11.12 - 17:17

    Hat jemand eine Idee mit welchem Programm ich den Drucker steuern kann? Oder muss man ein Programm schreiben, wie bei ner CNC Fräse welches den Drucker steuert?

    Auf der Portabee Seite habe ich dazu keine Infos gefunden. :(

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Welches Programm zum Steuern des Druckers?

    Autor repstosw 28.11.12 - 20:19

    Das ist gut in der Aufbauanleitung versteckt: http://daid.github.com/Cura/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Welches Programm zum Steuern des Druckers?

    Autor stefan.gersdorf 28.11.12 - 22:46

    Ah die nutzen cura, ok dann ist alles klar. Vielen Dank!

    Die einzigen Bedenken die ich jetzt noch habe ist ob ich stark überhängende Flächen auch mit pla drucken kann, z.B. Brücken, oder ob hier ein powder printer eher das richtige wäre. Z.B. pwdr, aber leider gibt es den ja noch nicht als kaufbares Model. :-(
    Sonst muss man eben erst mal mit Stützen und Streben arbeiten die man nachher entfernt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Welches Programm zum Steuern des Druckers?

    Autor kojote 29.11.12 - 14:22

    http://reprap.org/wiki/Category:Model_manufacturing_software

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

Workshop: Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale
Workshop
Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale
  1. Netflix Netflix-App für Fire TV "noch diesen Monat"
  2. Amazon Netflix mit Trick auf dem Fire TV nutzen
  3. Streaming-Box Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Windows 10 Microsoft arbeitet an Desktop-Benachrichtigungszentrum
  2. Microsoft Windows 10 Technical Preview ist da
  3. Microsofts neues Betriebssystem Auf Windows 8 folgt Windows 10 mit Startmenü

  1. Oneplus: Vorbestellung des One-Smartphone nur für eine Stunde möglich
    Oneplus
    Vorbestellung des One-Smartphone nur für eine Stunde möglich

    Nächste Woche Montag kann das One-Smartphone bei Oneplus nach einem halben Jahr erstmals ohne Einladung bestellt werden. Das bisherige Einladungssystem für das Cyanogenmod-Smartphone wird danach weiter fortgesetzt.

  2. Visio.M: Kleines Elektroauto mit 160 Kilometern Reichweite
    Visio.M
    Kleines Elektroauto mit 160 Kilometern Reichweite

    Das Visio.M-Projekt will ein ansehnliches und alltagstaugliches Elektrofahrzeug zu einem akzeptablen Preis entwickeln. Das Konsortium hat ein Kleinstfahrzeug vorgestellt, das nur 535 kg wiegt und mit einer Akkuladung 160 km weit fahren soll. Der Fahrspaß soll dabei nicht zu kurz kommen.

  3. Handelsabkommen TPP: USA wollen Urheberrechtsgesetze verschärfen
    Handelsabkommen TPP
    USA wollen Urheberrechtsgesetze verschärfen

    Wikileaks hat einen neuen Entwurf des Kapitels zum Schutz immaterieller Güter des transpazifischen Handelsabkommens TPP veröffentlicht. Demnach wollen die USA Urheberrechtsverstöße künftig deutlich schärfer verfolgen. Selbst Cafés könnten sich dann strafbar machen.


  1. 08:44

  2. 08:31

  3. 08:11

  4. 07:48

  5. 07:33

  6. 23:08

  7. 19:39

  8. 19:07