Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sprachsteuerung: Photoshop im Stil von…

Sorry, aber das hat ja nun mal rein gar nichts mit Bladerunner zu tun...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sorry, aber das hat ja nun mal rein gar nichts mit Bladerunner zu tun...

    Autor: Brand 13.02.13 - 12:50

    Solange das Programm nicht um die Ecke schwenken kann um verdeckte Objekte auf einem Foto anzuzeigen und ganz nah an kleine Gegenstände heranzoomen kann, ohne dass sie unscharf werden, hat das nichts mit Bladerunner zu tun.

    "Jeder kann die Welt nur einmal retten"
    "Das ist eine völlig andere Welt, Käpt'n..."
    "Was? Na, denn mal los!"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Sorry, aber das hat ja nun mal rein gar nichts mit Bladerunner zu tun...

    Autor: theonlyone 13.02.13 - 13:18

    Brand schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Solange das Programm nicht um die Ecke schwenken kann um verdeckte Objekte
    > auf einem Foto anzuzeigen und ganz nah an kleine Gegenstände heranzoomen
    > kann, ohne dass sie unscharf werden, hat das nichts mit Bladerunner zu tun.

    Naja man muss schon realistisch bleiben.

    Die Features die du verlangst sind eben unrealistisch (auch wenn es halbwegs funktioniert in geringem ausmaß gibts ja schärfen und reines "errechnen" was hinter dem Objekt sein "könnte").


    Hier gehts ja echt nur darum das ganze per Sprachsteuerung zu machen, was natürlich hauptsächlich einen "oha" effekt hat, weniger wirklich Produktiven Nutzen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Sorry, aber das hat ja nun mal rein gar nichts mit Bladerunner zu tun...

    Autor: Brand 13.02.13 - 15:38

    Natürlich bleib ich realistisch, deswegen finde ich ja den Vergleich mit Blade Runner so albern. Schließlich geht es hier nur um Sprachsteuerung. Da hätte man auch schreiben können: "Photoshop im Stil von Star Trek". Weil da der Computer auch auf Sprachbefehle reagiert... ^^

    "Jeder kann die Welt nur einmal retten"
    "Das ist eine völlig andere Welt, Käpt'n..."
    "Was? Na, denn mal los!"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. SAP BI/BW Spezialist (m/w) Datenqualität
    Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt
  2. Mitarbeiter Business Intelligence (m/w)
    Parfümerie Douglas GmbH, Hagen
  3. Customer Service Manager (m/w)
    Omikron Data Quality GmbH, Pforzheim
  4. System Architekt (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, Köln

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. Warrior [Blu-ray]
    5,99€
  2. TIPP: Heat [Blu-ray]
    4,99€
  3. Planet 51 [Blu-ray]
    6,90€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows 10 IoT ausprobiert: Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT ausprobiert
Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Orange Pi PC Bastelrechner für 15 US-Dollar
  2. Odroid C1+ Ausnahmsweise teurer, dafür praktischer und mit mehr Sound
  3. PiUSV+ angetestet Überarbeitete USV für das Raspberry Pi

Oneplus Two im Test: Zwei ist besser als Eins
Oneplus Two im Test
Zwei ist besser als Eins
  1. Oneplus Two im Hands On Das Flagship-Killerchen
  2. Oneplus-One-Nachfolger Neues Oneplus Two wird ab 340 Euro kosten
  3. Two-Smartphone Oneplus verspricht vereinfachtes Einladungssystem

Chaos Communication Camp 2015: Donnerschläge, Cert-Taucher und Bimmelbahnhacker
Chaos Communication Camp 2015
Donnerschläge, Cert-Taucher und Bimmelbahnhacker
  1. Security Die Gefahr der vernetzten Autos
  2. Hackertreffen Pack die Badehose ein, lass die Kamera daheim

  1. Präsentation: Apples iPhone-Event findet am 9. September 2015 statt
    Präsentation
    Apples iPhone-Event findet am 9. September 2015 statt

    Apple hat die internationalen Presse zu dem diesjährigen Event am 9. September 2015 um 19 Uhr deutscher Zeit eingeladen. Dazu hat Apple das Bill Graham Civic Auditorium in San Francisco gemietet, das 7.000 Menschen Platz bietet.

  2. Vectoring: Landkreise wollen Glasfaser statt Dobrindts Breitband
    Vectoring
    Landkreise wollen Glasfaser statt Dobrindts Breitband

    Glasfaser ist von der staatlichen Förderung meist ausgeschlossen. Die Landkreise lehnen die Vectoring-Förderung von Bundesverkehrsminister Dobrindt als zu kurzfristig gedacht ab.

  3. Swisscom: Mobilfunkbetreiber startet Wifi-Calling in Gebäuden
    Swisscom
    Mobilfunkbetreiber startet Wifi-Calling in Gebäuden

    Swisscom schaltet den Dienst Wifi-Calling für sein Netz und später auch im Ausland frei. Damit nutzt der Kunde WLAN, wenn dies die bessere Verbindung ist. Zahlen muss der Nutzer trotzdem den Mobilfunktarif.


  1. 21:06

  2. 20:53

  3. 20:16

  4. 20:00

  5. 19:52

  6. 17:53

  7. 17:40

  8. 17:35