Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Konsole: Konkurrenz für Ouya

Bezahlter Artikel

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bezahlter Artikel

    Autor: Sirus1985 11.12.12 - 22:32

    Ist das ein bezahlter Artikel , also Werbung?
    Die Webseite von denen hat nicht einmal ein Impressum.
    Keine Quellen.
    Keine infos zum Unternehmen.
    Nicht einmal ne Facebook Seite haben die.

    Also eigentlich gar nichts, außer einer Ankündigung und schwupp ist es auf Golem, finde ich sehr seltsam.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Bezahlter Artikel

    Autor: Geggo 11.12.12 - 22:58

    1. ne facebook seite sagt ja wohl mal nix über die kompetenz eines unternehmens :D

    2. das ein startup unternehmen (dessen produkt noch nicht mal klar ist) sich noch nicht auf mehreren Platformen einrichten konnte hat doch nichts zu sagen...

    3. das golem so schnell ist ist doch was gutes Oo

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Bezahlter Artikel

    Autor: reflaSh 11.12.12 - 23:18

    In diesem Fall nicht. Eine News ohne Inhalt ist doch purer Nonsense oder? Es hätte auch gereicht den Artikel morgen in Verbindung mit echten Informationen zu publizieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Bezahlter Artikel

    Autor: schubaduu 12.12.12 - 04:22

    reflaSh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In diesem Fall nicht. Eine News ohne Inhalt ist doch purer Nonsense oder?
    > Es hätte auch gereicht den Artikel morgen in Verbindung mit echten
    > Informationen zu publizieren.

    Wie Geggo sagt, sei doch einfach froh das Golem frueh dran war.

    Bei Android Updates fuer eines der hunderten Phones am Markt die evtl. in der Zukunft mal kommen und dann eh wieder verschoben oder gecancelt werden moppert auch keiner rum; und die News kommen - nicht nur auf Golem - jeden Tag. Zudem hat z.B. ubergizmo und eurogamer auch berichtet.

    Danke Golem fuer den Vorgeschmack auf die News heute :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Bezahlter Artikel

    Autor: Sirus1985 12.12.12 - 09:14

    Geggo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1. ne facebook seite sagt ja wohl mal nix über die kompetenz eines
    > unternehmens :D
    >
    > 2. das ein startup unternehmen (dessen produkt noch nicht mal klar ist)
    > sich noch nicht auf mehreren Platformen einrichten konnte hat doch nichts
    > zu sagen...
    >
    > 3. das golem so schnell ist ist doch was gutes Oo

    1. ich wollte doch nur untermauern dass es das unternehmen nirgends gibt.
    2. siehe 1 , die haben nicht einmal Impressum, keine kontaktdaten - nichts.
    3. ja, echt super. am besten jetzt schon anfangen ,täglich, das neue ipad anzukündigen....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Bezahlter Artikel

    Autor: KleinerWolf 12.12.12 - 10:12

    achso. Also Unternehmen existieren nicht, wenn sie keine Facebook Seite haben?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Bezahlter Artikel

    Autor: Seasdfgas 12.12.12 - 10:38

    naja, bekomm ich auch einen artikel auf golem wenn ich behaupte ich mach ne noch bessere android konsole? und mach dazu noch ne kleine homepage?


    ich meine, diese angesprochenen sachen sprechen schon nicht wirklich für die Glaubwürdigkeit des Unternehmens/des artikels...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Bezahlter Artikel

    Autor: Sirus1985 12.12.12 - 12:00

    KleinerWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > achso. Also Unternehmen existieren nicht, wenn sie keine Facebook Seite
    > haben?


    Du bekommst es doch wohl hin den Beitrag über dir zu lesen, oder ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Süwag Energie AG, Frankfurt am Main
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Plansee Group Service GmbH, Reutte (Österreich)
  4. Honda R&D Europe (Deutschland) GmbH über PME Personal- und Managemententwicklung Horst Mangold, Offenbach am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,00€ inkl. Versand
  2. 11,00€ inkl. Versand
  3. 11,00€ inkl. Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

  1. Künstliche Intelligenz: Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen
    Künstliche Intelligenz
    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

    Ein sprechendes Auto, das den Gemütszustand des Fahrers lesen und darauf reagieren kann - klingt nach Knight Rider, ist aber ein Projekt, an dem Softbank und Honda arbeiten. Die KI des Wagens soll auf der Technologie des Softbank-Roboters Pepper basieren.

  2. Alternatives Android: Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen
    Alternatives Android
    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

    Insidern zufolge soll Cyanogen aktuell einen nicht unerheblichen Teil seiner Entwickler entlassen. Dies soll im Zusammenhang mit einer Refokussierung des Unternehmens stehen, nach der eher Apps anstelle der lizenzierten Android-Version Cyanogen OS programmiert werden sollen.

  3. Update: Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon
    Update
    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

    Mit einem Update erweitert Microsoft die Foto-Funktionen seines Online-Speichers Onedrive: Automatische Alben, eine verbesserte Suche und eine "An diesem Tag"-Funktion sollen mehr Nutzen für die Anwender bringen. Auch am Pokémon-Go-Hype will Microsoft teilhaben.


  1. 15:17

  2. 14:19

  3. 13:08

  4. 09:01

  5. 18:26

  6. 18:00

  7. 17:00

  8. 16:29