Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Twitpic: Urheberrecht schützt Twitter…

Erst mal ein Foto machen, dann helfen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erst mal ein Foto machen, dann helfen

    Autor: regiedie1. 16.01.13 - 18:20

    Wer hat sich das noch bei dem Bild gedacht? Was ist das für ein Mensch?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Erst mal ein Foto machen, dann helfen

    Autor: Salzbretzel 16.01.13 - 20:24

    Auf dem Bild sieht es nicht unbedingt so aus als wenn er helfen könnte. Vielleicht wollte er das was passiert ist für die Nachwelt festhalten? Kann es sein das er in plötzlichen Elend nach etwas greift was ihm Sicherheit gibt - zum Beispiel eine Kamera die ihm als Schutzschild dient?

    Ich habe keine Ahnung, ich frage mich ehr ob die Dame die er da fotografiert hatte überhaupt gefragt wurde. Nunja, vermutlich kann dir keiner deine Frage beantworten, ausgenommen der Fotograf.

    edit: ich habe mir das Bild gerade nocheinmal in Ruhe angesehen. Die Dame wird gerade von Helfern aus dem Schutt gezogen. Vermutlich gäbe es ein paar Meter weiter ein anderes Opfer dem geholfen werden könnte. Ändert also nichts an der Fragestellung, sollte wahrscheinlich aber mal bemerkt werden.

    "Das Genie: Ein Blitz, dessen Donner Jahrhunderte währt" (Knut Hamsun)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.01.13 20:30 durch Salzbretzel.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Einkäufer IT (m/w) Workplace Services
    über HRM CONSULTING GmbH, Nürnberg
  2. IT Project Manager (m/w) IT-Projektleitung
    Deutsche Post DHL Group, Bonn
  3. Trainee (m/w) IT-Anwendungen
    Süwag Energie AG, Frankfurt am Main
  4. Consultant (m/w) Business Intelligence (Reporting)
    T-Systems on site services GmbH, Nürnberg

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: 10 Blu-rays für 50 EUR
    (u. a. Lucy, Jack Reacher, Cooties, Airport, Big Jake, Evan Allmächtig, Paycheck, I Am Ali)
  2. NEU: Blu-rays reduziert
    (u. a. Jurassic World 9,99€, Terminator Genisys 9,99€, Fast & Furious 7 8,97€, Fantastic Four...
  3. JETZT ERHÄLTLICH: GeForce GTX 1080 bei Amazon

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

Moto G4 Plus im Hands on: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands on
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Lenovo Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden
  2. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  3. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

  1. Bezahlsystem: Apple will Pay zügig in Europa ausweiten
    Bezahlsystem
    Apple will Pay zügig in Europa ausweiten

    Außer in Großbritannien soll Apple Pay bald auch in weiteren europäischen Ländern folgen. Ein Deutschlandstart scheint allerdings in weite Ferne zu rücken. Denn Apple hat erstmals erklärt, welche Länder bezüglich Apple Pay priorisiert werden.

  2. Überwachung: Aufregung um Intermediate-Zertifikat für Bluecoat
    Überwachung
    Aufregung um Intermediate-Zertifikat für Bluecoat

    Kritiker sprechen von unbegrenzten Überwachungsmöglichkeiten, Symantec und Bluecoat von internen Tests: Dass Bluecoat mit einem neuen TLS-Zertifikat faktisch als Zertifikatsausgabestelle handeln kann, sorgt für Diskussionen.

  3. Virtual Reality: Googles Daydream benötigt neues Smartphone
    Virtual Reality
    Googles Daydream benötigt neues Smartphone

    Bei Google herrscht offenbar ordentliches Durcheinander: Anders als bisher behauptet, gibt es derzeit noch keine Daydream-fähigen Smartphones. Diese werden wohl erst im Herbst 2016 kommen.


  1. 10:31

  2. 10:27

  3. 08:45

  4. 08:15

  5. 07:44

  6. 07:24

  7. 07:10

  8. 12:45