1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Konsole: Versand der Dev-Ouya ab…

Ouya-UI vs. Steam BigPicture

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ouya-UI vs. Steam BigPicture

    Autor: E404 04.12.12 - 03:31

    Gerade das Video gesehen. (0:30 sec)

    Ist es nur Zufall das sich das UI mit dem von dem aktuellen Steam BigPicture ähnelt ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ouya-UI vs. Steam BigPicture

    Autor: E404 04.12.12 - 06:42

    Wenn ich nochmal so drüber nachdenke - fahren sie nun alle auf der Metr.. ähh Modern-UI Schiene von Windows 8 :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ouya-UI vs. Steam BigPicture

    Autor: Senf 04.12.12 - 11:51

    Gegenfrage: Wie sollte man es sonst sinnvoll gestalten?

    Das ist weniger Zufall als vielmehr die für diese Art der Informationsvermittlung sinnvollste Darstellung. Ein ruhiges Raster aus gleichgroßen Bildelementen, ausgerichtet an der Breitbild-Darstellung des Bildschirms mit Verzicht auf Text dank selbsterklärender Cover-Bilder. Alles andere wäre unnötiges Aufblasen.

    By the way: Im Detail unterscheiden sich die Raster durchaus voneinander.

    Gruß,
    Senf

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ouya-UI vs. Steam BigPicture

    Autor: Cohaagen 04.12.12 - 12:42

    Richtig, es sind aufgeblasene Icons im Raster, bei denen die Bezeichnung im Icon statt unter dem Icon stehen. Wie schon bei sämtlichen Desktop-UIs seit etlichen Jahren, bloß dass man das gesamte Icon-Raster nach links und rechts wischen kann.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Fertigungstechnik: Der 14-Nanometer-Schwindel
Fertigungstechnik
Der 14-Nanometer-Schwindel
  1. Ezchip Tilera Tile-Mx100 Der 100-ARM-Netzwerkprozessor
  2. Britischer Röhrencomputer EDSAC Seltenes Bauteil in den USA gefunden
  3. Prozessor AMDs Zen soll acht Kerne in 14-nm-Technik bieten

SLED 12 im Test: Die Sinnhaftigkeit eines kostenpflichtigen Linux-Desktops
SLED 12 im Test
Die Sinnhaftigkeit eines kostenpflichtigen Linux-Desktops
  1. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

Invisible Internet Project: Das alternative Tor ins Darknet
Invisible Internet Project
Das alternative Tor ins Darknet
  1. Matthew Garrett Intel erzwingt Entscheidung zwischen Sicherheit und Freiheit
  2. Netgear WLAN-Router aus der Ferne angreifbar
  3. Datenschützer Private Überwachungskameras stark verbreitet

  1. Epic Games: Unreal Engine mit Quellcode jetzt kostenlos
    Epic Games
    Unreal Engine mit Quellcode jetzt kostenlos

    GDC 2015Früher hat der Zugriff auf die Unreal Engine hohe sechsstellige Beträge gekostet, jetzt wird er inklusive des Quellcodes für jeden kostenfrei möglich. Epic-Chef Tim Sweeney erklärt das neue Geschäftsmodell im Video.

  2. Projekt Nova: Google bestätigt Planung eigener Mobilfunktarife
    Projekt Nova
    Google bestätigt Planung eigener Mobilfunktarife

    MWC 2015 Google verhandelt derzeit mit Mobilfunknetzbetreibern, um eigene Mobilfunktarife zu vermarkten. Damit bestätigen sich bisherige Berichte. Bis Google weitere Details zu verkünden hat, wird es aber noch ein paar Monate dauern.

  3. Screamride im Test: Achterbahn mit Zerstörungsdrang
    Screamride im Test
    Achterbahn mit Zerstörungsdrang

    Vergnügungspark statt Weltall: Zuletzt war das Entwicklerstudio Frontier Development dank Elite Dangerous populär, jetzt schickt es Spieler in Screamride auf die Achterbahn. Ziel sind nicht nur spaßige Fahrten auf wilden Kursen, sondern auch möglichst spektakuläre Zerstörungsorgien.


  1. 18:44

  2. 18:40

  3. 18:01

  4. 17:49

  5. 16:40

  6. 16:08

  7. 15:58

  8. 15:57