1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › AMD: Spiele-Streaming-Spezialkarte und…

Leistungsaufnahme?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leistungsaufnahme?

    Autor: John2k 27.03.13 - 09:58

    Wäre mal interessant zu wissen. Die Dinger sehen sehr stromhungrig aus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Leistungsaufnahme?

    Autor: Eheran 27.03.13 - 10:21

    Darum sind sie auch alle passiv gekühlt?
    Ich denke eher nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Leistungsaufnahme?

    Autor: janpi3 27.03.13 - 10:28

    Es sollen wohl Server Grakas sein - da muss das mit der passiven Kühlung nicht unbedingt etwas bedeuten...

    "Ich bin ein Wutoholic, ich kann nicht leben ohne Wutohol"
    Homer J. Simpson.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Leistungsaufnahme?

    Autor: John2k 27.03.13 - 10:29

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Darum sind sie auch alle passiv gekühlt?
    > Ich denke eher nicht.

    Naja, auf dem dritten Bild sind immerhin 3 Lüfter auf der Karte. Dass die auf der 2 Folie keine Lüfter haben, ist mir auch aufgefallen. Kann aber nur zu Präsentationszwecken sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Leistungsaufnahme?

    Autor: Internetverrückter 27.03.13 - 10:35

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Darum sind sie auch alle passiv gekühlt?
    > Ich denke eher nicht.

    Nein das sind Server Karten die auf den Luftstrom von im Server oder extern am Server installierten 80mm Lüftern angewiesen sind....auch die CPUs haben nur einen kühlblock ohne Lüfter...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Leistungsaufnahme?

    Autor: Eheran 27.03.13 - 11:31

    Woher nehmt ihr diese Informationen bez. der Serveranwendung?
    Ich sehe da einiges, was dagegen spricht:

    Welcher Server will ein gestreamtes Spiel darstellen?
    > speziell für die !Darstellung! von Streaming-Spielen optimiert

    Und was interessieren den Endkunden, der im Artikel mind. 2x direkt angesprochen wird, "Servergrafikkarten"?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Leistungsaufnahme?

    Autor: chrulri 27.03.13 - 11:33

    Was wenn man mit Darstellung das Berechnen der Frames und nicht das Anzeigen auf einem Bildschirm meint.
    Die "passiven" sollen in den Server um in der Cloud Spiele zu rendern und dann an den Enduser zu streamen (welcher sich dann nicht so ein Monster einbauen muss).
    Wozu braucht man 6 GByte GPU-RAM für ein bisschen Streaming?!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Leistungsaufnahme?

    Autor: Eheran 27.03.13 - 11:54

    Das berechnen der Grafik ist doch kein Darstellen?
    Klingt für mich sehr weit hergeholt.

    Ich sehe, dass es für den Servereinsatz gedacht ist, aber der Artikel erzeugt den gegenteiligen Eindruck.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Leistungsaufnahme?

    Autor: Moe479 28.03.13 - 04:51

    um gleichzeitig z.b. 6 oder 12 oder 24 'sitzungen' damit rendern zu können? bzw einfach gleich alle texturen eines spiels auf die karte laden zu können? speicher kostet derzeit vergleichsweise wenig, ich verstehe daher garnicht warum es noch keine boards mit 64gb gddr5 oder gar mehr gibt ... nur die 'lahmen' processing units sind gerade bei postprocessing effekten das bottlenek, ob die darstellung nun an einen direkt angeschlossenen bildschirm-port gestreamt wird oder auf einen entfernten über einen nic ist doch für das renderproblem einerlei.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Leistungsaufnahme?

    Autor: chrulri 29.03.13 - 06:24

    Mein letzter Satz war eine rethorische Frage auf die dümmliche Annahme mit diesen Grafikkarten würde man nur das aus der Cloud gestreamte Bild darstellen wollen.
    Danke für die Unterstellung ich hätte von der Materie keine Ahnung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

JAP-Netzwerk: Anonymes Surfen für Geduldige
JAP-Netzwerk
Anonymes Surfen für Geduldige
  1. Android 5 Google verzichtet (noch) auf Verschlüsselungszwang
  2. Geheimdienstchef Clapper Cyber-Armageddeon ist nicht zu befürchten
  3. Zertifizierungspflicht Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab

MIPS Creator CI20 angetestet: Die Platine zum Pausemachen
MIPS Creator CI20 angetestet
Die Platine zum Pausemachen
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Screamride im Test: Achterbahn mit Zerstörungsdrang
Screamride im Test
Achterbahn mit Zerstörungsdrang
  1. Test The Book of Unwritten Tales 2 Fantasywelt in rosa Plüschgefahr
  2. Test Grow Home Herzallerliebster Roboter
  3. Test Radiation Island Fantastische Spielwelt auf dem Smartphone

  1. Elite Dangerous: Unendliche Weiten kommen auf die Xbox One
    Elite Dangerous
    Unendliche Weiten kommen auf die Xbox One

    GDC 2015 Das Entwicklerstudio Frontier Developments will sein MMO-Weltraumspiel Elite Dangerous für die Xbox One veröffentlichen. Die Umsetzung erscheint voraussichtlich noch 2015.

  2. Wolfenstein: Jagd auf Rudi und Helga
    Wolfenstein
    Jagd auf Rudi und Helga

    GDC 2015 Was ist vor dem 2014 veröffentlichten Wolfenstein: The New Order passiert? Diese Frage soll im Egoshooter The Old Blood beantwortet werden, einer schon bald erscheinenden, alleine laufenden Erweiterung.

  3. Smartwatch: Android Wear soll bald mit iOS sprechen
    Smartwatch
    Android Wear soll bald mit iOS sprechen

    Holt Google zum Schlag gegen die Apple Watch aus und ermöglicht es Android-Wear-Uhren, sich mit iPhones und iPads zu verbinden? Bislang war das unmöglich. Der Erfolg der Pebble-Uhren könnte das Unternehmen zum Umdenken gebracht haben.


  1. 07:27

  2. 07:21

  3. 22:28

  4. 21:33

  5. 21:22

  6. 19:04

  7. 18:51

  8. 17:08