1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Assassin's Creed 3: Schönere Zeitreise…

Immer noch mit Uplay?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Immer noch mit Uplay?

    Autor: MrReset 24.11.12 - 13:13

    Teil 1 ist ja auf Gog.com erhältlich, sobald die anderen Teile dort auch zu kaufen sind, geht es für mich weiter, eher nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Immer noch mit Uplay?

    Autor: hando81 26.11.12 - 09:05

    hat wer gefragt?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Immer noch mit Uplay?

    Autor: TheUnichi 26.11.12 - 09:13

    Assassins Creed ist komplett an Uplay gebunden, da gibt es keine "Version ohne uplay"

    Da wirst du lange warten müssen, lass es am besten gleich sein. Ist eventuell sowieso nichts für dich....abgesehen von einem der fettesten Spiele aller Zeiten in dem jeder Teil von der Story her den vorigen bei weitem übertroffen hat...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Immer noch mit Uplay?

    Autor: Guardian 26.11.12 - 09:24

    man kann erst ab brotherhood sagen, dass AC spaß macht...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Immer noch mit Uplay?

    Autor: throgh 26.11.12 - 10:46

    TheUnichi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Assassins Creed ist komplett an Uplay gebunden, da gibt es keine "Version
    > ohne uplay"
    >
    > Da wirst du lange warten müssen, lass es am besten gleich sein. Ist
    > eventuell sowieso nichts für dich....abgesehen von einem der fettesten
    > Spiele aller Zeiten in dem jeder Teil von der Story her den vorigen bei
    > weitem übertroffen hat...


    Bitte lese nochmals den Kommentar: Der erste Teil war und ist nach wie vor ungebunden von diesem DRM-Unsinn "UPLAY" und auch auf GOG.com erhältlich. Ob nun die weiteren Teile jemals von diesem traurigen Schicksal befreit werden ist eher fragwürdig. Aber dazu ist es leidlich auch fraglich, ob sie dann in Zukunft auch noch lauffähig sind ... die Hersteller scheinen derzeit nur von früh bis spät zu denken.

    Spiele wie die "Rayman"-Reihe sind komplett auch unter Linux lauffähig (in Kombination mit WINE oder der DOSBOX). Auch "Assassins Creed" ist unter Linux lauffähig und funktioniert gar nicht mal schlecht aus eigener Erfahrung gesprochen. Selbst das gute alte GOTHIC funktioniert! Kann man das von den heutigen DRM-Schleudern wie zum Beispiel "Mass Effect 3" auch behaupten? Und nein, damit meine ich wirklich eine voll lauffähige Version. Die "Assassins Creed"-Reihe ist leider nur ab Teil 2 mit Umwegen und einzelnen Sandbox-Installationen möglich. Aber mit Teil 3 wird hier auch Schluss sein, da DirectX 11 noch ein derbes Hindernis stellt und DirectX 10 nicht komplett implementiert ist via GLSL-Zugriff, zumindest aktuell!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.11.12 10:50 durch throgh.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Star Citizen: Grafiktricks und galaktisch zerstörte Toiletten
Star Citizen
Grafiktricks und galaktisch zerstörte Toiletten
  1. Squadron 42 Kampagne von Star Citizen startet im Herbst 2015
  2. Star Citizen Galaktisches Update mit Lobby, Raketen und Cockpits

MWC-Tagesrückblick im Video: Chromatische Aberrationen und Dank an die Kollegen von Heise
MWC-Tagesrückblick im Video
Chromatische Aberrationen und Dank an die Kollegen von Heise
  1. Leap Blackberry stellt Smartphone ohne Hardwaretastatur vor
  2. So groß wie ein Smartphone Huawei zeigt kompaktes Android-Tablet mit Telefoniefunktion
  3. Alcatel Onetouch Watch Runde Smartwatch wird doch teurer

JAP-Netzwerk: Anonymes Surfen für Geduldige
JAP-Netzwerk
Anonymes Surfen für Geduldige
  1. Android 5 Google verzichtet (noch) auf Verschlüsselungszwang
  2. Geheimdienstchef Clapper Cyber-Armageddeon ist nicht zu befürchten
  3. Zertifizierungspflicht Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab

  1. Anhörung im Bundestag: Leistungsschutzrecht findet Unterstützer
    Anhörung im Bundestag
    Leistungsschutzrecht findet Unterstützer

    Eine Anhörung im Bundestag hat die Probleme mit dem Leistungsschutzrecht wieder deutlich gemacht. Bezeichnend ist, dass nur eine bestimmte Suchmaschine inzwischen eine Nutzungslizenz abgeschlossen hat.

  2. Branchenbuch: Was Google und Bing nicht anzeigen, ist wertlos
    Branchenbuch
    Was Google und Bing nicht anzeigen, ist wertlos

    Das Landgericht Wuppertal hat geurteilt, dass ein Branchenbuch, das nicht bei Google und Bing erscheint, wertlos ist. "Dabei wäre es für sie ein Leichtes, durch Schaltung von Anzeigen in Suchmaschinen, Nutzerzahl zu generieren", erklärte das Gericht.

  3. Globales Transportnetz: China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen
    Globales Transportnetz
    China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

    China will den längsten Unterseetunnel der Welt bauen, noch in dieser Woche könnte das Mega-Bauwerk beschlossen werden. Nach dem Willen der Planer soll das Großprojekt nur der Auftakt für ein globales Transportnetz sein.


  1. 17:08

  2. 16:52

  3. 16:14

  4. 15:37

  5. 15:32

  6. 13:56

  7. 13:38

  8. 12:25