Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Call of Duty: Black Ops 2 wohl…

Faith in humanity destroyed...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Faith in humanity destroyed...

    Autor: Guardian 26.11.12 - 11:02

    i dont want to live on this planet anymore!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Faith in humanity destroyed...

    Autor: Anonymer Nutzer 26.11.12 - 11:07

    Sehe ich ähnlich. Warum sollten sich Entwickler die Mühe machen schöne Stories in ein Spiel zu bringen oder aber mal ein ordentliches Horrorspiel zu machen wenn es offensichtlich reicht Skriptsequenz nach Skriptsequenz laufen zu lassen und dem Spieler Gegnerwelle nach Gegnerwelle entgegen zu werfen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Faith in humanity destroyed...

    Autor: Anonymouse 26.11.12 - 11:10

    Aber aber aber der MP ist doch so gut.
    Neue Maps und neue Abschußserien und so...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Faith in humanity destroyed...

    Autor: KleinerWolf 26.11.12 - 11:15

    Wie die Lemminge. Und dann wundern und schimpfen wir über die Hersteller/Publisher. Dabei befriedigen sie nur die Sucht der Junkies.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Faith in humanity destroyed...

    Autor: dEEkAy 26.11.12 - 11:16

    das finde ich als langjähriger pc gamer schon ziemlich traurig
    skriptsequenz nach skriptsequenz
    drücke lmb oder rmb oder halte e gedrückt
    super, toll so sollte gaming anno 2012 aussehen

    mal von der schussphysik abgesehen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Faith in humanity destroyed...

    Autor: metalheim 26.11.12 - 11:39

    schussphysik ?
    sowas gibts in cod ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Faith in humanity destroyed...

    Autor: divStar 26.11.12 - 11:43

    Wozu Schussphysik, wenn die Kugeln geskriptet herumfliegen ^^"..

    und ich glaube, dass hier gar nicht soo viele das Spiel gekauft haben - ich jedenfalls habe nicht einmal daran gedacht. Ich mag keine Egoshooter, weil sie meistens strunzdumm sind - das heißt, dass nur wenn man einen zweistelligen IQ hat, man mit den Spielen bestens bedient ist. Da meiner dreistellig ist - ist das halt nix für mich.

    Außerdem: wenn ich irgendwen/-was (z.B. KI-Bots) töten wollen würde, würde ich eine viel subtilere Art bevorzugen als einfach mit nem Gewehr nach vorne zu stürmen. Meine Waffe der Wahl wäre ein .. Death Note, in das man einfach den Namen des künftigen Opfers hineinschreibt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Faith in humanity destroyed...

    Autor: ichbinhierzumflamen 26.11.12 - 11:56

    also mal ehrlich, das einzige worüber man sich beschweren kann ist die preispolitik ( stichpunkt mappacks )

    das der multiplayer stagniert ist nur natürlich, es handelt sich hier um nen shooter, was erwartet ihr bitte? das man nun auch ein gewehr in den füssen halten kann ? ;) ;) ;) mal ehrlich :P

    der singleplayer modus wird wahrscheinlich wieder kinofilmreif sein, so wie alle teile seit mw2, wer sich dadrüber beschwet nen kinofilm zu spielen, ich bitte euch :) nur über die länge des singleplayer modus könnte man vielleicht meckern

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Faith in humanity destroyed...

    Autor: F.A.M.C. 26.11.12 - 12:10

    Also ganz ehrlich, der Singleplayer-mode von Black Ops war unterirdisch. Nur fünf oder sechs Stunden Spielzeit. Ganz abgesehen von diesen geskripteten Schlauchlevels. =(

    Das war mein erstes CoD-Spiel seit Teil 1 (Teil 2 hatte ich damals noch auf einer LAN gespielt, war auch recht nett). Hatte gehofft, dass es besser wird als die Medien und Spieler es kommunizieren. Aber es findet wohl keine Steigerung mehr statt.

    Games sind einfach nicht dafür gemacht, Jahr um Jahr rausgeballert zu werden. Gute Spiele brauchen Zeit. "Gut Ding will Weile haben". =)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Faith in humanity destroyed...

    Autor: Guardian 26.11.12 - 12:15

    Nur die Preispolitik?

    Call of Duty ist grafisch, technisch und spielerisch eine Katastrophe

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Faith in humanity destroyed...

    Autor: tomate.salat.inc 26.11.12 - 12:15

    +1
    vergleich mal den Singleplayer mit anderen. BF3 ist auch nicht länger. Ich finde die Kampagne war super (auch bei BF3). Bei solchen Spielen ist sowieso die Hauptsache der Multiplayer-Modus. Und da gibt es wieder einiges an Modis.

    Ich spiels gerne und es ist definitiv ein Spiel, das man längere Zeit spielen kann. Von daher finde ich die Preise nicht mehr so schlimm.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Faith in humanity destroyed...

    Autor: tomate.salat.inc 26.11.12 - 12:18

    divStar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jedenfalls habe nicht einmal daran gedacht. Ich mag keine Egoshooter, weil
    > sie meistens strunzdumm sind - das heißt, dass nur wenn man einen
    > zweistelligen IQ hat, man mit den Spielen bestens bedient ist. Da meiner
    > dreistellig ist - ist das halt nix für mich.

