1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Call of Duty: Black Ops 2 wohl…

Faith in humanity destroyed...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Faith in humanity destroyed...

    Autor Guardian 26.11.12 - 11:02

    i dont want to live on this planet anymore!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Faith in humanity destroyed...

    Autor Anonymer Nutzer 26.11.12 - 11:07

    Sehe ich ähnlich. Warum sollten sich Entwickler die Mühe machen schöne Stories in ein Spiel zu bringen oder aber mal ein ordentliches Horrorspiel zu machen wenn es offensichtlich reicht Skriptsequenz nach Skriptsequenz laufen zu lassen und dem Spieler Gegnerwelle nach Gegnerwelle entgegen zu werfen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Faith in humanity destroyed...

    Autor Anonymouse 26.11.12 - 11:10

    Aber aber aber der MP ist doch so gut.
    Neue Maps und neue Abschußserien und so...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Faith in humanity destroyed...

    Autor KleinerWolf 26.11.12 - 11:15

    Wie die Lemminge. Und dann wundern und schimpfen wir über die Hersteller/Publisher. Dabei befriedigen sie nur die Sucht der Junkies.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Faith in humanity destroyed...

    Autor dEEkAy 26.11.12 - 11:16

    das finde ich als langjähriger pc gamer schon ziemlich traurig
    skriptsequenz nach skriptsequenz
    drücke lmb oder rmb oder halte e gedrückt
    super, toll so sollte gaming anno 2012 aussehen

    mal von der schussphysik abgesehen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Faith in humanity destroyed...

    Autor metalheim 26.11.12 - 11:39

    schussphysik ?
    sowas gibts in cod ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Faith in humanity destroyed...

    Autor divStar 26.11.12 - 11:43

    Wozu Schussphysik, wenn die Kugeln geskriptet herumfliegen ^^"..

    und ich glaube, dass hier gar nicht soo viele das Spiel gekauft haben - ich jedenfalls habe nicht einmal daran gedacht. Ich mag keine Egoshooter, weil sie meistens strunzdumm sind - das heißt, dass nur wenn man einen zweistelligen IQ hat, man mit den Spielen bestens bedient ist. Da meiner dreistellig ist - ist das halt nix für mich.

    Außerdem: wenn ich irgendwen/-was (z.B. KI-Bots) töten wollen würde, würde ich eine viel subtilere Art bevorzugen als einfach mit nem Gewehr nach vorne zu stürmen. Meine Waffe der Wahl wäre ein .. Death Note, in das man einfach den Namen des künftigen Opfers hineinschreibt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Faith in humanity destroyed...

    Autor ichbinhierzumflamen 26.11.12 - 11:56

    also mal ehrlich, das einzige worüber man sich beschweren kann ist die preispolitik ( stichpunkt mappacks )

    das der multiplayer stagniert ist nur natürlich, es handelt sich hier um nen shooter, was erwartet ihr bitte? das man nun auch ein gewehr in den füssen halten kann ? ;) ;) ;) mal ehrlich :P

    der singleplayer modus wird wahrscheinlich wieder kinofilmreif sein, so wie alle teile seit mw2, wer sich dadrüber beschwet nen kinofilm zu spielen, ich bitte euch :) nur über die länge des singleplayer modus könnte man vielleicht meckern

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Faith in humanity destroyed...

    Autor F.A.M.C. 26.11.12 - 12:10

    Also ganz ehrlich, der Singleplayer-mode von Black Ops war unterirdisch. Nur fünf oder sechs Stunden Spielzeit. Ganz abgesehen von diesen geskripteten Schlauchlevels. =(

    Das war mein erstes CoD-Spiel seit Teil 1 (Teil 2 hatte ich damals noch auf einer LAN gespielt, war auch recht nett). Hatte gehofft, dass es besser wird als die Medien und Spieler es kommunizieren. Aber es findet wohl keine Steigerung mehr statt.

    Games sind einfach nicht dafür gemacht, Jahr um Jahr rausgeballert zu werden. Gute Spiele brauchen Zeit. "Gut Ding will Weile haben". =)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Faith in humanity destroyed...

    Autor Guardian 26.11.12 - 12:15

    Nur die Preispolitik?

    Call of Duty ist grafisch, technisch und spielerisch eine Katastrophe

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Faith in humanity destroyed...

    Autor tomate.salat.inc 26.11.12 - 12:15

    +1
    vergleich mal den Singleplayer mit anderen. BF3 ist auch nicht länger. Ich finde die Kampagne war super (auch bei BF3). Bei solchen Spielen ist sowieso die Hauptsache der Multiplayer-Modus. Und da gibt es wieder einiges an Modis.

    Ich spiels gerne und es ist definitiv ein Spiel, das man längere Zeit spielen kann. Von daher finde ich die Preise nicht mehr so schlimm.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Faith in humanity destroyed...

    Autor tomate.salat.inc 26.11.12 - 12:18

    divStar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jedenfalls habe nicht einmal daran gedacht. Ich mag keine Egoshooter, weil
    > sie meistens strunzdumm sind - das heißt, dass nur wenn man einen
    > zweistelligen IQ hat, man mit den Spielen bestens bedient ist. Da meiner
    > dreistellig ist - ist das halt nix für mich.

