Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Konsole: Konkurrenz für Ouya

Wenn das Ding so aussieht...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn das Ding so aussieht...

    Autor: Turbinehead 11.12.12 - 17:19

    ... wie auf der eSfere Facebook-Seite dargestellt, dann scheidet das Ding schon designtechnisch für mich aus. Ich freu mich erstmal auf meine Ouya.

    Turbinehead.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wenn das Ding so aussieht...

    Autor: JTR 11.12.12 - 19:18

    Ich halte das ganze für eine Investorfalle oder schlicht ein Fake. Schau dir mal http://esfere.com/ an. Das kann ein 8jähriger mit etwas HTML Kenntnisse besser. Keine Firma würde eine Produktseite so laienhaft gestalten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wenn das Ding so aussieht...

    Autor: Garius 11.12.12 - 19:43

    Hey, die haben sich bestimmt lange überlegt welche Schriftart sie für die Seite wählen sollen und sich dann doch für das klassische Times entschieden ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wenn das Ding so aussieht...

    Autor: Seasdfgas 12.12.12 - 10:41

    naja, die chinesen basteln oft solche seiten für ihre imitate und so

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Wenn das Ding so aussieht...

    Autor: Registrierungszwang stinkt! 12.12.12 - 11:17

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hey, die haben sich bestimmt lange überlegt welche Schriftart sie für die
    > Seite wählen sollen und sich dann doch für das klassische Times entschieden
    > ^^


    Dazu sollte man aber bedenken, dass die Asiaten verständlicherweise wenig Ahnung von westlicher Typografie haben. Die Times ist mit die am häufigsten genutzte Schrift auf chinesischen Produktverpackungen.

    Ich als Grafiker hätte wohl auch meine liebe Mühe, das chinesische Pendant zur Comic Sans zu vermeiden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Wenn das Ding so aussieht...

    Autor: LordSiesta 12.12.12 - 14:54

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hey, die haben sich bestimmt lange überlegt welche Schriftart sie für die
    > Seite wählen sollen und sich dann doch für das klassische Times entschieden
    > ^^

    Nee, da ist bloß im Quelltext eine Schriftart festgelegt, die wir alle nicht haben: Corbel. ^^

    Grueße
    LordSiesta

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Projekt- und Prozessmanager (m/w)
    PassportCard Deutschland, Raum München/Süddeutschland (Home-Office)
  2. Algorithmenentwickler/in für videobasierte Fahrerassistenzsysteme
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. SAP PLM Projektleiter (m/w)
    CIDEON Systems GmbH & Co. KG, deutschlandweit
  4. Software Ingenieure (m/w)
    seneos GmbH, Stuttgart

 

Detailsuche



Top-Angebote
  1. JETZT VERFÜGBAR: Windows 10 Home (64 Bit)
    99,90€
  2. TOP-TIPP: Amazon-Gutschein im Wert von 40€ kaufen und 10€ geschenkt bekommen
    (Achtung: Anscheinend sind nicht alle User für die Teilnahme berechtigt)
  3. TIPP: LittleBigPlanet 3 - PlayStation 4
    19,00€

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
Deep-Web-Studie
Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

Kepler-452b: Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
Kepler-452b
Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
  1. Weltraumteleskop Kepler entdeckt Supererde in der habitablen Zone

Pixars Inside Out im Dolby Cinema: Was blenden soll, blendet auch
Pixars Inside Out im Dolby Cinema
Was blenden soll, blendet auch
  1. Ultra HD Blu-ray Es geht bald los mit 4K-Filmen auf Blu-ray

  1. Verdacht auf Landesverrat: Generalbundesanwalt ermittelt gegen Netzpolitik.org
    Verdacht auf Landesverrat
    Generalbundesanwalt ermittelt gegen Netzpolitik.org

    Engagement für ein offenes Web: Dafür soll Netzpolitik am Mittwoch geehrt werden - und dafür drohen den Journalisten Strafen. Die Bundesanwaltschaft ermittelt wegen Landesverrats.

  2. Security: Gehacktes Scharfschützengewehr schießt daneben
    Security
    Gehacktes Scharfschützengewehr schießt daneben

    Die "Smart Rifles" der Firma Tracking Point lassen sich einfach per WLAN manipulieren. Mit falschen Eingaben schießen sie auf Ziele, die der Schütze gar nicht im Visier hat.

  3. Sony: Schwarze Zahlen dank Playstation 4 und Fotosensoren
    Sony
    Schwarze Zahlen dank Playstation 4 und Fotosensoren

    Nach vielen Jahren mit Verlusten läuft das Geschäft bei Sony wieder besser. Für das letzte Geschäftsquartal meldet der Konzern rund drei Millionen verkaufte Playstation 4. Ein anderes, überall zu findendes Mini-Bauteil hat aber noch stärker zugelegt.


  1. 17:25

  2. 17:08

  3. 14:58

  4. 14:44

  5. 13:07

  6. 12:48

  7. 12:11

  8. 12:05