1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wetterschutz zum Nachrüsten: Dust Donut…

nicht alle Ls

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. nicht alle Ls

    Autor kendon 18.01.13 - 08:30

    sind abgedichtet, nur so nebenbei. und das bajonett ist nicht die einzige stelle wo es reinregnet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: nicht alle Ls

    Autor hansus 18.01.13 - 11:41

    +1
    ich glaub mein 70-200er hat keine Gummilippe, dafür mein 24-105. Ich finde die Sache an sich gut, aber wie schon von Kendon gesagt, bringt der Ring höchstens, dass nichts über den Bayonettanschluss in den Body kommt. Wenn ich zB an das weit verbreitete 18-55 denke, frage ich mich ernsthaft, ob so ein 20-Dollar-Ring letztlich einen Sinn hat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: nicht alle Ls

    Autor Avalanche 18.01.13 - 12:33

    Das 24-105er ist leider ziemlich anfällig für Staub und damit auch für Feuchtigkeit. Unsere knirschen deswegen alle beim zoomen... Das 70-200er ist in dieser Hinsicht _wesentlich_ besser.

    Generell kann ich aber sagen, dass Kameras erstaunlich wasserbeständig sind. Manche sterben beim ersten Tropfen, allen anderen scheint auch längere Zeit im Regen nichts auszumachen. Dummerweise weiß man vorher nicht, was für ein Exemplar man erwischt hat :-(

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: nicht alle Ls

    Autor kendon 18.01.13 - 12:44

    iirc ist das 70-200/4 OHNE is nicht abgedichtet, alle anderen 70-200 aber schon.

    teilweise ist eine "vollständige"* abdichtung aber auch nur gegeben wenn man es mit einem entsprechenden filter vor der frontlinse betreibt.

    *) vollständig in " damit jetzt keiner schreit "aber ins wassser werfen kannstes trotzdem nicht"...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: nicht alle Ls

    Autor Avalanche 18.01.13 - 13:06

    Ich meinte das 70-200/2.8 IS. Sorry für die unklare Formulierung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: nicht alle Ls

    Autor Poison Nuke 18.01.13 - 13:10

    Avalanche schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das 24-105er ist leider ziemlich anfällig für Staub und damit auch für
    > Feuchtigkeit. Unsere knirschen deswegen alle beim zoomen... Das 70-200er
    > ist in dieser Hinsicht _wesentlich_ besser.

    es hat ja auch einen innenliegenden Zoom, und somit ein Gehäuse dass keine speziellen Abdichtungen benötigt.

    Warum sie das beim 24-70 mark2 nicht hinbekommen haben. Meins läuft zwar bisher noch knirschfrei, aber so wirklich Vertrauen hab ich da ehrlich gesagt nicht, da eine Gummilippe bei regelmäßigem zoomen auch nicht ewig hält.

    Greetz

    Poison Nuke

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: nicht alle Ls

    Autor Endwickler 18.01.13 - 14:59

    kendon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sind abgedichtet, nur so nebenbei. und das bajonett ist nicht die einzige
    > stelle wo es reinregnet.

    Was sind Ls? Ja, ich weiß, dass ich keine Ahnung habe, aber:
    Alle, die bisher geschrieben haben, was für Objektive sinnlos mit dem Ring sind, sollten mal beachten, dass die von ihnen genannten Objektive gar nicht auf der Donutliste stehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: nicht alle Ls

    Autor niemandhier 18.01.13 - 16:14

    Und nicht alle abgedichteten Linsen kamen mit Gummilippe. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: nicht alle Ls

    Autor ad (Golem.de) 18.01.13 - 17:07

    kendon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sind abgedichtet, nur so nebenbei.

    das ist natürlich richtig. Danke für den Hinweis.

    > und das bajonett ist nicht die einzige
    > stelle wo es reinregnet.

    Das würde ich auch nicht behaupten wollen ;)


    Mit freundlichen Grüßen

    ad (golem.de)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Ultimate Evil Edition: Diablo 3 zum Dritten
Test Ultimate Evil Edition
Diablo 3 zum Dritten
  1. Activision Blizzard World of Warcraft fällt auf 6,8 Millionen Abonnenten
  2. Diablo 3 auf PS4 angespielt 20 Minuten in der neuen Hölle
  3. Sacred 3 Angespielt Kein Warten beim Laden

Banana Pi im Test: Bananen sind keine Himbeeren
Banana Pi im Test
Bananen sind keine Himbeeren
  1. Eric Anholt Freier Grafiktreiber für Raspberry Pi von Broadcom
  2. Raspberry Pi Compute Module ist lieferbar
  3. PiUSV im Test Raspberry Pi per USV sauber herunterfahren

Deutschland: E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
Deutschland
E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  1. Dead Island 2 angespielt Nur ein kopfloser Zombie ist ein guter Zombie
  2. Grey Goo angespielt Echtzeit-Innovation mit grauer Tentakel-Schmiere
  3. No Man's Sky Wie aus einer Telefonnummer ein Universum entsteht

  1. Age of Wonders 3: Erweiterung Golden Realms mit Halblingen
    Age of Wonders 3
    Erweiterung Golden Realms mit Halblingen

    Neue Upgrades für Städte, das Volk der Halblinge, über 20 neue Einheiten und mehr kündigen Triumph Studios in Golden Realms an, der ersten Erweiterung für Age of Wonders 3.

  2. Programmierschnittstelle: Nvidias Cuda 6.5 für mehr Tempo und ARM64
    Programmierschnittstelle
    Nvidias Cuda 6.5 für mehr Tempo und ARM64

    Nur vier Monate nach Cuda 6.0 hat Nvidia Version 6.5 veröffentlicht. Die Schnittstelle läuft nun auch in Entwicklungsumgebungen für 64-bittige ARM-SoCs wie dem Tegra K1 Denver und soll auf allen Plattformen mehr Leistung bei doppelter Genauigkeit bringen.

  3. Laufzeitumgebung: Teile von Unity werden quelloffen
    Laufzeitumgebung
    Teile von Unity werden quelloffen

    Neue Shader, ein überarbeitetes UI-System und offengelegte Komponenten kündigt der Hersteller der Entwicklungsumgebung Unity an. Außerdem gibt es Kooperationen mit Intel, Google und Samsung.


  1. 17:51

  2. 17:02

  3. 16:51

  4. 16:44

  5. 16:02

  6. 15:33

  7. 14:47

  8. 13:19