1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 0x10c: "Notch" über das Zahlungsmodell…

Gameplay?!?!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gameplay?!?!

    Autor exxploit 30.11.12 - 14:21

    Bis auf jemanden der planlos durch ein Raumschiff läuft und auf alles ballert was er sieht kann ich da nix vom Gameplay erkennen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Gameplay?!?!

    Autor shazbot 30.11.12 - 14:37

    Entspann dich. Die Engine ist noch im Aufbau, ob das nun so aussieht oder nicht. Ist genau wie bei Overgrowth: Erst die Engine, dann die Spielmechaniken dann der Rest.

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung. | Trollen zerstört Lesenswertes.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Gameplay?!?!

    Autor Hotohori 30.11.12 - 15:20

    Eben, und normal fängt Niemand so ein Spiel Projekt an, wenn er nicht bereits ein Grundkonzept im Kopf hat woran die Spieler am Ende auf Dauer Spaß haben sollen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Gameplay?!?!

    Autor PhilSt 30.11.12 - 16:11

    Ich tippe auf "das Gameplay machst du selber" im Stil von Minecraft - die "Gegner" die man wegklicken konnte gehen ja kaum als Gameplay durch. Das Konzept hat ja schonmal gut funktionieren, wieso den Kurs ändern?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Gameplay?!?!

    Autor wmayer 01.12.12 - 09:10

    Minecraft konnte jeder spielen der Lego versteht, wenn man aber die CPU programmieren können muss und daran wohl auch der Spaß liegen soll, glaube ich ist die Zielgruppe ein wenig kleiner.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Gameplay?!?!

    Autor Heavens 01.12.12 - 10:03

    Ich denke die Spieler werden sich grob in 3 Gruppen aufteilen lassen:

    - "Profis" die selber Programme für das Schiff schreiben und sie weitergeben (verkaufen?)
    - "Fortgeschrittene", die Grauzone zwischen "Spielern" und "Profis" die selber Dinge schreiben aber eben auch "spielen"
    - "Spieler" die vorallem eben "spielen", sprich durchs All fliegen, ballern, handeln etc.


    Die erste Gruppe denke ich wird analog zu Modauthoren sein, also Leute die vorallem Mods gemacht haben.

    Gruppe 2 und 3 wird sich wohl vorallem durch die Redstonebenutzung unterscheiden lassen, also Leute die sich exzessiv mit Redstone befasst haben werden sich wohl eher auch mit Programmieren befassen und Leute die "nur" gespielt und gebaut haben werden sich wahrscheinlich Programme von anderen Leuten holen und einfach "spielen".

    Zum Gameplay selber weiss man bisher ja nur, dass es auf jeden Fall die programmierbare CPU gibt mit Hilfe derer man das Raumschiff steuert.

    Da kommt schon noch was dazu :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Gameplay?!?!

    Autor Barraggan 03.12.12 - 08:10

    Ich schätze das es eher eine einfache Programmier sprache wird die man einfach verstehen wird und (java) oder eine komplett für das spiel neu entwickelte sprache

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Gameplay?!?!

    Autor rommudoh 03.12.12 - 09:36

    Barraggan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich schätze das es eher eine einfache Programmier sprache wird die man
    > einfach verstehen wird und (java) oder eine komplett für das spiel neu
    > entwickelte sprache


    Nix Sprache, sondern Assembler. Allerdings haben ein paar Fans schon Compiler geschrieben, die z.B. C dafür übersetzen können.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows on Devices: Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
Windows on Devices
Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
  1. Entwicklerboard Microsoft verteilt kostenloses Windows für Intels Galileo
  2. Intel Galileo Generation 2 im August
  3. Intel Galileo Gen 2 Verbesserte Version für die Maker-Szene

Benq FHD Wireless Kit im Test: Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
Benq FHD Wireless Kit im Test
Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
  1. Project Ara Rockchip und Toshiba in Googles modularem Smartphone
  2. Google und Linaro Android-Fork für Modulsmartphone Ara

Alma und E-ELT: Auf den Spuren der Superteleskope
Alma und E-ELT
Auf den Spuren der Superteleskope
  1. Saturn Mit dem Enterprise-Warpcore Planeten erforschen
  2. Urknall Waren die Spuren des Urknalls nur Staubmuster?
  3. Astronomie Auf der Suche nach außerirdischer Luftverschmutzung

  1. Air Food One: Post liefert online bestelltes Lufthansa-Essen nach Hause
    Air Food One
    Post liefert online bestelltes Lufthansa-Essen nach Hause

    Wer das Essen aus dem Flugzeug vermisst, kann es sich jetzt von der Deutschen Post nach Hause liefern lassen. Allyouneed nimmt Bestellungen an, die von Lufthansa-Service gekocht und von DHL-Kurier geliefert werden.

  2. Threshold: Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9
    Threshold
    Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9

    Ganz kurz war es bei Weibo zu sehen - das vermeintliche Logo von Windows 9, das aber nicht von Microsoft stammt. Veröffentlicht hat es Microsoft China, verbunden mit der Frage, ob die Nutzer wieder ein Startmenü in der linken unteren Ecke des Bildschirms haben möchten.

  3. Lieferdrohnen: Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter
    Lieferdrohnen
    Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter

    Ein Flugsicherungssystem für Drohnen entwickelt die US-Raumfahrtbehörde Nasa. Es soll - wie die Fluggeräte, die es überwacht - unbemannt sein.


  1. 20:11

  2. 18:30

  3. 18:28

  4. 17:37

  5. 17:20

  6. 16:57

  7. 16:50

  8. 16:32