Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urteil: Füllmenge von Druckerpatronen…

Krasses Fehlurteil ....... mal wieder in der deutschen Rechtsprechung

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Krasses Fehlurteil ....... mal wieder in der deutschen Rechtsprechung

    Autor: hellohello 14.02.13 - 11:04

    Jeder Weinhändler muss seinen Literpreis exakt angeben, egal wie gross die Füllmenge der Flasche ist, sonst macht er sich strafbar. Das wäre auch bei der Füllmenge der Truckerpatronen anwendbar. Aber es ist ja einfacher Tintenspritzer fast zu verschenken und dann mit den gedruckten Seiten richtig abzocken! Franken Helau! ............aber der Fasching ist ja schon vorbei ....... oder ist es schon ein Aprillscherz !!!!!!!!!!

  2. Re: Krasses Fehlurteil ....... mal wieder in der deutschen Rechtsprechung

    Autor: ruamzuzler 14.02.13 - 11:30

    +1

  3. Re: Krasses Fehlurteil ....... mal wieder in der deutschen Rechtsprechung

    Autor: Dicker Bub 14.02.13 - 11:40

    Du siehst das falsch! Du willst doch den Wein als solchen haben, nicht eine bestimmte Menge davon ;-)

  4. Re: Krasses Fehlurteil ....... mal wieder in der deutschen Rechtsprechung

    Autor: asic 14.02.13 - 11:54

    Richtig, man will die Tinte haben.
    Nach diesem Urteil muss in der Packung aber keine Tinte drin sein. Ein Hersteller dürfte dir nun eine leere Patrone verkaufen - denn auf dem Karton steht ja drauf, was drin ist. Die Patrone.

  5. Re: Krasses Fehlurteil ....... mal wieder in der deutschen Rechtsprechung

    Autor: Zerberus76 14.02.13 - 12:58

    stimmt! eine leere Patrone ist der Hit. Aber das könnte als Täuschung angesehen werden denn du kannst damit ja nicht drucken. Also mindestens 1 Seite sollte gehen oder 1 Buchstabe :)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Raum Karlsruhe
  2. über BOYDEN global executive search, Norddeutschland
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. über Ratbacher GmbH, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 179,00€
  2. 5,00€ inkl. Versand über Saturn
  3. 5,00€ inkl. Versand über Saturn


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

Taps im Test: Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
Taps im Test
Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
  1. Glas Der Wunderwerkstoff
  2. Smartphone-Prognosen Das Scheitern der Marktforscher
  3. Studie Smartphones und Tablets können den Körper belasten

Wonder Workshop Dash im Test: Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
Wonder Workshop Dash im Test
Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
  1. Supermarkt-Automatisierung Einkaufskorb rechnet ab und packt ein
  2. Robot Operating System Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  3. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim

  1. Android Wear 2.0: Neue Tag-Heuer-Smartwatch soll im Mai 2017 erscheinen
    Android Wear 2.0
    Neue Tag-Heuer-Smartwatch soll im Mai 2017 erscheinen

    Der Schweizer Uhrenhersteller Tag Heuer ist zufrieden mit seinem Smartwatch-Geschäft: Die Connected Watch habe sich gut verkauft, erklärt der Chef Jean-Claude Biver. Im Mai 2017 soll ein neues Modell mit Android Wear 2.0 erscheinen, das dank eigener Prozessorenproduktion "Swiss Made" sein wird.

  2. FTC: Qualcomm soll Apple zu Exklusivvertrag gezwungen haben
    FTC
    Qualcomm soll Apple zu Exklusivvertrag gezwungen haben

    Qualcomm steht jetzt auch in den USA wegen unfairer Geschäftspraktiken unter Druck. Apple sei mit Preisnachlässen gezwungen worden, nicht bei Konkurrenten iPhone-Modems einzukaufen.

  3. Wechsel zu VP9: Youtube spielt keine 4K-Videos in Safari ab
    Wechsel zu VP9
    Youtube spielt keine 4K-Videos in Safari ab

    Youtube sorgt bei Safari-Nutzern für Ärger, weil neue 4K-Videos in Apples Browser nicht mehr wiedergegeben werden. Eingebettete Videos in dieser Auflösung lassen sich nach wie vor abspielen.


  1. 10:56

  2. 10:41

  3. 08:59

  4. 08:44

  5. 08:21

  6. 08:18

  7. 06:01

  8. 22:50