Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wetterschutz zum Nachrüsten: Dust Donut…

nicht alle Ls

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. nicht alle Ls

    Autor: kendon 18.01.13 - 08:30

    sind abgedichtet, nur so nebenbei. und das bajonett ist nicht die einzige stelle wo es reinregnet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: nicht alle Ls

    Autor: hansus 18.01.13 - 11:41

    +1
    ich glaub mein 70-200er hat keine Gummilippe, dafür mein 24-105. Ich finde die Sache an sich gut, aber wie schon von Kendon gesagt, bringt der Ring höchstens, dass nichts über den Bayonettanschluss in den Body kommt. Wenn ich zB an das weit verbreitete 18-55 denke, frage ich mich ernsthaft, ob so ein 20-Dollar-Ring letztlich einen Sinn hat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: nicht alle Ls

    Autor: Avalanche 18.01.13 - 12:33

    Das 24-105er ist leider ziemlich anfällig für Staub und damit auch für Feuchtigkeit. Unsere knirschen deswegen alle beim zoomen... Das 70-200er ist in dieser Hinsicht _wesentlich_ besser.

    Generell kann ich aber sagen, dass Kameras erstaunlich wasserbeständig sind. Manche sterben beim ersten Tropfen, allen anderen scheint auch längere Zeit im Regen nichts auszumachen. Dummerweise weiß man vorher nicht, was für ein Exemplar man erwischt hat :-(

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: nicht alle Ls

    Autor: kendon 18.01.13 - 12:44

    iirc ist das 70-200/4 OHNE is nicht abgedichtet, alle anderen 70-200 aber schon.

    teilweise ist eine "vollständige"* abdichtung aber auch nur gegeben wenn man es mit einem entsprechenden filter vor der frontlinse betreibt.

    *) vollständig in " damit jetzt keiner schreit "aber ins wassser werfen kannstes trotzdem nicht"...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: nicht alle Ls

    Autor: Avalanche 18.01.13 - 13:06

    Ich meinte das 70-200/2.8 IS. Sorry für die unklare Formulierung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: nicht alle Ls

    Autor: Poison Nuke 18.01.13 - 13:10

    Avalanche schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das 24-105er ist leider ziemlich anfällig für Staub und damit auch für
    > Feuchtigkeit. Unsere knirschen deswegen alle beim zoomen... Das 70-200er
    > ist in dieser Hinsicht _wesentlich_ besser.

    es hat ja auch einen innenliegenden Zoom, und somit ein Gehäuse dass keine speziellen Abdichtungen benötigt.

    Warum sie das beim 24-70 mark2 nicht hinbekommen haben. Meins läuft zwar bisher noch knirschfrei, aber so wirklich Vertrauen hab ich da ehrlich gesagt nicht, da eine Gummilippe bei regelmäßigem zoomen auch nicht ewig hält.

    Greetz

    Poison Nuke

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: nicht alle Ls

    Autor: Endwickler 18.01.13 - 14:59

    kendon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sind abgedichtet, nur so nebenbei. und das bajonett ist nicht die einzige
    > stelle wo es reinregnet.

    Was sind Ls? Ja, ich weiß, dass ich keine Ahnung habe, aber:
    Alle, die bisher geschrieben haben, was für Objektive sinnlos mit dem Ring sind, sollten mal beachten, dass die von ihnen genannten Objektive gar nicht auf der Donutliste stehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: nicht alle Ls

    Autor: niemandhier 18.01.13 - 16:14

    Und nicht alle abgedichteten Linsen kamen mit Gummilippe. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: nicht alle Ls

    Autor: ad (Golem.de) 18.01.13 - 17:07

    kendon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sind abgedichtet, nur so nebenbei.

    das ist natürlich richtig. Danke für den Hinweis.

    > und das bajonett ist nicht die einzige
    > stelle wo es reinregnet.

    Das würde ich auch nicht behaupten wollen ;)


    Mit freundlichen Grüßen

    ad (golem.de)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Controller International SAP Solutions (m/w)
    Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden
  2. Software-Architekt (m/w)
    Concardis GmbH, Eschborn
  3. Algorithmenentwickler/-in Smart Headline Control
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Software Integrator (m/w) im Bereich Fahrerassistenzsysteme
    Continental AG, Lindau

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Weltraumbahnhöfe: Die Raketen vom Schwarzen Drachenfluss und anderswo
Weltraumbahnhöfe
Die Raketen vom Schwarzen Drachenfluss und anderswo
  1. Raumfahrt Erste Rakete in Wostotschny gestartet
  2. Raumfahrt Embryonen wachsen im All
  3. Raumfahrt Erdrutsch auf Ceres

LG Minibeam im Test: Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
LG Minibeam im Test
Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
  1. Huawei P9 im Test Das Schwarz-Weiß-Smartphone
  2. HTC Vive im Test Zwei mal zwei Meter sind mehr, als man denkt
  3. Panono im Test Eine runde Sache mit ein paar Dellen

HTC 10 im Test: Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
HTC 10 im Test
Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
  1. HTC 10 im Hands on HTCs neues Topmodell erhält wieder eine Ultrapixel-Kamera

  1. Deskmini: Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor
    Deskmini
    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

    Früher 5x5, heute Mini-STX: In Asrocks Deskmini genanntem System steckt ein extrem kleines Mainboard mit gesockeltem Skylake-Chip. Es soll daher einer der schnellsten Mini-PCs am Markt sein.

  2. Die Woche im Video: Schneller, höher, weiter
    Die Woche im Video
    Schneller, höher, weiter

    Golem.de-Wochenrückblick Schnelle Leitungen, schnellere Raumschiffe und rasant wachsende Konzerne: Wir haben uns diese Woche das Microtrenching-Pilotprojekt angesehen, uns mit Ionen-Antrieben beschäftigt und über die Quartalszahlen von Apple und Facebook den Kopf geschüttelt. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  3. Ransomware: Verfassungsschutz von Sachsen-Anhalt wurde verschlüsselt
    Ransomware
    Verfassungsschutz von Sachsen-Anhalt wurde verschlüsselt

    Der Verfassungsschutz in Sachsen-Anhalt hat ein Trojaner-Problem. Mehrere Arbeitsplatzrechner wurden mit Ransomware verschlüsselt, außerdem wurde ein Backdoor-Trojaner gefunden. Die Opposition fordert Aufklärung.


  1. 11:03

  2. 09:01

  3. 00:05

  4. 19:51

  5. 18:59

  6. 17:43

  7. 17:11

  8. 16:22