Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urteil: Füllmenge von Druckerpatronen…

verbraucherunfreundlicher gehts auch nicht...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. verbraucherunfreundlicher gehts auch nicht...

    Autor: Seasdfgas 13.02.13 - 18:49

    mit der seitenzahl kann man ja so wenig tricksen.
    sind es 200 seiten die von oben bis unten nur schwarz bedruckt werden? 200 seiten die voller text sind? 200 seiten mit einem wort pro seite? 200 seiten bei druck auf normal, oder schnell?

    füllmenge, nein, wo komm wir den da hin. bei seitenzahl kann man auch viel besser einprogrammieren, wann die patrone aufhört zu funktionieren, unabhängig davon ob noch tinte drin ist oder nicht.

  2. Normseite?

    Autor: Anonymer Nutzer 13.02.13 - 18:56

    Wäre toll, wenn man bei schwarzer Tinte von einer Normseite ausgehen würde.

  3. Re: Normseite?

    Autor: niabot 13.02.13 - 19:24

    Du glaubst doch nicht das sich die Hersteller bei so was auf eine Norm einigen könnten oder über haupt wollten. Da könnte man ja nicht mehr die ach so aussagekräftig werbende Seitenschwindelanzahl drauf schreiben...

  4. Re: Normseite?

    Autor: aLumix 13.02.13 - 19:26

    Der Selberdenker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wäre toll, wenn man bei schwarzer Tinte von einer Normseite ausgehen würde.

    Es müssen keine Seitenzahlen angegeben werden. Es reicht " 1 Patrone". Genauso wie 1 Packung Chips,ob das jetz 10g drin sind oder 100g ist doch egal. Oder 1 Steak für 20¤, wie du dachtest das wäre der kg Preis? Das ist der Preis pro Gramm!

    Teilweise zweifel ich wirklich an den Richtern.

  5. Re: Normseite?

    Autor: Captain_Koelsch 13.02.13 - 21:13

    aLumix schrieb:

    > Es müssen keine Seitenzahlen angegeben werden. Es reicht " 1 Patrone".
    > Genauso wie 1 Packung Chips,ob das jetz 10g drin sind oder 100g ist doch
    > egal. Oder 1 Steak für 20¤, wie du dachtest das wäre der kg Preis? Das ist
    > der Preis pro Gramm!

    Lies den Artikel noch mal in Ruhe und dann schreibst Du noch mal :-)

  6. Re: Normseite?

    Autor: egal 13.02.13 - 21:38

    Captain_Koelsch schrieb:

    >
    > Lies den Artikel noch mal in Ruhe und dann schreibst Du noch mal :-)

    oder du ?

    genau das hat aLumix doch auch ausgesagt:
    Es müssen keine Seitenzahlen angegeben werden. Es reicht " 1 Patrone".


    Zitat aus dem Artikel:
    Für die Patronen bedeutet das nach Auffassung der Richter, dass nur deren Stückzahl, nicht aber eine weitere Angabe wie die Füllmenge mit Tinte oder die Zahl der bedruckbaren Seiten genannt werden muss.

  7. Re: Normseite?

    Autor: Zerberus76 14.02.13 - 14:37

    Es gibt wohl eine Norm fürs Drucken??? aber keiner wendet sie an....

    Oder man schreibt es drauf:
    100% Deckkraft bei 5% Seitendeckung (A4? hier kann man auch schummeln)

    Aber was die Richter damit meinen ist ja klar. Aber das heisst das es Gertänke in Dosen nur noch Stückweise bepreist werden (egal wie viel drin ist) denn du kaufst ja nicht ne Dose um nur einen Teil zu trinken - ist ja auch nicht verschließbar.

  8. Re: Normseite?

    Autor: egal 15.02.13 - 09:31

    Also ich schreib ja schon manchmal unverständlich, aber deinen Ausführungen kann man irgendwie gar nicht folgen. Sorry.

    Davon mal ab sind Lebensmittel eh ein Sonderfall. Da wird es wohl auch auf absehbare Zeit so bleiben, dass die Füllmenge angegeben werden muss.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. S&L Netzwerktechnik GmbH, Mülheim-Kärlich
  2. nobilia-Werke J. Stickling GmbH & Co. KG, Verl
  3. Deutsches Klimarechenzentrum GmbH, Hamburg
  4. BASF Services Europe GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Gears of War 4 gratis erhalten
  2. und Gears of War 4 gratis erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Berlin-Wahl: Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
Berlin-Wahl
Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
  1. Störerhaftung Auf Wiedersehen vor dem EuGH
  2. EuGH zu Störerhaftung Bei Verstößen droht Hotspot-Anbietern Nutzerregistrierung
  3. Europäisches Parlament Netzsperren - Waffe gegen Terror oder Zensur?

Forza Horizon 3 im Test: Autoparadies Australien
Forza Horizon 3 im Test
Autoparadies Australien
  1. Forza Motorsport 6 PC-Rennspiel Apex fährt aus der Beta
  2. Microsoft Play Anywhere gilt für alle Spiele der Microsoft Studios

Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

  1. Up- und Download: Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung
    Up- und Download
    Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung

    Ein Bündnis, in dem das Wirtschaftsministerium sitzt, fordert hohe Datenraten überall im Land. Die Breitbandversorgung von Unternehmen im ländlichen Raum genüge nicht den Ansprüchen.

  2. Kurznachrichtendienst: Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar
    Kurznachrichtendienst
    Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar

    Die Eigner von Twitter fordern einen hohen Preis für den Kurznachrichtendienst - für eine Plattform, die nicht mehr wachsen kann.

  3. Microsoft: Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen
    Microsoft
    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

    Das von Nasas JPL mit Microsoft für die Hololens entwickelte Destination Mars ist für Besucher des Kennedy Space Center Visitor Complex in Florida nutzbar. Bis Ende des Jahres 2016 kann die recht beeindruckende Anwendung dort selbst erlebt werden.


  1. 15:10

  2. 13:15

  3. 12:51

  4. 11:50

  5. 11:30

  6. 11:13

  7. 11:03

  8. 09:00