Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blizzard: Diablo 3 für PS3/PS4 und PC…

Sorry, ich verstehe es nicht.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sorry, ich verstehe es nicht.

    Autor: Accolade 26.02.13 - 14:11

    Also, ich habe es durchgespielt. Bin in Inferno durch und habe seit dem auch nicht mehr Gespielt. Ich verstehe nicht wieso ich da jetzt noch weiter Spielen sollte ? Dann habe ich ein tollen Gegenstand den ich eigentlich vorher gebraucht hätte. Ja, Genial! Da gibt es immernoch Leute die da rummrennen und irgendwas suchen was sie eh nicht finden werden. Das Ende des Spiels. Ok, es macht an sich ja schon Laune. Aber für mich muss die Laune mit halbwegs Sinnhaftigkeit einher kommen.

    Dazu viel mir der Abschied leicht. Es gibt Leute in diesem Spiel die sind einfach nur Grundschlecht. Sie haben sonst wohl nix in Ihrem Leben ausser andere zu Beleidigen oder zu Verarschen. Das Blizzardforum ist voll von diesem geheule und beleidigungen. Ihr macht das Spiel kaputt ihr macht euch selber und andere kaputt. So, musste mal raus.

    Just my 5cent.
    Fröhliches rummlaufen noch.
    A.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Sorry, ich verstehe es nicht.

    Autor: Mimus Polyglottos 26.02.13 - 14:25

    Accolade schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dazu viel mir der Abschied leicht. Es gibt Leute in diesem Spiel die sind
    > einfach nur Grundschlecht. Sie haben sonst wohl nix in Ihrem Leben ausser
    > andere zu Beleidigen oder zu Verarschen. Das Blizzardforum ist voll von
    > diesem geheule und beleidigungen. Ihr macht das Spiel kaputt ihr macht euch
    > selber und andere kaputt. So, musste mal raus.
    >

    Das ist so ziemlich genau der Grund, aus dem ich mittlerweile fast nur noch Singleplayerspiele spiele...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Sorry, ich verstehe es nicht.

    Autor: hypron 26.02.13 - 14:34

    Accolade schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also, ich habe es durchgespielt. Bin in Inferno durch und habe seit dem
    > auch nicht mehr Gespielt. Ich verstehe nicht wieso ich da jetzt noch weiter
    > Spielen sollte ? Dann habe ich ein tollen Gegenstand den ich eigentlich
    > vorher gebraucht hätte. Ja, Genial!

    Finden die Leute, die selbst heute noch D2 durchspielen auch. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Sorry, ich verstehe es nicht.

    Autor: cry88 26.02.13 - 14:46

    Accolade schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also, ich habe es durchgespielt. Bin in Inferno durch und habe seit dem
    > auch nicht mehr Gespielt. Ich verstehe nicht wieso ich da jetzt noch weiter
    > Spielen sollte ?

    monsterlevel erhöhen und die richtig harten bosse umhaun? inferno is doch easymode.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Sorry, ich verstehe es nicht.

    Autor: DekenFrost 26.02.13 - 14:48

    Was der Grund ist warum ich zu Path of Exile gewechselt bin :)

    Ist auch nicht perfekt, bietet aber (imho) schon in der Beta mehr abwechslung als D3

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Sorry, ich verstehe es nicht.

    Autor: OpisWahn 26.02.13 - 14:50

    DekenFrost schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was der Grund ist warum ich zu Path of Exile gewechselt bin :)
    >
    > Ist auch nicht perfekt, bietet aber (imho) schon in der Beta mehr
    > abwechslung als D3


    +++1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Sorry, ich verstehe es nicht.

    Autor: trolling3r 26.02.13 - 15:56

    Accolade schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also, ich habe es durchgespielt. Bin in Inferno durch und habe seit dem
    > auch nicht mehr Gespielt. Ich verstehe nicht wieso ich da jetzt noch weiter
    > Spielen sollte ? Dann habe ich ein tollen Gegenstand den ich eigentlich
    > vorher gebraucht hätte. Ja, Genial! Da gibt es immernoch Leute die da
    > rummrennen und irgendwas suchen was sie eh nicht finden werden.

    Hast du die Teile davor nicht gespielt oder dich nicht mal informiert, worum es in dem Spiel primär geht?
    Items sammeln und Skillungen testen war schon immer der Hauptspielinhalt von Diablo, wobei letzteres jetzt nicht so umfangreich ist, da man ja Talente beliebig neu verteilen kann und ein Hero schnell auf Maxlevel ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Sorry, ich verstehe es nicht.

