Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blizzard will deutsches Diablo 3…

Was hat Blut in Spielen verloren?

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was hat Blut in Spielen verloren?

    Autor: Tranquilius 25.08.09 - 10:59

    Wozu solche realistischen Darstellung bei Gewalt?

    Ändern sie etwas am Spielprinzip?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Was hat Blut in Spielen verloren?

    Autor: Neko-chan 25.08.09 - 11:00

    Warum Sex in Pornos, ändert es was an der Handlung?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Was hat Blut in Spielen verloren?

    Autor: Johnny Cache 25.08.09 - 11:01

    Neko-chan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum Sex in Pornos, ändert es was an der Handlung?

    YMMD! Danke! XD

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Was hat Blut in Spielen verloren?

    Autor: Flowie 25.08.09 - 11:02

    Wieso nicht? Jeder normal denkende Mensch kann zwischen Realität und Virtuell unterscheiden.

    Ist schon traurig genug, dass manche Leute meinen eine Kuh wäre violett. Irgendwann denkt jeder Blut ist gelb...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Was hat Blut in Spielen verloren?

    Autor: Doom3 25.08.09 - 11:02

    Tranquilius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wozu solche realistischen Darstellung bei Gewalt?
    In Diablo 3 sieht es ja nicht realistisch aus. Da explodiert das Blut förmlich. Sieht halt cool aus :) Mich würde es nicht stören wenn dann statt Blut weisse Tauben flattern würden.

    > Ändern sie etwas am Spielprinzip?
    Nein

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Was hat Blut in Spielen verloren?

    Autor: Neko-chan 25.08.09 - 11:02

    *verneig* war mit ein Vergnügen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Was hat Blut in Spielen verloren?

    Autor: Labertasche 25.08.09 - 11:02

    Neko-chan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum Sex in Pornos, ändert es was an der Handlung?

    OWNED °_°

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Interessante Frage

    Autor: Angst 25.08.09 - 11:03

    Anders herum gefragt: Was ist so schlimm, wenn in Filmen, Theaterstücken und Opern Blut gezeigt wird?

    In Liebe,
    Angst

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Was hat Blut in Spielen verloren?

    Autor: Tranquilius 25.08.09 - 11:03

    Neko-chan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum Sex in Pornos, ändert es was an der Handlung?

    Dummer Vergleich. Blut ist ja nicht zwangsläufig Teil von Spielen, Sex jedoch zwangsläufig Teil von Pornos, weil "Porno" so definiert ist:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Pornografie

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Was hat Blut in Spielen verloren?

    Autor: Tranquilius 25.08.09 - 11:05

    Flowie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso nicht?

    Das war nicht die Frage.

    Die Frage war: Was hat Blut in Spielen verloren?

    > Jeder normal denkende Mensch kann zwischen Realität und
    > Virtuell unterscheiden.

    Wenn es danach ginge, wären ja auch realistische Vergewaltigungsdarstellungen von Kindern o.k. Schließlich kann ja jeder normal denkende Mensch zwischen Realität und Virtuell unterscheiden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Was hat Blut in Spielen verloren?

    Autor: Neko-chan 25.08.09 - 11:06

    Nein, der Vergleich ist eigentlich sogar stimmig. Sex oder kein Sex ändert die (kaum vorhandene) Handlung nicht.
    Blut ändert das Spielprinzip auch nicht. Es wird einfach gemacht weils besser aussieht oder sich besser verkauft. Wer kauft schon einen Porno ohne Sex?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Was hat Blut in Spielen verloren?

    Autor: Tranquilius 25.08.09 - 11:08

    Neko-chan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, der Vergleich ist eigentlich sogar stimmig.

    In keinster Weise. Der Vergleich ist dumm.

    > Sex oder kein Sex ändert
    > die (kaum vorhandene) Handlung nicht.

    Richtig, aber das hat damit nichts zu tun. Ich habe ja nicht gefragt "Was hat Blut in blutigen Gewaltspielen verloren", sondern "Was hat Blut in Spielen verloren".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Interessante Frage

    Autor: Tranquilius 25.08.09 - 11:09

    Angst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anders herum gefragt: Was ist so schlimm, wenn in Filmen, Theaterstücken
    > und Opern Blut gezeigt wird?

    Auch eine interessante Frage.

    Was ist denn dort Sinn und Zweck von Blut?

    Und was ist bei Spielen Sinn und Zweck von Blut?

    Gibt es überhaupt einen Unterschied?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Was hat Blut in Spielen verloren?

    Autor: Melonenhund 25.08.09 - 11:09

    Blut?
    Gar nichts, ich kenne kein Spiel in dem Blut vorkommt.

    Aber ich kenne Spiele in dem roetliche Pixel dargestellt werden um Blut zu simulieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Was hat Blut in Spielen verloren?

    Autor: Neko-chan 25.08.09 - 11:10

    Und? dann ersetze doch Pronos mit einem beliebigen Film mit leicht erotischem Inhalt.
    Ist ist ein verdammtes SPIEL! Warum hat niemand ein Problem damit wenn in Filmen Körper zerfetzt werden aber wenn in einem Spiel mal Blut spritzt gehts auf die Barrikaden?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Was hat Blut in Spielen verloren?

    Autor: Tranquilius 25.08.09 - 11:10

    Melonenhund schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Blut?
    > Gar nichts, ich kenne kein Spiel in dem Blut vorkommt.
    >
    > Aber ich kenne Spiele in dem roetliche Pixel dargestellt werden um Blut zu
    > simulieren.