    Omg, hast du eine eingebildete Meinung über dich. Jeder der nicht die gleichen Interessen wie du hat ist dumm? Mit so einem Schubladendenken glaube ich dir nicht, dass dein IQ dreistellig ist ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Faith in humanity destroyed...

    Autor: AssKickA 26.11.12 - 12:54

    tomate.salat.inc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > divStar schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > jedenfalls habe nicht einmal daran gedacht. Ich mag keine Egoshooter,
    > weil
    > > sie meistens strunzdumm sind - das heißt, dass nur wenn man einen
    > > zweistelligen IQ hat, man mit den Spielen bestens bedient ist. Da meiner
    > > dreistellig ist - ist das halt nix für mich.
    >
    > Omg, hast du eine eingebildete Meinung über dich. Jeder der nicht die
    > gleichen Interessen wie du hat ist dumm? Mit so einem Schubladendenken
    > glaube ich dir nicht, dass dein IQ dreistellig ist ...


    ha sauber! Ich hätte es nicht besser schreiben können! +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Faith in humanity destroyed...

    Autor: Guardian 26.11.12 - 13:06

    Also sind generell egoshooter was für dumme?

    Genausogut kann man behaupten, dass WoW nur was für menschenscheue kleine Wichtel sind, die bei mama zuhause im Keller Wohnen.

    Schonmal spiele wie HL, Singularity, Timeshift oder Sniper gespielt?

    Story, gameplay, spannung, gute Grafik...

    Alles vorhanden.

    Dass du einen IQ von über 80 hast wage ich zu bezweifeln

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Faith in humanity destroyed...

    Autor: indeed934 26.11.12 - 14:04

    Mods in BF3? Mods auf Konsolen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Faith in humanity destroyed...

    Autor: tomate.salat.inc 26.11.12 - 14:16

    Modis, nicht Mods.
    Ich meine sowas wie:
    - Herrschaft
    - Suchen und Zerstören
    - Abschuss Bestätigt
    - ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: Faith in humanity destroyed...

    Autor: Guardian 26.11.12 - 14:27

    tomate.salat.inc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Modis, nicht Mods.
    > Ich meine sowas wie:
    > - Herrschaft
    > - Suchen und Zerstören
    > - Abschuss Bestätigt
    > - ...

    Gibts in BF auch.

    Conquest, Rush und Deathmatch.

    Was braucht man sonst noch?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: Faith in humanity destroyed...

    Autor: tomate.salat.inc 26.11.12 - 14:54

    Nope. Afair ist Deathmatch eher vergleichbar mit Team-Deatchmatch von CoD. Bei "Abschuss bestätigt" muss du die Marken einsammeln, sonst gibts keine Punkte. Zudem bezweifle ich, dass Rush das gleiche ist wie S&Z. Spiele es sehr selten, aber bei S&Z hat man afair nur ein leben.
    Es gibt noch haufen andere (die mir gerade nicht einfallen, weil ich meistens Teamdeathmatch, Abschuss Bestätigt und Herrschaft spiele), aber was mir noch einfällt: Zombie-Modus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Systemadministrator (m/w)
    über MENSCH + AUFGABE PERSONALBERATUNG DOROTHEE SCHMALBACH, Stuttgart
  2. Anwendungsentwickler (m/w) i.s.h.med / COPRA6
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. Senior Project Manager - Healthcare (m/w)
    Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  4. Sachbearbeiter (m/w)
    Bundeskartellamt, Bonn

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Chrome OS Android-Apps kommen auf Chromebooks
  2. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
Unternehmens-IT
Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
  1. Sprachassistent Voßhoff will nicht mit Siri sprechen
  2. LizardFS Software-defined Storage, wie es sein soll
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

  1. Internetwirtschaft: Das ist so was von 2006
    Internetwirtschaft
    Das ist so was von 2006

    Die richtigen Fragen, nur zehn Jahre zu spät: Das "Grünbuch Digitale Plattformen" des Wirtschaftsministeriums zeigt den Abstand der deutschen Netzpolitik zur Realität.

  2. NVM Express und U.2: Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf
    NVM Express und U.2
    Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

    Computex 2016 Wenn es um Rechenzentrumshardware geht, sind traditionelle SSDs für Supermicro viel zu langsam. Das Unternehmen wechselt von SSD All Flash auf All NVMe Flash. Helfen soll die breite Verwendung von U.2 alias SFF-8639.

  3. 100 MBit/s: Telekom bringt 10.000 Haushalten in Großstadt Vectoring
    100 MBit/s
    Telekom bringt 10.000 Haushalten in Großstadt Vectoring

    Einem Bezirk einer deutschen Großstadt Vectoring zu bringen bedeutet, 13 Kilometer Glasfaserleitungen neu zu verlegen und 30 Schaltverteiler auf- oder auszubauen. Die Telekom baut zurzeit in vielen Städten aus.


  1. 18:53

  2. 18:47

  3. 18:38

  4. 17:41

  5. 16:36

  6. 16:29

  7. 15:57

  8. 15:15