    Autor: elgooG 26.02.13 - 16:00

    Mimus Polyglottos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Accolade schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dazu viel mir der Abschied leicht. Es gibt Leute in diesem Spiel die
    > sind
    > > einfach nur Grundschlecht. Sie haben sonst wohl nix in Ihrem Leben
    > ausser
    > > andere zu Beleidigen oder zu Verarschen. Das Blizzardforum ist voll von
    > > diesem geheule und beleidigungen. Ihr macht das Spiel kaputt ihr macht
    > euch
    > > selber und andere kaputt. So, musste mal raus.
    > >
    >
    > Das ist so ziemlich genau der Grund, aus dem ich mittlerweile fast nur noch
    > Singleplayerspiele spiele...

    /+1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Sorry, ich verstehe es nicht.

    Autor: M.Kessel 27.02.13 - 00:59

    Grade verschiedene Skillungen ausprobieren, und sie NICHT beliebig zurücksetzen zu können macht den Reiz von D2 aus.

    Ich habe D3 nie gespielt.

    Denn nachdem ich gehört habe, das die Skillungen eingedampft wurden, war für mich der Sinn des Spiels schlicht dahin. Das würde für mich bedeuten einmal durchspielen, danach nie wieder anfassen. Dafür kaufe ich Spiele nicht.

    Zusätzlich der Zwang in einem Singleplayergane immer noch online sein zu müssen, hat mich vollends vergrault.

    Manche Dinge wären sogar geschenkt zu teuer.

    Komischerweise spiele ich Path of Exile sehr gerne. Obwohl es "Always on" ist. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Softwareentwickler (m/w) Test Information Management Software
    AVL Deutschland GmbH, München
  2. SAP Developer ABAP (m/w)
    mobileX AG, München
  3. Softwareentwickler/in
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. IT-Mitarbeiter/in fachlich-technische Dienstleistungen
    Landeshauptstadt München, München

Detailsuche



Top-Angebote
  1. BIS SONNTAG GÜNSTIGER: Project Cars
    19,95€
  2. NEU: Watch Dogs [PC Download]
    7,50€
  3. NUR HEUTE: OCZ 960-GB-SSD TRN100-25SAT3-960G
    199,90€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Time Machine VR angespielt: Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
Time Machine VR angespielt
Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
  1. Virtual Reality Oculus VRs Tool erkennt keine AMD-Prozessoren
  2. Unreal Engine4 Epic baut virtuelle Welt in virtueller Welt
  3. Unmandelboxing Markus Persson fliegt durch VR-Fraktaltunnel

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
  1. Linux Tails Installer in Debian und Ubuntu integriert

Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Deepmind Mit neuronalem Netz durch den Irrgarten
  2. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

  1. Hochbahn: Hamburger Nahverkehr bekommt bald kostenloses WLAN
    Hochbahn
    Hamburger Nahverkehr bekommt bald kostenloses WLAN

    WLAN im Bus und auf den U-Bahnhöfen: Der ÖPNV-Betreiber Hochbahn Hamburg will seinen Fahrgästen künftig kostenlose Internetzugänge zur Verfügung stellen. Start ist in wenigen Monaten.

  2. ViaSat Joint Venture: Eutelsat wird schnelleres Satelliten-Internet bieten
    ViaSat Joint Venture
    Eutelsat wird schnelleres Satelliten-Internet bieten

    Eutelsat beginnt eine Partnerschaft mit dem US-Satellitennetzbetreiber ViaSat in Europa. Der ViaSat-3 könne eine Kapazität von 1.000 GBit/s für Satelliteninternet erreichen.

  3. SSDs: Micron startet Serienfertigung von 3D-NAND-Flash
    SSDs
    Micron startet Serienfertigung von 3D-NAND-Flash

    32 Schichten mit zwei oder drei Bits pro Zelle: Micron hat begonnen, 3D-NAND-Flash-Speicher mit 256 und 384 GBit zu produzieren. SSDs mit den neuen Chips plant der Hersteller im Sommer 2016.


  1. 18:25

  2. 18:16

  3. 17:46

  4. 17:22

  5. 17:13

  6. 17:07

  7. 16:21

  8. 15:16