Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Big Picture Mode: Steams Sofamodus ist…

Controller-Support

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Controller-Support

    Autor: Vanger 04.12.12 - 13:14

    Wenn man keinen Xbox-Controller hat sieht der Support schon ziemlich mau aus... Habe ein Thrustmaster Dual-Trigger, da funktionieren im Prinzip nur zwei Tasten (Vor und Zurück) und ein einzelner analoger Stick. Gut umgesetzt ist etwas anderes...

  2. Re: Controller-Support

    Autor: Vollstrecker 04.12.12 - 13:37

    irgendwo im forum hat jemand einen xbox360 controller wrapper verlinkt. Versuchs mal damit.

  3. Re: Controller-Support

    Autor: Vanger 04.12.12 - 14:24

    Ah, Danke für den Tipp. Habe zwar den Link hier nicht gefunden, Google aber hilft:
    > https://code.google.com/p/x360ce/wiki/MainPage

    Das hat mich aber auch mal dazu gebracht, in die Einstellungen vom Big Picture Mode zu schauen. Ähnlich wie bei den Metro-Einstellungen in Windows 8 sind da separate Einstellungen - zwar nicht sonderlich intuitiv, aber immerhin. Da kann man auch den Controller einstellen, Tasten entsprechend festlegen und sogar das Profil hochladen - schätzungsweise werden jetzt andere Steam-User von meinem Profil für den Thrustmaster Dual-Trigger 3-in-1 profitieren.

    Störend sind aber dennoch zwei Dinge: Steam gibt mir immer ein Pop Up beim Start des Big Picture Modes, dass Steam im Kompatibilitätsmodus laufe. Das kann ich nicht nachvollziehen, das tut er aber nicht... Und dann die Tastenbezeichnungen - ich habe nicht den Xbox-Style sondern wie bei der Playstation, da ist das Xbox-X halt das Viereck, Y ist das Dreieck und B der Kreis.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.12.12 14:29 durch Vanger.

  4. Re: Controller-Support

    Autor: Eckstein 04.12.12 - 14:52

    Das ist aber eigentlich ganz einfach. Diagonal gelegt unten A,B und oben X,Y

    Schema:
    ---(Y)---
    (X)---(B)
    ---(A)---

    2-3x drauf geachtet, dann hat man es quasi im Blut (und kann selbst auf überraschende Quicktime-Events adäquat reagieren). ;-)

    In diesem Zusammenhang auch Obacht bei den Schultertasten! Da stehen "T" und "B" _nicht_ für "Top" und "Bottom", sondern für "Trigger" und "Bumper" - und sind natürlich genau anders herum gelegt. ^^

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Zwickau
  2. Takata AG, Aschaffenburg
  3. CIBER AG, Heidelberg
  4. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Interstellar, Mad Max, Codename UNCLE, American Sniper, San Andreas)
  2. (u. a. Xbox One + Forza Horizon 2+3 für 249,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Neuer Porträtmodus: Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
Neuer Porträtmodus
Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
  1. IOS 10.0.2 Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen
  2. Apple iPhone 7 kostet in der Produktion 224,80 US-Dollar
  3. Apple Nutzer berichten über verschiedene Probleme mit dem iPhone 7

Fifa 17 im Test: Mehr Drama auf dem Fußballplatz
Fifa 17 im Test
Mehr Drama auf dem Fußballplatz
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Electronic Arts Millionenliga mit dem Ultimate Team
  3. Fifa 17 Sonderpartnerschaft mit den Bayern

X1D ausprobiert: Die Hasselblad für Einsteiger
X1D ausprobiert
Die Hasselblad für Einsteiger
  1. Modulares Smartphone Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland

  1. Neues iPhone: US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple
    Neues iPhone
    US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple

    US-Komiker nehmen in ihren Talkshows seit der Vorstellung des iPhone 7 verstärkt Apple aufs Korn. Seien es die drahtlose Apple-Tasche, herumfliegende Airpods oder allgemeine Konsumkritik an dem Zwang, sich jedes Jahr etwas Neues zu kaufen.

  2. Festnetz: Weiterhin kein Internet ohne Telefonie bei der Telekom
    Festnetz
    Weiterhin kein Internet ohne Telefonie bei der Telekom

    Trotz Rückgang bei der Sprachtelefonie bietet die Deutsche Telekom keine reinen Internetzugänge an. Bündelangebote im Festnetz sind für den Netzbetreiber lukrativ.

  3. Zertifikate: Mozilla will Startcom und Wosign das Vertrauen entziehen
    Zertifikate
    Mozilla will Startcom und Wosign das Vertrauen entziehen

    Nach mehreren Problemen mit Startcom- und Wosign-Zertifikaten will Mozilla den Zertifikaten der Unternehmen offenbar das Vertrauen entziehen. Auch Google könnte diesem drastischen Schritt folgen.


  1. 19:12

  2. 18:52

  3. 18:34

  4. 18:17

  5. 17:51

  6. 17:25

  7. 16:25

  8. 16:08