Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › #1reasonwhy: "Frauen werden in der…

Warum

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum

    Autor: blubberlutsch 27.11.12 - 20:05

    gründen Frauen keine Spieleschmiede, in der Männer "wie Dreck" behandelt werden...
    Mir wäre es sowas von egal :)

  2. Re: Warum

    Autor: /mecki78 27.11.12 - 20:31

    blubberlutsch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gründen Frauen keine Spieleschmiede, in der Männer "wie Dreck" behandelt
    > werden...
    > Mir wäre es sowas von egal :)

    Oder in deren Spiele alle Helden nur Frauen sind und alle Männer nur Beiwerk, die nur hübsch aussehen dürfen und ansonsten einen IQ wie geschnitten Brot haben?

    Auch das wäre mir sowas von egal.

    Aber ist in der Tat eine gute Frage: Wo ist das Crowdfunding Projekt bei dem Frauen eine Spieleschmiede hochziehen, in der nur Frauen arbeiten (zumindest in den wichtigen Positionen, putzen usw. dürfen dort auch Männer), die ausschließlich Spiele von Frauen für Frauen produziert?

    Halt mich für verrückt, aber ich behaupte, dass wenn man mal von den Ultrafeministinnen absieht, dieses Projekt kaum Rückhalt in der weiblichen Spielerschaft bekommt und daher die meisten Spenden wahrscheinlich absurder Weise von Männer kommen werden, die einfach mehr weibliche Hauptfiguren in Spielen sehen wollen ;-)

    /Mecki

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen, Hannover
  2. Janitza electronics GmbH, Lahnau
  3. The unbelievable Machine Company GmbH, Frankfurt am Main
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 379,90€
  2. und Samsung Galaxy S7 edge, Galaxy S7 oder Galaxy Tab E gratis erhalten
  3. 17,99€ statt 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine
  3. Micro Focus HP Enterprise verkauft Software für 2,5 Milliarden Dollar

Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

  1. Huawei: Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt
    Huawei
    Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

    Laut Huawei wird Super Vectoring mit bis zu 300 MBit/s in Deutschland bereits angewandt. Nur von wem, ist nicht bekannt.

  2. The Dash: Bragi bekommt Bluetooth-Probleme nicht in den Griff
    The Dash
    Bragi bekommt Bluetooth-Probleme nicht in den Griff

    Die komplett drahtlos arbeitenden Ohrstöpsel The Dash von Bragi haben weiterhin Schwierigkeiten mit der Bluetooth-Verbindung. Die Probleme könnten bauartbedingt sein und wären somit nicht mit Firmware-Updates lösbar.

  3. Bugs in Encase: Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
    Bugs in Encase
    Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken

    Strafverfolgungsbehörden weltweit nutzen die Forensiksoftware Encase. Doch einige Sicherheitslücken in der Software können zu einem Absturz der Software führen - oder sogar zur Codeausführung missbraucht werden.


  1. 15:05

  2. 14:54

  3. 14:50

  4. 14:14

  5. 14:00

  6. 13:56

  7. 13:30

  8. 12:01