Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rideye: Blackbox für Fahrradfahrer

Rideye: Blackbox für Fahrradfahrer

Fahrradfahrer haben es bei Unfällen oft schwer, ihre Unschuld zu beweisen, dachten sich der Entwickler der Blackbox Rideye, die kontinuierlich mit 720p filmt und am Lenker montiert wird. Im Falle eines Unfalls werden die Daten dauerhaft gesichert.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ihr Unschuld beweisen? haha (Seiten: 1 2 3 4 ) 73

    flasherle | 17.09.13 08:47 23.09.13 08:21

  2. Wo ist die Neuigkeit? 2

    Zwirbelbart | 17.09.13 20:53 18.09.13 00:05

  3. Vielleicht dokumentiert das Teil zur Abwechslung mal die Unschuld des Autofahrers 2

    KlausBettinaKornblumblau | 17.09.13 14:43 17.09.13 20:47

  4. Vor Gericht verwertbar? 10

    tippi965 | 17.09.13 08:40 17.09.13 20:21

  5. Die Videos werden dann bestimmt auf Youtube landen. 1

    Spaghetticode | 17.09.13 19:15 17.09.13 19:15

  6. Kaum verletzt (am besten schon emotional) werden Rechte aller nichtig 1

    Anonymer Nutzer | 17.09.13 15:50 17.09.13 15:50

  7. Ist ja wohl ein Witz 5

    David A. | 17.09.13 13:25 17.09.13 14:12

  8. Fluch und Segen einer Dauerüberwachung 8

    Charles Marlow | 17.09.13 08:53 17.09.13 13:35

  9. "[...] entwickelte die Fahrrad-Blackbox Rideye" 4

    schubaduu | 17.09.13 08:52 17.09.13 13:29

  10. Dynamo 2

    unknown75 | 17.09.13 11:04 17.09.13 13:27

  11. Wie kaputt ist eine Gesellschaft. .. 10

    cmd | 17.09.13 11:14 17.09.13 13:20

  12. Re: Ihr Unschuld beweisen? haha

    Delphino | 17.09.13 12:11 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. Anwendungsentwickler (m/w) i.s.h.med / COPRA6
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Senior Consultant WWS (m/w)
    ADVARIS Informationssysteme GmbH, Bruchsal
  3. Projektleiter (m/w) Arbeitsplatzinfrastruktur in der Betriebsorganisation
    Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring
  4. GET ONE Program Management Office - Senior Quality Manager (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: 10 Blu-rays für 50 EUR
    (u. a. Lucy, Jack Reacher, Cooties, Airport, Big Jake, Evan Allmächtig, Paycheck, I Am Ali)
  2. NEU: Blu-rays reduziert
    (u. a. Jurassic World 9,99€, Terminator Genisys 9,99€, Fast & Furious 7 8,97€, Fantastic Four...
  3. JETZT ERHÄLTLICH: GeForce GTX 1080 bei Amazon

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

Moto G4 Plus im Hands on: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands on
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Lenovo Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden
  2. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  3. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

  1. Internetwirtschaft: Das ist so was von 2006
    Internetwirtschaft
    Das ist so was von 2006

    Die richtigen Fragen, nur zehn Jahre zu spät: Das "Grünbuch Digitale Plattformen" des Wirtschaftsministeriums zeigt den Abstand der deutschen Netzpolitik zur Realität.

  2. NVM Express und U.2: Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf
    NVM Express und U.2
    Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

    Computex 2016 Wenn es um Rechenzentrumshardware geht, sind traditionelle SSDs für Supermicro viel zu langsam. Das Unternehmen wechselt von SSD All Flash auf All NVMe Flash. Helfen soll die breite Verwendung von U.2 alias SFF-8639.

  3. 100 MBit/s: Telekom bringt 10.000 Haushalten in Großstadt Vectoring
    100 MBit/s
    Telekom bringt 10.000 Haushalten in Großstadt Vectoring

    Einem Bezirk einer deutschen Großstadt Vectoring zu bringen bedeutet, 13 Kilometer Glasfaserleitungen neu zu verlegen und 30 Schaltverteiler auf- oder auszubauen. Die Telekom baut zurzeit in vielen Städten aus.


  1. 18:53

  2. 18:47

  3. 18:38

  4. 17:41

  5. 16:36

  6. 16:29

  7. 15:57

  8. 15:15