    Omg, hast du eine eingebildete Meinung über dich. Jeder der nicht die gleichen Interessen wie du hat ist dumm? Mit so einem Schubladendenken glaube ich dir nicht, dass dein IQ dreistellig ist ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Faith in humanity destroyed...

    Autor AssKickA 26.11.12 - 12:54

    tomate.salat.inc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > divStar schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > jedenfalls habe nicht einmal daran gedacht. Ich mag keine Egoshooter,
    > weil
    > > sie meistens strunzdumm sind - das heißt, dass nur wenn man einen
    > > zweistelligen IQ hat, man mit den Spielen bestens bedient ist. Da meiner
    > > dreistellig ist - ist das halt nix für mich.
    >
    > Omg, hast du eine eingebildete Meinung über dich. Jeder der nicht die
    > gleichen Interessen wie du hat ist dumm? Mit so einem Schubladendenken
    > glaube ich dir nicht, dass dein IQ dreistellig ist ...


    ha sauber! Ich hätte es nicht besser schreiben können! +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Faith in humanity destroyed...

    Autor Guardian 26.11.12 - 13:06

    Also sind generell egoshooter was für dumme?

    Genausogut kann man behaupten, dass WoW nur was für menschenscheue kleine Wichtel sind, die bei mama zuhause im Keller Wohnen.

    Schonmal spiele wie HL, Singularity, Timeshift oder Sniper gespielt?

    Story, gameplay, spannung, gute Grafik...

    Alles vorhanden.

    Dass du einen IQ von über 80 hast wage ich zu bezweifeln

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Faith in humanity destroyed...

    Autor indeed934 26.11.12 - 14:04

    Mods in BF3? Mods auf Konsolen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Faith in humanity destroyed...

    Autor tomate.salat.inc 26.11.12 - 14:16

    Modis, nicht Mods.
    Ich meine sowas wie:
    - Herrschaft
    - Suchen und Zerstören
    - Abschuss Bestätigt
    - ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: Faith in humanity destroyed...

    Autor Guardian 26.11.12 - 14:27

    tomate.salat.inc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Modis, nicht Mods.
    > Ich meine sowas wie:
    > - Herrschaft
    > - Suchen und Zerstören
    > - Abschuss Bestätigt
    > - ...

    Gibts in BF auch.

    Conquest, Rush und Deathmatch.

    Was braucht man sonst noch?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: Faith in humanity destroyed...

    Autor tomate.salat.inc 26.11.12 - 14:54

    Nope. Afair ist Deathmatch eher vergleichbar mit Team-Deatchmatch von CoD. Bei "Abschuss bestätigt" muss du die Marken einsammeln, sonst gibts keine Punkte. Zudem bezweifle ich, dass Rush das gleiche ist wie S&Z. Spiele es sehr selten, aber bei S&Z hat man afair nur ein leben.
    Es gibt noch haufen andere (die mir gerade nicht einfallen, weil ich meistens Teamdeathmatch, Abschuss Bestätigt und Herrschaft spiele), aber was mir noch einfällt: Zombie-Modus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Golem.de offline und unplugged
In eigener Sache
Golem.de offline und unplugged
  1. Golem pur Golem.de startet werbefreies Abomodell
  2. In eigener Sache Golem.de definiert sich selbst

Ello: Das Anti-Facebook, nächster Versuch
Ello
Das Anti-Facebook, nächster Versuch
  1. Soziale Netzwerke Offline-Freund bleibt wichtiger als Online-Freund
  2. Soziale Netzwerke Beschäftigte wollen nicht mit dem Chef befreundet sein
  3. Echtzeit-Überwachung BND prüft angeblich Einsatz von SAPs Hana-Datenbank

Elektromagnetik: Der Dietrich für den Dieb von heute
Elektromagnetik
Der Dietrich für den Dieb von heute

  1. Googles nächstes Smartphone: Neue Details zum kommenden Nexus 6
    Googles nächstes Smartphone
    Neue Details zum kommenden Nexus 6

    Es gibt einen neuen Bericht zum kommenden Google-Smartphone. Das Nexus 6 soll ein großes Display haben und viel Technik aus Motorolas aktuellem Moto X übernehmen. Das nächste Nexus-Smartphone wird wohl in den kommenden Wochen offiziell vorgestellt.

  2. Freisprecheinrichtung: Erst iOS 8.1 soll Bluetooth-Probleme im Auto lösen
    Freisprecheinrichtung
    Erst iOS 8.1 soll Bluetooth-Probleme im Auto lösen

    Mit iOS 8.1 sollen Bluetooth-Verbindungsprobleme im Auto behoben werden. Das berichten mehrere Entwickler, die das Update bereits einsetzen und sich nun wieder mit der Freisprechanlage ihres Autos verbinden und diese nutzen können. Normale Anwender müssen sich in Geduld üben.

  3. Toughbook CF-LX3: Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen
    Toughbook CF-LX3
    Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

    Das Toughbook CF-LX3 ist ein 14-Zoll-Notebook mit nur 1,26 Kilogramm Gewicht. Panasonic bewirbt das Gerät als Business Ruggedized: Stürze sollen ihm wenig anhaben und der Akku 14 Stunden durchhalten.


  1. 10:21

  2. 10:12

  3. 09:48

  4. 08:52

  5. 08:41

  6. 08:21

  7. 08:09

  8. 07:57