Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Assassin's Creed 3: Schönere Zeitreise…

Immer noch mit Uplay?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Immer noch mit Uplay?

    Autor: MrReset 24.11.12 - 13:13

    Teil 1 ist ja auf Gog.com erhältlich, sobald die anderen Teile dort auch zu kaufen sind, geht es für mich weiter, eher nicht.

  2. Re: Immer noch mit Uplay?

    Autor: hando81 26.11.12 - 09:05

    hat wer gefragt?

  3. Re: Immer noch mit Uplay?

    Autor: TheUnichi 26.11.12 - 09:13

    Assassins Creed ist komplett an Uplay gebunden, da gibt es keine "Version ohne uplay"

    Da wirst du lange warten müssen, lass es am besten gleich sein. Ist eventuell sowieso nichts für dich....abgesehen von einem der fettesten Spiele aller Zeiten in dem jeder Teil von der Story her den vorigen bei weitem übertroffen hat...

  4. Re: Immer noch mit Uplay?

    Autor: Guardian 26.11.12 - 09:24

    man kann erst ab brotherhood sagen, dass AC spaß macht...

  5. Re: Immer noch mit Uplay?

    Autor: throgh 26.11.12 - 10:46

    TheUnichi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Assassins Creed ist komplett an Uplay gebunden, da gibt es keine "Version
    > ohne uplay"
    >
    > Da wirst du lange warten müssen, lass es am besten gleich sein. Ist
    > eventuell sowieso nichts für dich....abgesehen von einem der fettesten
    > Spiele aller Zeiten in dem jeder Teil von der Story her den vorigen bei
    > weitem übertroffen hat...


    Bitte lese nochmals den Kommentar: Der erste Teil war und ist nach wie vor ungebunden von diesem DRM-Unsinn "UPLAY" und auch auf GOG.com erhältlich. Ob nun die weiteren Teile jemals von diesem traurigen Schicksal befreit werden ist eher fragwürdig. Aber dazu ist es leidlich auch fraglich, ob sie dann in Zukunft auch noch lauffähig sind ... die Hersteller scheinen derzeit nur von früh bis spät zu denken.

    Spiele wie die "Rayman"-Reihe sind komplett auch unter Linux lauffähig (in Kombination mit WINE oder der DOSBOX). Auch "Assassins Creed" ist unter Linux lauffähig und funktioniert gar nicht mal schlecht aus eigener Erfahrung gesprochen. Selbst das gute alte GOTHIC funktioniert! Kann man das von den heutigen DRM-Schleudern wie zum Beispiel "Mass Effect 3" auch behaupten? Und nein, damit meine ich wirklich eine voll lauffähige Version. Die "Assassins Creed"-Reihe ist leider nur ab Teil 2 mit Umwegen und einzelnen Sandbox-Installationen möglich. Aber mit Teil 3 wird hier auch Schluss sein, da DirectX 11 noch ein derbes Hindernis stellt und DirectX 10 nicht komplett implementiert ist via GLSL-Zugriff, zumindest aktuell!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.11.12 10:50 durch throgh.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse, Köln
  3. SOFLEX Fertigungssteuerungs-GmbH über SLP Personalberatung GmbH, Rottenburg
  4. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring (bei München)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i7-6700HQ + GeForce GTX 1070)
  2. bei Alternate
  3. 229,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

Tado im Test: Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
Tado im Test
Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
  1. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden
  2. Airbot LG stellt Roboter für Flughäfen vor
  3. Smarte Lautsprecher Die Stimme ist das Interface der Zukunft

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  1. taz: Strafbefehl in der Keylogger-Affäre
    taz
    Strafbefehl in der Keylogger-Affäre

    Die Aufarbeitung der Keylogger-Affäre in der taz schreitet voran. Gegen einen ehemaligen Mitarbeiter wurde ein Strafbefehl zur Zahlung von 6.400 Euro verhängt. Der Verhandlung blieb der Mann allerdings fern.

  2. Respawn Entertainment: Live Fire soll in Titanfall 2 zünden
    Respawn Entertainment
    Live Fire soll in Titanfall 2 zünden

    Für Titanfall 2 sind keine zahlungspflichtigen Erweiterungen geplant. Jetzt stellt Entwickler Respawn Entertainment ein größeres kostenloses Addon vor. Es enthält neben neuen Karten unter anderem den Multiplayermodus Live Fire.

  3. Bootcode: Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
    Bootcode
    Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

    Die freie Bootcode-Firmware für den Raspberry Pi kann erstmals dazu genutzt werden, den Linux-Kernel direkt zu starten. Von dieser Alternative zu der proprietären Firmware von Broadcom könnten künftig auch der freie Grafiktreiber und andere Kernel-Module profitieren.


  1. 18:02

  2. 17:38

  3. 17:13

  4. 14:17

  5. 13:21

  6. 12:30

  7. 12:08

  8. 12:01