1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zu viele DSLRs: Nikon könnte…

Ich hoffe, daß dieses "Horror-Szenario" nicht eintrifft

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich hoffe, daß dieses "Horror-Szenario" nicht eintrifft

    Autor tuxuser 05.12.12 - 15:49

    Als Besitzer der D300s würde ich einen solchen Schritt nicht eben begrüßen. Auch wenn Nikon mit der D600 eine abgespeckte Kleinbildkamera ins Sortiment genommen hat, würde mir ein Umstieg eher sehr schwer fallen. Ich würde lieber beim APS-C Format bleiben mittsamt den Profifunktionen aus der Kleinbildklasse. Ich spreche da z.B. von 51 AF-Meßfeldern, die sich nicht nur in der Mitte des Bildausschnitts befinden. Oder von der Möglichkeit die immer noch wesentlich schnelleren CF-Karten einsetzen zu können. Da wären auch die viel teureren FX-Nikkore, und und und .... . Außerdem brauche ich absolut keine Motivprogramme, da ich im klassischen Sinn fotografiere, wie ich es zu Analogzeiten bereits getan habe.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ich hoffe, daß dieses "Horror-Szenario" nicht eintrifft

    Autor razer 24.02.13 - 14:39

    wer einmal eine vollformat hatte (in meinem fall d700), will nichtmehr zu aps-c zurück. demnach hat nikon eh' ein angebot für dich wie du es schon selbst gesagt hast.. D600.
    Und wenn du die motivprogramme nicht nutzen willst.. dann tu es halt nicht.. kostet dir nichts mehr und du kannst dir trotzdem die D7100 holen :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IMHO: Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
IMHO
Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
  1. Minecraft Microsoft kauft Mojang
  2. Minecraft Microsoft will offenbar Mojang kaufen
  3. Minecraft New-Gen-Klötzchenwelt mit 1080p und 60 fps

Netflix-Start in Deutschland: Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt
Netflix-Start in Deutschland
Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt

DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel: Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel
Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
  1. Miraisens Virtuelle Objekte werden ertastbar
  2. Autodesk Pteromys konstruiert Papiergleiter am Computer

  1. iOS 8: Apple entfernt Zugriff auf Daten durch Dritte
    iOS 8
    Apple entfernt Zugriff auf Daten durch Dritte

    Unter iOS 8 haben nur noch die Besitzer eines iPhones Zugriff auf ihre persönlichen Daten. Apple habe keine Möglichkeit mehr, diese Daten auszulesen, heißt es in den neuen Datenschutzbestimmungen. Strafverfolgungsbehörden sind wenig begeistert.

  2. Streaming-Box im Kurztest: Fire TV läuft jetzt mit deutschen Amazon-Konten
    Streaming-Box im Kurztest
    Fire TV läuft jetzt mit deutschen Amazon-Konten

    Seit dem Morgen des 18. September 2014 lässt sich auf einem aus den USA importierten Fire TV eine neue Firmware installieren, die dem Gerät Deutsch beibringt. Damit laufen nun alle Funktionen von Amazon Prime - lieferbar ist die Set-Top-Box aber immer noch nicht.

  3. Apple: Update auf iOS 8 macht das iPhone 4S träger
    Apple
    Update auf iOS 8 macht das iPhone 4S träger

    Besitzer eines iPhone 4S sollten abwägen, ob sie gleich auf iOS 8 wechseln. Danach reagiert das alte iPhone-Modell langsamer, so dass Nutzer mit einem flüssiger laufenden iOS 7 besser dran sind. Zudem macht sich das kleine Display negativ bemerkbar.


  1. 09:44

  2. 09:30

  3. 09:22

  4. 09:00

  5. 08:11

  6. 07:36

  7. 07:23

  8. 23:29