Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zu viele DSLRs: Nikon könnte…

Und was ist mit der D90-Klasse?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und was ist mit der D90-Klasse?

    Autor: Esquilax 29.11.12 - 08:55

    "Dann wären die D3200 und die D5200 für Einsteiger und Fortgeschrittene gedacht, während die neue D400 die Semiprofikamera wäre, die vor der Königsklasse der Vollformatkameras steht."

    Da wäre dann aber eine (für mich "schmerzliche") Lücke dazwischen, in die ein D90-Nachfolger passen würde.
    Eine D5xxx ist mir zu "klein" (nur ein Einstellrad, keine AF-Motor, etc.) und eine D3xx/4xx ist mir zu teuer. Die D90/7000 passt da genau dazwischen.

    Gruß,
    Alex

  2. Re: Und was ist mit der D90-Klasse?

    Autor: ruamzuzler 29.11.12 - 10:21

    Naja, die D7000 ist preislich nicht so weit von der D300s entfernt.
    Aber es ist eh nur ein "mögliches Szenario", wie der nikonrumors-Typ schreibt.
    Leider hat Golem das so wieder gegeben, als wäre es eine Aussage von Nikon selbst.

  3. Re: Und was ist mit der D90-Klasse?

    Autor: sparvar 29.11.12 - 10:25

    wie bittE? nicht weit entfernt?

    aktuell:
    d7000 : 720.-
    d300s: 1140.-

    also 420 ist für mich ein sehr deutlicher unterschied.

  4. Re: Und was ist mit der D90-Klasse?

    Autor: Esquilax 29.11.12 - 11:07

    Das dachte ich mir auch. Als die D7000 neu heraus kam, war der Unterschied noch nicht so groß (1 - 200 ¤??), aber inzwischen ist das schon erheblich.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. BST eltromat International Leopoldshöhe GmbH, Bielefeld
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Hobbit 3, Der Polarexpress, Ice Age, Pan, Life of Pi)
  2. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)
  3. (u. a. John Wick, Leon der Profi, Auf der Flucht, Das Schweigen der Lämmer)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

  1. Syndicate (1993): Vier Agenten für ein Halleluja
    Syndicate (1993)
    Vier Agenten für ein Halleluja

    Golem retro_ Einmal die gesamte Erde verwalten. Diese Utopie durften Spieler 1993 tatsächlich ausleben in Syndicate, dem Echtzeit-Strategiespiel mit hohem Actionanteil aus dem Hause Bullfrog unter der Federführung von Peter Molyneux.

  2. Nintendo: Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung
    Nintendo
    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

    Bei langen Flugzeugreisen oder im Ausland läuft Super Mario Run nur mit Hindernissen: Nintendo hat wenige Tage vor der Veröffentlichung des Games für iOS bekanntgegeben, dass das Spiel immer eine aktive Onlineverbindung zu den Servern des Herstellers benötigt.

  3. USA: Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln
    USA
    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

    Wer sein Galaxy Note 7 immer noch nicht zurückgegeben hat, soll in den USA mit einer drastischen Maßnahme dazu gewungen werden: Samsung will das Laden des Akkus komplett unterbinden. Ein Netzbetreiber will dabei aber nicht mitmachen.


  1. 09:49

  2. 17:27

  3. 12:53

  4. 12:14

  5. 11:07

  6. 09:01

  7. 18:40

  8. 17:30