1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vom Rücken zum Bauch: Fotorucksack muss…

Vom Rücken zum Bauch: Fotorucksack muss nicht in den Dreck geworfen werden

Der Rucksack Rotation180° ermöglicht die Entnahme von Kamera und Objektiven, ohne dass er abgenommen werden muss. Die Lösung dafür ist eine Gürteltasche, die bei Bedarf aus dem Rucksack herausgezogen wird. Die Produktion des Rucksacks wird über Kickstarter finanziert.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Tolle Idee… 2

    Realist_X | 05.12.12 10:31 05.12.12 19:52

  2. Bis man mal ein Objektiv wechseln will - totaler Schwachsinn! 1

    dr_wurst | 05.12.12 15:50 05.12.12 15:50

  3. Der Lowepro ist... 9

    FS0903 | 05.12.12 09:12 05.12.12 15:36

  4. Wieso muss das kickstarten?? 2

    MeinSenf | 05.12.12 14:03 05.12.12 14:29

  5. .. und noch eine existierende Alternative: Die 3N1-Serie von Kata Bags 1

    schrat | 05.12.12 11:33 05.12.12 11:33

  6. Lowepro Flipside 2

    edwarrd | 05.12.12 08:58 05.12.12 09:32

  7. Irgendwie unnötig verkompliziert 1

    RiDn | 05.12.12 09:28 05.12.12 09:28

  8. Soetwas gibt es doch schon 2

    hansus | 05.12.12 09:02 05.12.12 09:10

  9. jeder Mist bei Kickstarter 2

    OnlineGamer | 05.12.12 08:55 05.12.12 08:57

Neues Thema Ansicht wechseln



Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

Parrot Bebop im Test: Die Einstiegsdrohne
Parrot Bebop im Test
Die Einstiegsdrohne
  1. Hycopter Wasserstoffdrohne soll vier Stunden fliegen
  2. Drohne Der Origami-Copter aus der Schweiz
  3. Filmindustrie James Cameron unterstützt Drohnenwettbewerb