1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sensordreck: Nach rund 3.000 Bildern ist…

"Staubfrei" ???

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Staubfrei" ???

    Autor: 1st1 29.11.12 - 08:48

    Also für mich ist "staubfrei" und "kam kein Staub mehr dazu" ein himmelweiter Unterschied!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: "Staubfrei" ???

    Autor: Esquilax 29.11.12 - 08:57

    Aber wenn du sie dann einmal reinigst und es kommt keine neuer Dreck dazu ist sie sozusagen "staubfrei".

    Gruß,
    Alex

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: "Staubfrei" ???

    Autor: misterunknown 29.11.12 - 09:05

    Esquilax schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber wenn du sie dann einmal reinigst und es kommt keine neuer Dreck dazu
    > ist sie sozusagen "staubfrei".

    Trotzdem ist das eine irreführende Überschrift.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: "Staubfrei" ???

    Autor: Endwickler 29.11.12 - 09:08

    Esquilax schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber wenn du sie dann einmal reinigst und es kommt keine neuer Dreck dazu
    > ist sie sozusagen "staubfrei".
    >
    > Gruß,
    > Alex

    Es sei denn, dass man Dreck fotografiert.
    Für mich las sich das eher so, dass es nach 3000 Bildern nicht mehr möglich war, den Sensor noch mehr zu verschmutzen als er es schon war.

    Vielleicht hilft es, die ersten 3000 Aufnahmen auszulassen und gleich mit 3001. Aufnahme anzufangen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.11.12 09:14 durch Endwickler.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: "Staubfrei" ???

    Autor: MArc. 29.11.12 - 13:19

    misterunknown schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Esquilax schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber wenn du sie dann einmal reinigst und es kommt keine neuer Dreck
    > dazu
    > > ist sie sozusagen "staubfrei".
    >
    > Trotzdem ist das eine irreführende Überschrift.


    Dachte ich auch beim lesen der selbigen. Blöd, dass man erst ganzen Artikel lesen muss, um die Grundaussagen zu kapieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: "Staubfrei" ???

    Autor: ad (Golem.de) 29.11.12 - 13:46

    misterunknown schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Esquilax schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber wenn du sie dann einmal reinigst und es kommt keine neuer Dreck
    > dazu
    > > ist sie sozusagen "staubfrei".
    >



    Hat jemand einen prägnanten Alternativvorschlag?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: "Staubfrei" ???

    Autor: Tautologiker 29.11.12 - 15:26

    ad (Golem.de) schrieb:
    > > > Aber wenn du sie dann einmal reinigst und es kommt keine neuer Dreck
    > > dazu
    > > > ist sie sozusagen "staubfrei".
    > >
    >
    > Hat jemand einen prägnanten Alternativvorschlag?

    "Nach ca. 3000 Bildern verschmutzt die Nikon D600 nicht weiter"? Ist auch ein bisschen hakelig, aber immerhin genauer :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: "Staubfrei" ???

    Autor: misterunknown 29.11.12 - 15:29

    Tautologiker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Nach ca. 3000 Bildern verschmutzt die Nikon D600 nicht weiter"? Ist auch
    > ein bisschen hakelig, aber immerhin genauer :)

    [...] stoppt die Vermutzung.

    Oder anders:

    Nikon D600: Sensorverschmutzung stoppt nach ca. 3000 Bildern.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Parrot Bebop im Test: Die Einstiegsdrohne
Parrot Bebop im Test
Die Einstiegsdrohne
  1. Hycopter Wasserstoffdrohne soll vier Stunden fliegen
  2. Drohne Der Origami-Copter aus der Schweiz
  3. Filmindustrie James Cameron unterstützt Drohnenwettbewerb

Telekom und BND angezeigt: Es leakt sich was zusammen
Telekom und BND angezeigt
Es leakt sich was zusammen
  1. Überwachung Kongress will NSA-Bespitzelung in den USA einschränken
  2. BND-Affäre Wikileaks veröffentlicht Protokolle des NSA-Ausschusses
  3. Cybersicherheit Russland und China vereinbaren No-Hacking-Abkommen

The Witcher 3 im Grafiktest: Mehr Bonbon am PC
The Witcher 3 im Grafiktest
Mehr Bonbon am PC
  1. Rockstar Games GTA 5 schafft die 52-Millionen-Marke
  2. The Witcher 3 im Test Wunderschönes Wohlfühlabenteuer
  3. The Witcher 3 30 weitere Stunden mit Geralt von Riva

  1. Tropico 5: Espionage mit El Presidente
    Tropico 5
    Espionage mit El Presidente

    Spione im Südseeparadies: Eine Kampagne mit dem Schwerpunkt auf Geheimdienst- und Agententätigkeiten soll Espionage werden, die zweite große Erweiterung für Tropico 5.

  2. Tessel: Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden
    Tessel
    Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden

    Die Entwicklerplatine Tessel ist offene Hardware und soll für Prototypen schnell mit Node.js programmiert werden können. Der Hersteller Technical Machine übergibt die Rechte an dem Projekt nun der Community, die den Prinzipien von Io.js folgen soll.

  3. Hack auf Datingplattform: Sexuelle Vorlieben von Millionen Menschen veröffentlicht
    Hack auf Datingplattform
    Sexuelle Vorlieben von Millionen Menschen veröffentlicht

    Sexuelle Neigungen oder der Wunsch nach einer Affäre: Im Tor-Netzwerk sind Millionen äußerst pikante Daten von Kunden der Kontaktplattform Adult Friend Finder aufgetaucht.


  1. 15:32

  2. 15:26

  3. 15:09

  4. 14:21

  5. 14:08

  6. 13:54

  7. 13:44

  8. 12:59