Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Big Picture Mode: Steams Sofamodus ist…

Controller-Support

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Controller-Support

    Autor: Vanger 04.12.12 - 13:14

    Wenn man keinen Xbox-Controller hat sieht der Support schon ziemlich mau aus... Habe ein Thrustmaster Dual-Trigger, da funktionieren im Prinzip nur zwei Tasten (Vor und Zurück) und ein einzelner analoger Stick. Gut umgesetzt ist etwas anderes...

  2. Re: Controller-Support

    Autor: Vollstrecker 04.12.12 - 13:37

    irgendwo im forum hat jemand einen xbox360 controller wrapper verlinkt. Versuchs mal damit.

  3. Re: Controller-Support

    Autor: Vanger 04.12.12 - 14:24

    Ah, Danke für den Tipp. Habe zwar den Link hier nicht gefunden, Google aber hilft:
    > https://code.google.com/p/x360ce/wiki/MainPage

    Das hat mich aber auch mal dazu gebracht, in die Einstellungen vom Big Picture Mode zu schauen. Ähnlich wie bei den Metro-Einstellungen in Windows 8 sind da separate Einstellungen - zwar nicht sonderlich intuitiv, aber immerhin. Da kann man auch den Controller einstellen, Tasten entsprechend festlegen und sogar das Profil hochladen - schätzungsweise werden jetzt andere Steam-User von meinem Profil für den Thrustmaster Dual-Trigger 3-in-1 profitieren.

    Störend sind aber dennoch zwei Dinge: Steam gibt mir immer ein Pop Up beim Start des Big Picture Modes, dass Steam im Kompatibilitätsmodus laufe. Das kann ich nicht nachvollziehen, das tut er aber nicht... Und dann die Tastenbezeichnungen - ich habe nicht den Xbox-Style sondern wie bei der Playstation, da ist das Xbox-X halt das Viereck, Y ist das Dreieck und B der Kreis.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.12.12 14:29 durch Vanger.

  4. Re: Controller-Support

    Autor: Eckstein 04.12.12 - 14:52

    Das ist aber eigentlich ganz einfach. Diagonal gelegt unten A,B und oben X,Y

    Schema:
    ---(Y)---
    (X)---(B)
    ---(A)---

    2-3x drauf geachtet, dann hat man es quasi im Blut (und kann selbst auf überraschende Quicktime-Events adäquat reagieren). ;-)

    In diesem Zusammenhang auch Obacht bei den Schultertasten! Da stehen "T" und "B" _nicht_ für "Top" und "Bottom", sondern für "Trigger" und "Bumper" - und sind natürlich genau anders herum gelegt. ^^

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. time:matters GmbH, Neu-Isenburg
  2. Fleischwerk EDEKA Nord GmbH, Lüttow-Valluhn
  3. BCC Unternehmensberatung GmbH, Eschborn bei Frankfurt am Main
  4. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Interstellar 8,99€, Django Unchained 8,99€, Das Leben des Brian 7,99€)
  2. (u. a. 3 Serien-Staffeln auf DVD für 22€, Box-Sets u. Serien auf Blu-ray)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  2. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  3. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

  1. NBase-T alias 802.3bz: 5GbE hat höhere Ansprüche an Netzwerkkabel als 2.5GbE
    NBase-T alias 802.3bz
    5GbE hat höhere Ansprüche an Netzwerkkabel als 2.5GbE

    Die NBase-T-Allianz hat kurz vor der möglichen Verabschiedung als IEEE-Standard Details zu den Voraussetzungen für Kabel veröffentlicht. Prinzipiell reicht ein Cat5e-Kabel, besser ist jedoch ein Cat6- oder Cat6A-Kabel für die neuen Netzwerkgeschwindigkeiten, vor allem bei großen Distanzen.

  2. Akkufabrik in Ungarn: Samsung will Akkus für Zehntausende von Elektroautos bauen
    Akkufabrik in Ungarn
    Samsung will Akkus für Zehntausende von Elektroautos bauen

    Samsung SDI will in Ungarn Akkus für Elektroautos bauen, um näher am europäischen Markt zu sein. In der Kleinstadt God bei Budapest soll ein Werk für umgerechnet 325 Millionen Euro entstehen. Jährlich sollen Akkus für 50.000 Elektroautos produziert werden.

  3. Surface Pro 3: Firmware-Update soll Microsofts Akkuprobleme lösen
    Surface Pro 3
    Firmware-Update soll Microsofts Akkuprobleme lösen

    Microsoft hat offenbar eine Lösung für das Akkuproblem des Surface Pro 3 mit Simplo-Akku gefunden. Ein Firmware-Update soll den Lademechanismus korrigieren. Die Akkus selbst sind nicht betroffen. Beim Einspielen der Fehlerkorrektur gibt es aber einiges zu beachten.


  1. 07:47

  2. 07:34

  3. 07:23

  4. 07:00

  5. 17:39

  6. 17:19

  7. 15:32

  8. 15:01