1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Augmented Reality: Minecraft Reality…

Augmented Reality: Minecraft Reality bringt virtuelle Klötze in die echte Welt

Das in Minecraft gebaute Schloss steht auf dem Echtwelt-Frühstückstisch, der Klötzchensportwagen in der tatsächlich existierenden Garage. Eine neue, offiziell von Mojang unterstützte App macht es möglich.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Schade, dass MINECRAFT kein Anti-Aliasing bietet ;)) (nt) 1

    caddy77 | 28.11.12 12:40 28.11.12 12:40

  2. Android? 2

    Pwnie2012 | 27.11.12 20:04 28.11.12 00:09

  3. Realitäts-Verlust ? 5

    ten-th | 26.11.12 18:11 27.11.12 15:36

  4. Mhm 12

    Lala Satalin Deviluke | 26.11.12 12:48 27.11.12 15:31

  5. Virtuelles Grafitti, alternative Realität 2

    Raketen angetriebene Granate | 26.11.12 23:52 27.11.12 09:17

  6. Mojang ist keine Person 3

    Thunder_ | 26.11.12 13:53 27.11.12 00:26

  7. Finde ich wirklich nützlich! 3

    S-Talker | 26.11.12 13:42 26.11.12 18:14

  8. Wann wird Lego klagen? 3

    Charles Marlow | 26.11.12 13:23 26.11.12 15:21

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

  1. Nocomentator: Filterkiste blendet Sportkommentare aus
    Nocomentator
    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

    Das Crowdfunding-Projekt Nocommentator will eine kleine Box finanzieren, die bei Sportübertragungen im Fernsehen den Sprecher ausblendet. Dem Prinzip liegt ein recht alter Trick der Tontechnik zugrunde.

  2. Gameworks: Nvidia rollt den Rasen aus
    Gameworks
    Nvidia rollt den Rasen aus

    Nvidias Turf Effects soll künftig für die Grasdarstellung in PC-Spielen sorgen. Die einzelnen Büschel bestehen aus echter Geometrie, interagieren mit Objekten und verschatten sich gegenseitig.

  3. Rolling-Release: Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt
    Rolling-Release
    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

    Die Entwicklungsversion Opensuse Factory ist seit wenigen Monaten ein Rolling-Release. Anfang November soll es mit dem Tumbleweed-Projekt vereinigt werden. Dessen Gründer Greg Kroah-Hartman zeigt sich darüber erfreut.


  1. 17:43

  2. 17:36

  3. 17:03

  4. 16:58

  5. 15:56

  6. 15:39

  7. 15:12

  8. 14:48