1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Call of Duty: Ghosts mit Zwei-Wochen…

bin ich der einzige der denkt das die Waffen totall Overpowered sind?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. bin ich der einzige der denkt das die Waffen totall Overpowered sind?

    Autor: christi1992 15.08.13 - 17:08

    Und die Sniper sieht immer noch genau so Unmöglich aus wie in den den ganzen anderen Cods. Bops 2 war mein Letztes COD und damit Basta! werde von nun an COD nur noch bei meinen Freunden Zocken, die Feiern eh alle COD. ich bin jetzt mehr so der Battlefield Typ.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: bin ich der einzige der denkt das die Waffen totall Overpowered sind?

    Autor: Satan 15.08.13 - 23:39

    Der einzige nicht, aus der Erfahrung von Black Ops 2 (nebenbei mein einziges CoD, bin nicht so der Onlinespieler) sah mir das auch schon wieder nach denselben Balancing-Problemen aus, an denen das Spiel einfach leidet. Es kann Runden geben, die einfach keinen Spaß machen, weil entweder irgendwo ein Kniferunner - nebenbei unabhängig vom Spielmodus - ohne auch nur ein Mal zu sterben das ganze Team wegholzt, oder aber irgendjemand sitzt irgendwo mit nem halbautomatischen Scharfschützengewehr rum, ballert in einer Sekunde 5x in die Richtung eines Gegners und freut sich dann, dass ein einziger Treffer für ne Kil reicht. Von einigen Killstreaks mal ganz zu schweigen. Und das mit dem Quickscopen könnte auch mal aufhören.

    Ich meine, ich spiele ja gerne mal ne Runde Black Ops 2. Kann richtig Spaß machen und ab und zu kommt es ja sogar mal zu so etwas wie Teamplay. Aber manche Dinge sind einfach mehr als bescheiden umgesetzt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: bin ich der einzige der denkt das die Waffen totall Overpowered sind?

    Autor: Tunechi 16.08.13 - 08:48

    Satan schrieb:

    >sah mir das auch schon wieder nach denselben Balancing-Problemen aus

    Euch ist bewusst, dass sowohl im Trailer, als auch in den Gameplays die MLG der Youtube-Spieler gemacht haben, nur wenige Waffen gezeigt wurden bzw. benutzbar waren.
    Also wenn man jetzt schon von fehlendem Balancing spricht, selbst wenn man das Spiel in dieser Form schon gespielt haben sollte....naja!
    Zudem sind die Leute die das Spiel tatsächlich schon gespielt haben, der Meinung, dass das Balancing bis jetzt gut gelungen ist.

    Quickscopen wird in Ghosts (so wie es im Moment aussieht) nicht mehr so einfach machbar sein. Dazu hat Faze Kross ein schönes Gameplay hochgeladen.

    Zum Thema "Einer messert alle weg". Wenn es jemand schafft in eurem Team alle nur mit Messer zu töten, liegt das aber nicht an der kaputten Spielmechanik, Sorry.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: bin ich der einzige der denkt das die Waffen totall Overpowered sind?

    Autor: huenche 12.09.13 - 09:06

    Tunechi schrieb:

    > Euch ist bewusst, dass sowohl im Trailer, als auch in den Gameplays die MLG
    > der Youtube-Spieler gemacht haben, nur wenige Waffen gezeigt wurden bzw.
    > benutzbar waren.
    > Also wenn man jetzt schon von fehlendem Balancing spricht, selbst wenn man
    > das Spiel in dieser Form schon gespielt haben sollte....naja!
    > Zudem sind die Leute die das Spiel tatsächlich schon gespielt haben, der
    > Meinung, dass das Balancing bis jetzt gut gelungen ist.
    >
    > Quickscopen wird in Ghosts (so wie es im Moment aussieht) nicht mehr so
    > einfach machbar sein. Dazu hat Faze Kross ein schönes Gameplay
    > hochgeladen.
    >
    > Zum Thema "Einer messert alle weg". Wenn es jemand schafft in eurem Team
    > alle nur mit Messer zu töten, liegt das aber nicht an der kaputten
    > Spielmechanik, Sorry.

    So True!
    Wir wissen, dass CoD nicht so gut gebalanct ist, aber über ghosts erstmal abwarten bevor man wieder flamt!
    ich freue mich auf CoD!
    Wenn jetzt jemand kommt IST DOCH IMMER DAS GLEICHE bla bla bla.
    Lasst mich halt. Ich mag diese überdrehte action aber ich mag auch so games wie Final Fantasy oder Gothic. CoD hatte für mich einen eigenen Stil. Leider richten sich viele Games danach :/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

HTC One (M9) im Test: Endlich eine gute Kamera
HTC One (M9) im Test
Endlich eine gute Kamera
  1. Lollipop Erstes HTC-One-Smartphone erhält kein Android 5.1

Mini-Business-Rechner im Test: Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
Mini-Business-Rechner im Test
Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  1. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports
  2. Broadwell-Mini-PC Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC
  3. Mouse Box Ein Mini-PC in der Maus

Lenovo Thinkpad X1 Carbon im Test: Zurück zu den Wurzeln
Lenovo Thinkpad X1 Carbon im Test
Zurück zu den Wurzeln
  1. Ultrabook Lenovo zeigt neues Thinkpad X1 Carbon
  2. Firmware-Hacks UEFI vereinfacht plattformübergreifende Rootkit-Entwicklung

  1. Forschung: Virtuelle Nase soll gegen Simulatorkrankheit helfen
    Forschung
    Virtuelle Nase soll gegen Simulatorkrankheit helfen

    Manchen Anwendern wird es in First-Person-Shootern und Simulationen schlecht. Davon können auch Benutzer von VR-Brillen kennen die sogenannte Simulator Sickness. US-Forscher suchen nach Methoden, das Problem zu mildern. Eine virtuelle Nase scheint besonders erfolgversprechend zu sein.

  2. 3D-NAND: Intels Flash-Chips verdreifachen den SSD-Speicherplatz
    3D-NAND
    Intels Flash-Chips verdreifachen den SSD-Speicherplatz

    384 GBit oder 48 GByte Kapazität pro Die: Intel und Micron haben ihre zweite 3D-NAND-Generation angekündigt. Dank TLC-Technik sind SSDs mit drei Mal so viel Speicherplatz wie bisher möglich.

  3. NSA-Ausschuss: DE-CIX erhebt schwere Vorwürfe wegen BND-Abhörung
    NSA-Ausschuss
    DE-CIX erhebt schwere Vorwürfe wegen BND-Abhörung

    Klaus Landefeld redet Klartext im NSA-Ausschuss. Der BND überwache seit 2009 den Frankfurter Internetknoten. Trotz schwerer Bedenken habe der DE-CIX die Anordnung akzeptiert.


  1. 20:06

  2. 18:58

  3. 18:54

  4. 18:21

  5. 17:58

  6. 17:52

  7. 17:25

  8. 17:11