    Das meinte ich damit. Man sollte sich nicht dummer stellen als man ist. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Brot und Spiele

    Autor: Omen 25.08.09 - 11:11

    ... während sich die virtuellen Menschen mit ihren virtuellen Spielen vergnügen, merken sie gar nicht, daß die Titanic absauft:

    Nach den Wahlen: Die Pleitewelle
    http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/die-pleitewelle-rollt;2448215

    Wenn das Brot ausgeht, gibt es halt nur noch Spiele!

    Kann man virtuelle Spiele reell essen?

    Womit kauft man sich virtuelle Spiele, wenn man reell keine Arbeit, kein Geld, keine Freunde mehr hat?

    Auch Gollum.de wird dann Fisch fangen müssen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: Was hat Blut in Spielen verloren?

    Autor: Tranquilius 25.08.09 - 11:12

    Neko-chan schrieb:

    > Ist ist ein verdammtes SPIEL!

    Richtig, ein Spiel. Und was hat Blut nun da drin verloren?

    > Warum hat niemand ein Problem damit wenn in
    > Filmen Körper zerfetzt werden aber wenn in einem Spiel mal Blut spritzt
    > gehts auf die Barrikaden?

    Gute Frage. Kennst Du darauf eine Antwort?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  19. Re: Was hat Blut in Spielen verloren?

    Autor: irata_ 25.08.09 - 11:12

    Tranquilius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dummer Vergleich. Blut ist ja nicht zwangsläufig Teil von Spielen, Sex
    > jedoch zwangsläufig Teil von Pornos, weil "Porno" so definiert ist:
    >
    > de.wikipedia.org

    Schade, die Seite ist unvollständig.
    Es gibt nämlich in jedem Land unterschiedliche Definitionen von "Pornographie".
    In Frankreich z.B. ist Sex ohne Handlung ein "Porno" - was in DE z.B. ein Softsex-filmchen wäre (Lederhosen...).
    Explizite Darstellung von Geschlechtsteilen im Rahmen der Handlung ist dagegen in Frankreich KEIN "Porno".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  20. Re: Brot und Spiele

    Autor: Nolan ra Sinjaria 25.08.09 - 11:13

    hab mich vertan *inhalt gelöscht*

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.08.09 11:16 durch Nolan ra Sinjaria.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Project Manager (m/w)
    Gelato Group via Academic Work Germany GmbH, Oslo (Norwegen)
  2. Mitarbeiter Testmanagement (m/w)
    afb Application Services AG, München
  3. Entwicklungsingenieur (m/w) für Software-Tests im Bereich Protokolltests
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. Senior Consultant SAP BI (m/w)
    INTENSE AG, Würzburg und Köln

Detailsuche



Top-Angebote
  1. FILM-TIEFPREISWOCHE: ÜBER 9.000 TITEL REDUZIERT
  2. 3D-Blu-rays reduziert
    (u. a. Jurassic Park 11,97€, Die Hobbit Trilogie 49,97€, Hotel Transsilvanien 9,97€)
  3. NEU: 10 Blu-rays für 50 EUR (nur 5€ pro Film!)
    (u. a. Watchmen, Hulk, Ohne Limit, Iron Man 3, RED 2, Mission Impossible Phantom Protokoll, Hänsel...

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Open Source: Sticken! Echt jetzt?
Open Source
Sticken! Echt jetzt?
  1. München CSU-Stadträte wettern über Limux
  2. Guadec15 "Beiträge zu freier Software sind zu schwer"
  3. Guadec15 "Open-Source-Software braucht Markenrechte"

Game Writer: Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
Game Writer
Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
  1. Swapster Deutsche Börse plant Handelsplattform für Spieler
  2. Ninja Theory Hellblade und eine Heldin mit Trauma
  3. Unterwasser Aquanox sucht Community

Uberchord ausprobiert: Besser spielen statt Highscore jagen
Uberchord ausprobiert
Besser spielen statt Highscore jagen
  1. Play Music Googles Musikdienst bekommt kuratierte Playlisten
  2. GTA 5 Rockstar-Editor bald für PS4 und Xbox One
  3. DAB+ WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

  1. Frankfurt: Betreiber modernisieren Mobilfunknetz der U-Bahn
    Frankfurt
    Betreiber modernisieren Mobilfunknetz der U-Bahn

    In der U-Bahn in Frankfurt arbeiten die Konkurrenten Vodafone, Deutsche Telekom und Telefónica beim Netzausbau zusammen. Auch Verstärker und Antennen in den Stationen und Tunneln nutzt man gemeinsam.

  2. 3D-Varius: Pauline, die Geige aus dem 3D-Drucker
    3D-Varius
    Pauline, die Geige aus dem 3D-Drucker

    Diese Geige sieht nicht nur unkonventionell aus, sie wurde auch auf unkonventionelle Weise hergestellt: Laurent Bernadac hat sie von einem 3D-Drucker aufbauen lassen. Vorbild war ein klassisches Instrument.

  3. Vectoring: Telekom zählt eigenes 50 MBit/s nicht als 50 MBit/s
    Vectoring
    Telekom zählt eigenes 50 MBit/s nicht als 50 MBit/s

    Die Telekom will um die Hauptverteiler Vectoring einsetzen, was technisch bedingt die Konkurrenz ausschließt. Bei der Zählung der Haushalte, die dann besser dastehen, weil sie noch keine Datenrate von 50 MBit/s erhalten, wurden die Telekom-50-MBit/s-Haushalte mitgezählt.


  1. 19:06

  2. 18:17

  3. 17:16

  4. 16:36

  5. 15:27

  6. 15:24

  7. 14:38

  8. 14:09