Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Call of Duty: Black Ops 2 wohl…

Treyarch MW4

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Treyarch MW4

    Autor: Free Mind 26.11.12 - 18:05

    Das wird sich nächstes Jahr ändern. Die bei Treyarch werden sich noch wundern beim Release von MW4. Ich bin schon seit vielen Jahren CoD-Fan, aber die haben den Bogen überspannt. Die Teile sind konsequent schlechter geworden mit dem Gipfel an Müll was sich Black Ops 2 nennt. Dann noch die Abzocke der Vorbesteller, das muss sich in Verkaufszahlen des Nachfolgers rächen. Ich für meinen Teil werde nie wieder ein Game von Treyarch kaufen.

    btw, der beste Kommentar zu Nuketown: https://twitter.com/Kirko_Frankz/status/270627468153597953

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Treyarch MW4

    Autor: pur3 26.11.12 - 21:32

    Ehm was du so rauslässt stimmt bis auf den fakt das BOPS1 das beste COD aller zeiten ist vollkommen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Treyarch MW4

    Autor: pampashase 26.11.12 - 21:55

    Sollte MW4 nicht auch wie MW3 von Infinity Ward stammen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: MW4 ist was für die, die mit Neuerungen nichts anfangen können und lieber Geld für ein DLC ausgeben

    Autor: fmyasitch 27.11.12 - 08:27

    Free Mind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wird sich nächstes Jahr ändern. Die bei Treyarch werden sich noch
    > wundern beim Release von MW4. Ich bin schon seit vielen Jahren CoD-Fan,
    > aber die haben den Bogen überspannt. Die Teile sind konsequent schlechter
    > geworden mit dem Gipfel an Müll was sich Black Ops 2 nennt. Dann noch die
    > Abzocke der Vorbesteller, das muss sich in Verkaufszahlen des Nachfolgers
    > rächen. Ich für meinen Teil werde nie wieder ein Game von Treyarch kaufen.
    >
    > btw, der beste Kommentar zu Nuketown: twitter.com

    Was für ein niveauloser Sch*! Und ganz ehrlich, sich zu beschweren, dass Treyarch endlich mal irgendwas verändert ist einfach nur arm. Freu dich auf dein MW 2.7!


    pampashase schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sollte MW4 nicht auch wie MW3 von Infinity Ward stammen?

    Ja, das wird es auch, in Kooperation mit Sledgehammer und Raven Software.

    http://i.imgur.com/mGD3x.png

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: MW4 ist was für die, die mit Neuerungen nichts anfangen können und lieber Geld für ein DLC ausgeben

    Autor: Free Mind 27.11.12 - 09:17

    fmyasitch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Free Mind schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das wird sich nächstes Jahr ändern. Die bei Treyarch werden sich noch
    > > wundern beim Release von MW4. Ich bin schon seit vielen Jahren CoD-Fan,
    > > aber die haben den Bogen überspannt. Die Teile sind konsequent
    > schlechter
    > > geworden mit dem Gipfel an Müll was sich Black Ops 2 nennt. Dann noch
    > die
    > > Abzocke der Vorbesteller, das muss sich in Verkaufszahlen des
    > Nachfolgers
    > > rächen. Ich für meinen Teil werde nie wieder ein Game von Treyarch
    > kaufen.
    > >
    > > btw, der beste Kommentar zu Nuketown: twitter.com
    >
    > Was für ein niveauloser Sch*! Und ganz ehrlich, sich zu beschweren, dass
    > Treyarch endlich mal irgendwas verändert ist einfach nur arm. Freu dich auf
    > dein MW 2.7!
    >
    > pampashase schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sollte MW4 nicht auch wie MW3 von Infinity Ward stammen?
    >
    > Ja, das wird es auch, in Kooperation mit Sledgehammer und Raven Software.

    Infinity Ward gibt es zwar noch, aber die Leute die MW2 entwickelt haben haben alle das Studio wegen Blizzard verlassen.
    Was "Treyarch endlich mal verändert hat" sind jetzt lieblos gemachte karten, Respawns der Feinde in Messerreichweite, Lags ohne ende und die Trefferberechnung enthält wohl irgendwo im Code Math.Random. Taktik und Skill sind in diesem Spiel irrelevant, es fühlt sich an wie eine schlechte Version von Unreal Tournament.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Software-Architekt (m/w)
    Concardis GmbH, Eschborn
  2. IT-Systemadministrator (m/w)
    Unternehmensgruppe Pötschke, Kaarst
  3. IT-Security Engineer (m/w)
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  4. Fachingenieur/in Warmbreitbandwalzwerk
    Salzgitter Flachstahl GmbH, Salzgitter

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Blu-rays reduziert
    (u. a. Game of Thrones 5. Staffel 32,97€, Games of Thrones Staffel 1-5 104,97€, Die Bestimmung...
  2. VORBESTELLBAR: The Revenant - Die Rückkehrer (+ 4K Ultra HD-Blu-ray)
    28,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. NEU: Star Wars: Trilogie I-III [Blu-ray]
    33,00€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspberry Pi 3 im ersten Test: Kein Grund zur Eile
Raspberry Pi 3 im ersten Test
Kein Grund zur Eile
  1. Pi Camera V2 Neues 8-Megapixel-Kameramodul für den Raspberry Pi
  2. IOT-Hat Funkaufsatz und Gamepad für den Raspberry Pi Zero
  3. 502IOT Das Über-Shield für den Raspberry Pi

Thermophotovoltaik: Die echte Sonne ist manchmal nicht gut genug
Thermophotovoltaik
Die echte Sonne ist manchmal nicht gut genug
  1. Erneuerbare Energien Solarzellen wandeln Regen in Strom
  2. Rollarray Solarstrom von der Rolle
  3. Wattway Frankreichs Straßen sollen Solarstrom produzieren

Mitmachprojekt: Wie warm ist es in euren Büros?
Mitmachprojekt
Wie warm ist es in euren Büros?
  1. Mitmachprojekt Temperatur messen und versenden mit dem ESP8266
  2. Mitmachprojekt Temperatur messen und senden mit dem Particle Photon
  3. Mitmachprojekt Temperatur messen und senden mit dem Arduino

  1. Kabelnetzbetreiber: Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW
    Kabelnetzbetreiber
    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW

    Ein Verband kleiner Kabelnetzbetreiber wehrt sich gegen die Rücknahme einer Kartellbeschwerde der Telekom gegen den Kauf von Kabel Baden-Württemberg durch Liberty Global. Angeblich sollen 300 Millionen Euro geflossen sein, damit die Beschwerde zurückgezogen wird. Das Kartellamt soll von allem wissen.

  2. Fathom Neural Compute Stick: Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick
    Fathom Neural Compute Stick
    Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick

    Man nehme ein bereits trainiertes neuronales Netz, einen aus den DJI-Multicoptern bekannten VLIW-Chip und packe beides in ein USB-Gerät: Fertig ist Movidius' Fathom Neural Compute Stick.

  3. Das Flüstern der Alten Götter im Test: Düstere Evolution
    Das Flüstern der Alten Götter im Test
    Düstere Evolution

    Mit der sechsten Erweiterung für Hearthstone transformiert Blizzard sein Sammelkartenspiel teilweise grundlegend. Im Kurztest erklären wir die größten Änderungen und ziehen ein erstes Fazit.


  1. 19:51

  2. 18:59

  3. 17:43

  4. 17:11

  5. 16:22

  6. 16:15

  7. 15:03

  8. 14:00