1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: DSLRs sollen Augensteuerung zum…

Sucher? ich dachte heut schaut jeder nur noch auf den screen kwt

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sucher? ich dachte heut schaut jeder nur noch auf den screen kwt

    Autor flasherle 21.01.13 - 11:48

    Sucher? ich dachte heut schaut jeder nur noch auf den screen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Sucher? ich dachte heut schaut jeder nur noch auf den screen kwt

    Autor hartex 21.01.13 - 12:14

    Bei einer digitialen Spiegelreflexkamera?! Bestimmt nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Sucher? ich dachte heut schaut jeder nur noch auf den screen kwt

    Autor sdancer 21.01.13 - 13:14

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sucher? ich dachte heut schaut jeder nur noch auf den screen

    Leider sind sogar EVFs wie viel andere tolle Sachen nicht "in Mode", sondern die Masse begnügt sich mit der (in jedem Sinn) billigsten Lösung.

    Ein guter Sucher ist durch nichts zu ersetzen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Sucher? ich dachte heut schaut jeder nur noch auf den screen kwt

    Autor ThiefMaster 21.01.13 - 21:27

    Ein EVF ist verglichen mit einem guten Sucher eine Krücke.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Sucher? ich dachte heut schaut jeder nur noch auf den screen kwt

    Autor NeverDefeated 21.01.13 - 23:27

    ThiefMaster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein EVF ist verglichen mit einem guten Sucher eine Krücke.

    Was ziemlich ärgerlich ist, weil Sony auch bei DSLRs nur noch EVFs einsetzt. Auf den halbdurchlässigen Spiegel darf nämlich kein Licht durch einen optischen Sucher fallen, sonst kann man das Foto wegen der Reflexionen vergessen. Daher geht das nur mit einem EVF. Daher muss ich wohl bei "alten" Minolta und Sony-DSLRs bleiben, da ich die qualitativ überlegenen alten Minolta-Objektive und die neuen Zeiss-Objektive weiter einsetzen will.

    Spielt aber für mich auch nicht so die Rolle. Aktuelle Kameras kann man schon wegen der nahezu überall verbauten Rolling-Shutter-CMOS-Bildwandler nicht für etwas anderes als das Fotografieren und Filmen von Stillleben verwenden. Sobald sich im Bild etwas ein bisschen schneller bewegt ist das Objekt verzerrt und wenn die Kamera auf einem Stativ von Windböen etwas zittert, wird das ganze Bild verzerrt. Wer für so eine DSLR ein gutes, verzerrungsarmes Objektiv kauft, der wirft Perlen vor die Säue. Denn was nützt so ein Objektiv, wenn die Kamera weit schlimmere Verzerrungen im Bild verursacht als der letzte Flaschenboden von Objektiv?


    P.S. Wer schon einmal versucht hat Windsurfer bei wolkenlosem Himmel an einem gleißend hellen Sandstrand auf den Kanaren oder in der Karibik zu fotografieren und dabei nur eine Kamera ohne Sucher hatte, weiss, wieso ein Sucher vorzuziehen ist.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.01.13 23:46 durch NeverDefeated.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  2. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur
  3. Bungie Destiny läuft auch auf der Xbox One in 1080p mit 30 fps

Let's Player: "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
Let's Player
"Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
  1. Transocean Handelssimulation mit Ozeanriesen
  2. Dieselstörmers angespielt Diablo plus Diesel
  3. Quo Vadis Computec Media übernimmt Mehrheit an Aruba Events

  1. Ofcom: Briten schalten den Pornofilter ab
    Ofcom
    Briten schalten den Pornofilter ab

    Die Internetsperren gegen Pornografie in Großbritannien werden von den Nutzern nicht angenommen. Das geht aus einer Studie der Medienaufsichtsbehörde Ofcom über das "familienfreundliche Network Level Filtering" hervor.

  2. Erstmal keine Integration: iOS 8 und OS X Yosemite sollen nicht parallel erscheinen
    Erstmal keine Integration
    iOS 8 und OS X Yosemite sollen nicht parallel erscheinen

    Apple versucht, zwischen iOS 8 und OS X 10.10 alias Yosemite eine enge Verzahnung herzustellen, damit man nahtlos zwischen beiden Systemen arbeiten kann. Doch nun sollen die Betriebssysteme gar nicht parallel erscheinen. Wer die Beta von Yosemite ausprobieren will, kann sie nun beziehen.

  3. Privacy: Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
    Privacy
    Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies

    Canvas Fingerprinting heißt eine Tracking-Methode, die inzwischen auf vielen populären Webseiten zu finden ist - zeitweilig auch bei Golem.de. Wir waren darüber nicht informiert und haben die Tracking-Methode umgehend entfernen lassen.


  1. 16:50

  2. 16:32

  3. 15:54

  4. 15:15

  5. 15:00

  6. 14:55

  7. 14:28

  8. 13:41