1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sprachsteuerung: Photoshop im Stil von…

Dinge, die die Welt nicht braucht....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dinge, die die Welt nicht braucht....

    Autor volkskamera 13.02.13 - 12:54

    Wenn einem Entwickler nix mehr einfällt, fängt er an Mist zu entwickeln.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Dinge, die die Welt nicht braucht....

    Autor 0xenwumme 13.02.13 - 13:11

    Was ein Schwachsinn Du redest. Ich fand's genial. Für den professionellen Bereich wahrscheinlich nicht einsetzbar, wohl aber für den Privatanwender.
    Bisher konnte mir Niemand erklären, warum die Kernnerds und Terminalfreaks immer auf Entwicklungen rumhacken, die die Interaktion von Mensch zu Computer vereinfachen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Dinge, die die Welt nicht braucht....

    Autor honk 13.02.13 - 13:13

    Dinge die DU nicht brauchts, meinst Du wohl. Es gibt genug Menschen die Ihre Hände nicht oder nicht genau genug bewegen können, für die sowas schon jetzt ein tolles Hilfmittel wäre.

    Und wenn ihrgendwann KI und Sprachsteuerung weit genug fortgeschreitten sind, das ich meinem Computer einfach nur noch sagen kann, was er machen soll, klicke ich mich sicher auch nicht mehr freiwillig durch tausend untermenus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Dinge, die die Welt nicht braucht....

    Autor Nephtys 13.02.13 - 14:20

    volkskamera schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn einem Entwickler nix mehr einfällt, fängt er an Mist zu entwickeln.


    Exakt, immerhin gibt es doch immernoch die gute alte Kommandozeile.

    Touchscreens und Mäuse haben sich nicht durchgesetzt, da wird es Sprachsteuerung auch nicht schaffen!

    Ist genauso wie mit diesem "Internet"-Trend. Ich denke nicht dass sich das durchsetzen wird. Die Verkabelung ist doch viel zu fehleranfällig und hat nicht annähernd genügend Bandbreite um Daten zu versenden!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smartphone-Diebstahl: Sicher ist nur, wer schnell reagiert
Smartphone-Diebstahl
Sicher ist nur, wer schnell reagiert
  1. Google Zukunft des Projekts Android Silver ungewiss
  2. Sicherheitslücke bei Android AOSP-Browser soll über Javascript angreifbar sein
  3. Android-Versionen Kitkat verbreitet sich langsamer als Jelly Bean

Mobile Encryption App angeschaut: Telekom verschlüsselt Telefonie
Mobile Encryption App angeschaut
Telekom verschlüsselt Telefonie
  1. Magenta Mobil Deutsche Telekom startet neues Tarif-Portfolio
  2. Telekom Störungen bei der IP-Telefonie
  3. Quartalsbericht Telekom macht weiter keine genauen Angaben zu FTTH

Galaxy Note Edge im Hands On: Das erste Smartphone mit sinnvoll gebogenem Display
Galaxy Note Edge im Hands On
Das erste Smartphone mit sinnvoll gebogenem Display
  1. Phicomm Passion im Hands On Anständiges Full-HD-Smartphone mit 64-Bit-Prozessor
  2. Interview mit John Carmack "Gear VR ist das Tollste, was ich in 20 Jahren gemacht habe"
  3. Nokia Lumia 735 Das OLED-Weitwinkel-Selfie-Phone

  1. Oracle: Larry Ellison tritt als CEO zurück
    Oracle
    Larry Ellison tritt als CEO zurück

    Der Chef und Gründer von Oracle, Larry Ellison, wird als CEO der Firma zurücktreten. Mark Hurd und Safra Catz werden künftig den Datenbankhersteller leiten.

  2. Mitbewohner geärgert: Böser Streich mit Facebook-Werbung
    Mitbewohner geärgert
    Böser Streich mit Facebook-Werbung

    Facebook ist bekannt für seine zielgenauen Werbeanzeigen. Um seinem neuen Mitbewohner eins auszuwischen, hat ein Computer-Nerd so spezifische Banner kreiert, dass er das Streichopfer damit fast in die Paranoia getrieben hat.

  3. Square Enix: Final Fantasy 13 erscheint für PC
    Square Enix
    Final Fantasy 13 erscheint für PC

    Die hübsche Heldin Lightning steht im Mittelpunkt der drei Teile von Final Fantasy 13. Jetzt gibt Square Enix bekannt, dass die Rollenspielreihe auch für Windows-PC erscheinen wird.


  1. 23:15

  2. 19:03

  3. 18:40

  4. 16:33

  5. 16:12

  6. 15:34

  7. 15:29

  8. 14:56