Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Black Ops 2: Treyarch kämpft gegen…

Wozu soll der Schwachsinn gut sein?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wozu soll der Schwachsinn gut sein?

    Autor: Icahc 27.12.12 - 18:11

    Da muß man ja schon ganz schön geistig minderbemittelt sein, um seinen Account "optimieren" zu lassen. Nur um sich später vor der ganzen Online-Community zum Deppen zu machen.

    Klingt für mich nach Geschlechtsteilkompensation.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wozu soll der Schwachsinn gut sein?

    Autor: User2 27.12.12 - 21:58

    ich kapiers auch nicht.
    ODER es kann mir jemand hier einen vergleich zur realen Welt geben bzw. Zwischenmenliche Problematik?

    Für mich ist das hier so genial wie die Erfindung mit den "Freunde für Facebook kaufen".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wozu soll der Schwachsinn gut sein?

    Autor: Endwickler 28.12.12 - 07:17

    User2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich kapiers auch nicht.
    > ODER es kann mir jemand hier einen vergleich zur realen Welt geben bzw.
    > Zwischenmenliche Problematik?
    > ...

    Klar:
    - geschminkte Frauen
    - Männer, die ihr großes Auto nicht aus praktischen Gründen kauften

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. CRM Analyst (m/w)
    FTI Touristik GmbH, München
  2. Java Softwareingenieur/in OES Diagnostics
    Robert Bosch GmbH, Plochingen
  3. Mitarbeiter (m/w) Business Development
    Canada Life Assurance Europe Limited, Neu-Isenburg
  4. IT-Systemadministrator (m/w)
    Isar Kliniken GmbH, München

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Gran Turismo Sport Ein Bündnis mit der Realität
  2. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Xperia X im Hands on: Sonys vorgetäuschte Oberklasse
Xperia X im Hands on
Sonys vorgetäuschte Oberklasse
  1. Die Woche im Video Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!
  2. Android 6.0 Ein großer Haufen Marshmallow für Samsung und Co.
  3. Google Android N erscheint auch für Nicht-Nexus-Smartphones

Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

  1. Forschung: Forcephone macht jedes Smartphone Force-Touch-tauglich
    Forschung
    Forcephone macht jedes Smartphone Force-Touch-tauglich

    Mikrofon und Lautsprecher sollen künftig einen druckempfindlichen Bildschirm simulieren können. Diesen Ansatz verfolgen Forscher. So könnte jedes handelsübliche Smartphone mit einer Force-Touch-ähnlichen Bedienung versehen werden.

  2. Unity: Jobplattform für Entwickler und neues Preismodell
    Unity
    Jobplattform für Entwickler und neues Preismodell

    Unabhängige Entwickler können direkt über eine neue Jobplattform von Unity nach Aufträgen suchen - und Studios kurzfristige Kapazitätsengpässe überbrücken. Außerdem hat Unternehmenschef John Riccitiello ein neues Preismodell für die Engine vorgestellt.

  3. Internetzugang: Deutsche Telekom entschuldigt sich vergeblich bei Bushido
    Internetzugang
    Deutsche Telekom entschuldigt sich vergeblich bei Bushido

    Der Rapper Bushido hat Probleme. Seine Versuche, seit Monaten einen Internetanschluss von der Telekom in seiner "riesen Villa-Gegend" zu bekommen, sind gescheitert. Auf die Lösungsangebote kann der Künstler nicht mehr angebracht reagieren und blamiert sich.


  1. 13:50

  2. 13:10

  3. 12:29

  4. 12:04

  5. 11:49

  6. 11:41

  7. 11:03

  8. 10:40