1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blizzard will deutsches Diablo 3…

Was hat Blut in Spielen verloren?

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was hat Blut in Spielen verloren?

    Autor: Tranquilius 25.08.09 - 10:59

    Wozu solche realistischen Darstellung bei Gewalt?

    Ändern sie etwas am Spielprinzip?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Was hat Blut in Spielen verloren?

    Autor: Neko-chan 25.08.09 - 11:00

    Warum Sex in Pornos, ändert es was an der Handlung?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Was hat Blut in Spielen verloren?

    Autor: Johnny Cache 25.08.09 - 11:01

    Neko-chan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum Sex in Pornos, ändert es was an der Handlung?

    YMMD! Danke! XD

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Was hat Blut in Spielen verloren?

    Autor: Flowie 25.08.09 - 11:02

    Wieso nicht? Jeder normal denkende Mensch kann zwischen Realität und Virtuell unterscheiden.

    Ist schon traurig genug, dass manche Leute meinen eine Kuh wäre violett. Irgendwann denkt jeder Blut ist gelb...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Was hat Blut in Spielen verloren?

    Autor: Doom3 25.08.09 - 11:02

    Tranquilius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wozu solche realistischen Darstellung bei Gewalt?
    In Diablo 3 sieht es ja nicht realistisch aus. Da explodiert das Blut förmlich. Sieht halt cool aus :) Mich würde es nicht stören wenn dann statt Blut weisse Tauben flattern würden.

    > Ändern sie etwas am Spielprinzip?
    Nein

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Was hat Blut in Spielen verloren?

    Autor: Neko-chan 25.08.09 - 11:02

    *verneig* war mit ein Vergnügen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Was hat Blut in Spielen verloren?

    Autor: Labertasche 25.08.09 - 11:02

    Neko-chan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum Sex in Pornos, ändert es was an der Handlung?

    OWNED °_°

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Interessante Frage

    Autor: Angst 25.08.09 - 11:03

    Anders herum gefragt: Was ist so schlimm, wenn in Filmen, Theaterstücken und Opern Blut gezeigt wird?

    In Liebe,
    Angst

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Was hat Blut in Spielen verloren?

    Autor: Tranquilius 25.08.09 - 11:03

    Neko-chan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum Sex in Pornos, ändert es was an der Handlung?

    Dummer Vergleich. Blut ist ja nicht zwangsläufig Teil von Spielen, Sex jedoch zwangsläufig Teil von Pornos, weil "Porno" so definiert ist:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Pornografie

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Was hat Blut in Spielen verloren?

    Autor: Tranquilius 25.08.09 - 11:05

    Flowie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso nicht?

    Das war nicht die Frage.

    Die Frage war: Was hat Blut in Spielen verloren?

    > Jeder normal denkende Mensch kann zwischen Realität und
    > Virtuell unterscheiden.

    Wenn es danach ginge, wären ja auch realistische Vergewaltigungsdarstellungen von Kindern o.k. Schließlich kann ja jeder normal denkende Mensch zwischen Realität und Virtuell unterscheiden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Was hat Blut in Spielen verloren?

    Autor: Neko-chan 25.08.09 - 11:06

    Nein, der Vergleich ist eigentlich sogar stimmig. Sex oder kein Sex ändert die (kaum vorhandene) Handlung nicht.
    Blut ändert das Spielprinzip auch nicht. Es wird einfach gemacht weils besser aussieht oder sich besser verkauft. Wer kauft schon einen Porno ohne Sex?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Was hat Blut in Spielen verloren?

    Autor: Tranquilius 25.08.09 - 11:08

    Neko-chan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, der Vergleich ist eigentlich sogar stimmig.

    In keinster Weise. Der Vergleich ist dumm.

    > Sex oder kein Sex ändert
    > die (kaum vorhandene) Handlung nicht.

    Richtig, aber das hat damit nichts zu tun. Ich habe ja nicht gefragt "Was hat Blut in blutigen Gewaltspielen verloren", sondern "Was hat Blut in Spielen verloren".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Interessante Frage

    Autor: Tranquilius 25.08.09 - 11:09

    Angst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anders herum gefragt: Was ist so schlimm, wenn in Filmen, Theaterstücken
    > und Opern Blut gezeigt wird?

    Auch eine interessante Frage.

    Was ist denn dort Sinn und Zweck von Blut?

    Und was ist bei Spielen Sinn und Zweck von Blut?

    Gibt es überhaupt einen Unterschied?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Was hat Blut in Spielen verloren?

    Autor: Melonenhund 25.08.09 - 11:09

    Blut?
    Gar nichts, ich kenne kein Spiel in dem Blut vorkommt.

    Aber ich kenne Spiele in dem roetliche Pixel dargestellt werden um Blut zu simulieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Was hat Blut in Spielen verloren?

