Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Konsole: Konkurrenz für Ouya

Bezahlter Artikel

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bezahlter Artikel

    Autor: Sirus1985 11.12.12 - 22:32

    Ist das ein bezahlter Artikel , also Werbung?
    Die Webseite von denen hat nicht einmal ein Impressum.
    Keine Quellen.
    Keine infos zum Unternehmen.
    Nicht einmal ne Facebook Seite haben die.

    Also eigentlich gar nichts, außer einer Ankündigung und schwupp ist es auf Golem, finde ich sehr seltsam.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Bezahlter Artikel

    Autor: Geggo 11.12.12 - 22:58

    1. ne facebook seite sagt ja wohl mal nix über die kompetenz eines unternehmens :D

    2. das ein startup unternehmen (dessen produkt noch nicht mal klar ist) sich noch nicht auf mehreren Platformen einrichten konnte hat doch nichts zu sagen...

    3. das golem so schnell ist ist doch was gutes Oo

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Bezahlter Artikel

    Autor: reflaSh 11.12.12 - 23:18

    In diesem Fall nicht. Eine News ohne Inhalt ist doch purer Nonsense oder? Es hätte auch gereicht den Artikel morgen in Verbindung mit echten Informationen zu publizieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Bezahlter Artikel

    Autor: schubaduu 12.12.12 - 04:22

    reflaSh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In diesem Fall nicht. Eine News ohne Inhalt ist doch purer Nonsense oder?
    > Es hätte auch gereicht den Artikel morgen in Verbindung mit echten
    > Informationen zu publizieren.

    Wie Geggo sagt, sei doch einfach froh das Golem frueh dran war.

    Bei Android Updates fuer eines der hunderten Phones am Markt die evtl. in der Zukunft mal kommen und dann eh wieder verschoben oder gecancelt werden moppert auch keiner rum; und die News kommen - nicht nur auf Golem - jeden Tag. Zudem hat z.B. ubergizmo und eurogamer auch berichtet.

    Danke Golem fuer den Vorgeschmack auf die News heute :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Bezahlter Artikel

    Autor: Sirus1985 12.12.12 - 09:14

    Geggo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1. ne facebook seite sagt ja wohl mal nix über die kompetenz eines
    > unternehmens :D
    >
    > 2. das ein startup unternehmen (dessen produkt noch nicht mal klar ist)
    > sich noch nicht auf mehreren Platformen einrichten konnte hat doch nichts
    > zu sagen...
    >
    > 3. das golem so schnell ist ist doch was gutes Oo

    1. ich wollte doch nur untermauern dass es das unternehmen nirgends gibt.
    2. siehe 1 , die haben nicht einmal Impressum, keine kontaktdaten - nichts.
    3. ja, echt super. am besten jetzt schon anfangen ,täglich, das neue ipad anzukündigen....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Bezahlter Artikel

    Autor: KleinerWolf 12.12.12 - 10:12

    achso. Also Unternehmen existieren nicht, wenn sie keine Facebook Seite haben?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Bezahlter Artikel

    Autor: Seasdfgas 12.12.12 - 10:38

    naja, bekomm ich auch einen artikel auf golem wenn ich behaupte ich mach ne noch bessere android konsole? und mach dazu noch ne kleine homepage?


    ich meine, diese angesprochenen sachen sprechen schon nicht wirklich für die Glaubwürdigkeit des Unternehmens/des artikels...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Bezahlter Artikel

    Autor: Sirus1985 12.12.12 - 12:00

    KleinerWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > achso. Also Unternehmen existieren nicht, wenn sie keine Facebook Seite
    > haben?


    Du bekommst es doch wohl hin den Beitrag über dir zu lesen, oder ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ITC-Engineering GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Trifels Verlag GmbH, Frankfurt
  3. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. afb Application Services AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,90€ (Vergleichspreis: 62,90€)
  2. 59,90€ (Vergleichspreis: 71,30€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Code-Gründer Thomas Bachem: "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"
    Code-Gründer Thomas Bachem
    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"

    Viel Praxis statt graue Theorie: Mit "Code" will Seriengründer Thomas Bachem eine Hochschule aufbauen, die Softwareentwickler ausbildet. Im Interview erklärt er, warum Informatik als Fach nicht ausreicht, wie er das Projekt finanziert und was er anders machen will als klassische Universitäten.

  2. Pegasus: Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones
    Pegasus
    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones

    In iOS stecken Sicherheitslücken, die aktiv ausgenutzt werden und viel Schaden anrichten können. Angreifer erhalten weitreichenden Zugriff auf ein iPhone. Apple hat einen Patch veröffentlicht, mit dem die Sicherheitslücken geschlossen werden.

  3. Fenix Chronos: Garmins neue Sport-Smartwatch kostet ab 1.000 Euro
    Fenix Chronos
    Garmins neue Sport-Smartwatch kostet ab 1.000 Euro

    Mit dem Modell Fenix Chronos präsentiert Garmin eine neue Fitness-Smartwatch im edlen Design: Die Uhr ist wahlweise mit Edelstahl- oder Titangehäuse erhältlich und kommt im Design einer "richtigen" Armbanduhr sehr nahe. Technisch gesehen entspricht sie aber weitgehend einem günstigeren Modell.


  1. 12:01

  2. 11:57

  3. 10:40

  4. 10:20

  5. 09:55

  6. 09:38

  7. 09:15

  8. 08:56