1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Assassin's Creed 3: Schönere Zeitreise…

Immer noch mit Uplay?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Immer noch mit Uplay?

    Autor MrReset 24.11.12 - 13:13

    Teil 1 ist ja auf Gog.com erhältlich, sobald die anderen Teile dort auch zu kaufen sind, geht es für mich weiter, eher nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Immer noch mit Uplay?

    Autor hando81 26.11.12 - 09:05

    hat wer gefragt?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Immer noch mit Uplay?

    Autor TheUnichi 26.11.12 - 09:13

    Assassins Creed ist komplett an Uplay gebunden, da gibt es keine "Version ohne uplay"

    Da wirst du lange warten müssen, lass es am besten gleich sein. Ist eventuell sowieso nichts für dich....abgesehen von einem der fettesten Spiele aller Zeiten in dem jeder Teil von der Story her den vorigen bei weitem übertroffen hat...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Immer noch mit Uplay?

    Autor Guardian 26.11.12 - 09:24

    man kann erst ab brotherhood sagen, dass AC spaß macht...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Immer noch mit Uplay?

    Autor throgh 26.11.12 - 10:46

    TheUnichi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Assassins Creed ist komplett an Uplay gebunden, da gibt es keine "Version
    > ohne uplay"
    >
    > Da wirst du lange warten müssen, lass es am besten gleich sein. Ist
    > eventuell sowieso nichts für dich....abgesehen von einem der fettesten
    > Spiele aller Zeiten in dem jeder Teil von der Story her den vorigen bei
    > weitem übertroffen hat...


    Bitte lese nochmals den Kommentar: Der erste Teil war und ist nach wie vor ungebunden von diesem DRM-Unsinn "UPLAY" und auch auf GOG.com erhältlich. Ob nun die weiteren Teile jemals von diesem traurigen Schicksal befreit werden ist eher fragwürdig. Aber dazu ist es leidlich auch fraglich, ob sie dann in Zukunft auch noch lauffähig sind ... die Hersteller scheinen derzeit nur von früh bis spät zu denken.

    Spiele wie die "Rayman"-Reihe sind komplett auch unter Linux lauffähig (in Kombination mit WINE oder der DOSBOX). Auch "Assassins Creed" ist unter Linux lauffähig und funktioniert gar nicht mal schlecht aus eigener Erfahrung gesprochen. Selbst das gute alte GOTHIC funktioniert! Kann man das von den heutigen DRM-Schleudern wie zum Beispiel "Mass Effect 3" auch behaupten? Und nein, damit meine ich wirklich eine voll lauffähige Version. Die "Assassins Creed"-Reihe ist leider nur ab Teil 2 mit Umwegen und einzelnen Sandbox-Installationen möglich. Aber mit Teil 3 wird hier auch Schluss sein, da DirectX 11 noch ein derbes Hindernis stellt und DirectX 10 nicht komplett implementiert ist via GLSL-Zugriff, zumindest aktuell!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.11.12 10:50 durch throgh.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deutschland: E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
Deutschland
E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  1. Dead Island 2 angespielt Nur ein kopfloser Zombie ist ein guter Zombie
  2. Grey Goo angespielt Echtzeit-Innovation mit grauer Tentakel-Schmiere
  3. No Man's Sky Wie aus einer Telefonnummer ein Universum entsteht

Surface Pro 3 im Test: Das Tablet, das Notebook sein will
Surface Pro 3 im Test
Das Tablet, das Notebook sein will
  1. Microsoft Surface Pro 3 ab Ende August in Deutschland erhältlich
  2. Windows-Tablet Microsoft senkt Preise des Surface Pro 2
  3. Microsoft-Tablet Surface Pro 3 gegen Surface Pro 2

Rogue angespielt: Das etwas bösere Assassin's Creed
Rogue angespielt
Das etwas bösere Assassin's Creed
  1. Ubisoft Abkehr von Xbox 360 und PS3 ab 2015
  2. Assassin's Creed Rogue Als Templer nach New York
  3. Assassin's Creed Unity Gameplay und Geschichte

  1. Kalifornien im Rechner: Google wollte fahrerlose Autos nur in virtueller Welt testen
    Kalifornien im Rechner
    Google wollte fahrerlose Autos nur in virtueller Welt testen

    Google hat eine virtuelle Abbildung des Wegesystems in Kalifornien entwickelt, in dem die autonom fahrenden Autos getestet werden. Eigentlich sollte diese Testumgebung im Zulassungsverfahren sogar Straßentests ersetzen, doch dagegen hatten die Behörden etwas.

  2. Affen-Selfie: US-Behörde spricht Tieren Urheberrechte ab
    Affen-Selfie
    US-Behörde spricht Tieren Urheberrechte ab

    Im Streit über die Urheberrechte an einem Affen-Selfie erhält die Wikipedia Unterstützung von der US-Copyright-Behörde. Sie spricht Tieren grundsätzlich die Rechte an eigenen Werken ab.

  3. LG PW700: LED-Projektor funkt Ton per Bluetooth an Lautsprecher
    LG PW700
    LED-Projektor funkt Ton per Bluetooth an Lautsprecher

    Ein neuer LED-Beamer von LG soll den Kabelsalat bei mobilen Videovorführungen weiter reduzieren. Er nimmt vom Zuspieler Signale drahtlos entgegen und kann dann den Audioteil per Bluetooth 3.0 beispielsweise an Aktivlautsprecher senden.


  1. 13:43

  2. 13:12

  3. 12:29

  4. 12:02

  5. 11:59

  6. 11:56

  7. 10:36

  8. 10:34