    Autor: Neko-chan 25.08.09 - 11:10

    Und? dann ersetze doch Pronos mit einem beliebigen Film mit leicht erotischem Inhalt.
    Ist ist ein verdammtes SPIEL! Warum hat niemand ein Problem damit wenn in Filmen Körper zerfetzt werden aber wenn in einem Spiel mal Blut spritzt gehts auf die Barrikaden?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Was hat Blut in Spielen verloren?

    Autor: Tranquilius 25.08.09 - 11:10

    Melonenhund schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Blut?
    > Gar nichts, ich kenne kein Spiel in dem Blut vorkommt.
    >
    > Aber ich kenne Spiele in dem roetliche Pixel dargestellt werden um Blut zu
    > simulieren.

    Das meinte ich damit. Man sollte sich nicht dummer stellen als man ist. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Brot und Spiele

    Autor: Omen 25.08.09 - 11:11

    ... während sich die virtuellen Menschen mit ihren virtuellen Spielen vergnügen, merken sie gar nicht, daß die Titanic absauft:

    Nach den Wahlen: Die Pleitewelle
    http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/die-pleitewelle-rollt;2448215

    Wenn das Brot ausgeht, gibt es halt nur noch Spiele!

    Kann man virtuelle Spiele reell essen?

    Womit kauft man sich virtuelle Spiele, wenn man reell keine Arbeit, kein Geld, keine Freunde mehr hat?

    Auch Gollum.de wird dann Fisch fangen müssen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: Was hat Blut in Spielen verloren?

    Autor: Tranquilius 25.08.09 - 11:12

    Neko-chan schrieb:

    > Ist ist ein verdammtes SPIEL!

    Richtig, ein Spiel. Und was hat Blut nun da drin verloren?

    > Warum hat niemand ein Problem damit wenn in
    > Filmen Körper zerfetzt werden aber wenn in einem Spiel mal Blut spritzt
    > gehts auf die Barrikaden?

    Gute Frage. Kennst Du darauf eine Antwort?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  19. Re: Was hat Blut in Spielen verloren?

    Autor: irata_ 25.08.09 - 11:12

    Tranquilius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dummer Vergleich. Blut ist ja nicht zwangsläufig Teil von Spielen, Sex
    > jedoch zwangsläufig Teil von Pornos, weil "Porno" so definiert ist:
    >
    > de.wikipedia.org

    Schade, die Seite ist unvollständig.
    Es gibt nämlich in jedem Land unterschiedliche Definitionen von "Pornographie".
    In Frankreich z.B. ist Sex ohne Handlung ein "Porno" - was in DE z.B. ein Softsex-filmchen wäre (Lederhosen...).
    Explizite Darstellung von Geschlechtsteilen im Rahmen der Handlung ist dagegen in Frankreich KEIN "Porno".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  20. Re: Brot und Spiele

    Autor: Nolan ra Sinjaria 25.08.09 - 11:13

    hab mich vertan *inhalt gelöscht*

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.08.09 11:16 durch Nolan ra Sinjaria.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

The Ocean Cleanup: Ein Müllfänger für die Meere
The Ocean Cleanup
Ein Müllfänger für die Meere
  1. Vorbild Tintenfisch Tarnmaterial ändert seine Farbe
  2. Keine Science-Fiction Mit dem Laser gegen Weltraumschrott
  3. Maglev Magnetschwebebahn erreicht in Japan 590 km/h

GTA 5 im Technik-Test: So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
GTA 5 im Technik-Test
So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt
  3. GTA 5 PC angespielt Los Santos ohne Staubschleier

Hello Firefox OS: Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
Hello Firefox OS
Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
  1. Biicode Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source
  2. Freie Bürosoftware Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne
  3. ARM-SoC Allwinner verschleiert Lizenzverletzungen noch weiter

  1. Smithsonian: Museum restauriert die Enterprise NCC-1701
    Smithsonian
    Museum restauriert die Enterprise NCC-1701

    Auch Raumschiffe müssen in Reparatur - vor allem, wenn sie wie die USS Enterprise NCC-1701 schon ein halbes Jahrhundert alt sind. Das Smithsonian Air and Space Museum restauriert das Modell der Enterprise aus der ersten Star-Trek-Serie. Später soll es in die Dauerausstellung kommen.

  2. Cyberkrieg: Pentagon will Angreifer mit harten Gegenschlägen abschrecken
    Cyberkrieg
    Pentagon will Angreifer mit harten Gegenschlägen abschrecken

    Die USA wollen offenbar ihre Fähigkeiten im Cyberkrieg ausbauen. Mit den neuen Drohgebärden sollen Angriffe vor allem aus vier Staaten verhindert werden.

  3. Weißes Haus: Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen
    Weißes Haus
    Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen

    Nach und nach kommen immer mehr Details über die Attacke auf Server des Weißen Hauses ans Licht. Die US-Regierung will die Hintermänner aber weiterhin nicht identifizieren.


  1. 15:49

  2. 14:25

  3. 13:02

  4. 11:44

  5. 09:56

  6. 15:17

  7. 10:05

  8. 09:50