Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chris Roberts: Über 6,2 Millionen US…

hab ma 2 digital scout lizenzen für 60$ abgegriffen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. hab ma 2 digital scout lizenzen für 60$ abgegriffen

    Autor: S4bre 20.11.12 - 10:40

    ich find 30$ pro Lizenz. inklusive ALpha und Beta Zugang, 1 ship und ein startguthaben absolut in Ordnung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: hab ma 2 digital scout lizenzen für 60$ abgegriffen

    Autor: dabbes 20.11.12 - 10:57

    Wenn das Spiel denn was wird ;-)

    Aber das sehe ich bei Roberts positiv, denn ich glaube, dass ist etwas was ihm persönlich auch wirklich Spaß macht und er wird das Projekt dann auch so durchziehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: hab ma 2 digital scout lizenzen für 60$ abgegriffen

    Autor: Hotohori 20.11.12 - 13:15

    Das Spiel hat etwas, was viele heutige Spiele nicht mehr haben: einen Entwickler der mit Herzblut dabei ist, was man dem Spiel am Ende dann auch deutlich anmerkt.

    Wichtig ist nur: die Entwicklung muss möglichst planmäßig verlaufen, damit er am Ende nicht unter zu großem Zeitdruck gerät und dadurch vieles kaputt gemacht wird. Denn man merkt es Spielen immer an, wenn am Ende zu viel Stress bei der Fertigstellung gemacht werden musste.

    Ich persönlich hätte auch keine Probleme damit, wenn er tatsächlich länger bräuchte um das Spiel fertig zu stellen, so lange es sich nur um ein paar Wochen / wenige Monate handelt. Lieber ein gutes Produkt abliefern und als Pledger kann ja eh Jeder bereits ab der Testphase spielen. ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: hab ma 2 digital scout lizenzen für 60$ abgegriffen

    Autor: Johnny Cache 20.11.12 - 13:19

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich persönlich hätte auch keine Probleme damit, wenn er tatsächlich länger
    > bräuchte um das Spiel fertig zu stellen, so lange es sich nur um ein paar
    > Wochen / wenige Monate handelt. Lieber ein gutes Produkt abliefern und als
    > Pledger kann ja eh Jeder bereits ab der Testphase spielen. ^^

    Nicht nur das, man kann auch dafür sorgen daß Fehler rechtzeitig erkannt und damit auch beseitigt werden können. Wobei ich bei Betatests schon fast graue Haare bekommen hätte... wenn sie nicht gleich ausgefallen wären. ;)

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: hab ma 2 digital scout lizenzen für 60$ abgegriffen

    Autor: Hotohori 20.11.12 - 13:27

    Johnny Cache schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hotohori schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich persönlich hätte auch keine Probleme damit, wenn er tatsächlich
    > länger
    > > bräuchte um das Spiel fertig zu stellen, so lange es sich nur um ein
    > paar
    > > Wochen / wenige Monate handelt. Lieber ein gutes Produkt abliefern und
    > als
    > > Pledger kann ja eh Jeder bereits ab der Testphase spielen. ^^
    >
    > Nicht nur das, man kann auch dafür sorgen daß Fehler rechtzeitig erkannt
    > und damit auch beseitigt werden können. Wobei ich bei Betatests schon fast
    > graue Haare bekommen hätte... wenn sie nicht gleich ausgefallen wären. ;)

    Wobei man sich bei der heutigen Community gut darüber streiten kann was denn nun ein "Fehler" ist und was nur ein dummer Wunsch Einzelner, der als Fehler hingestellt wird. ;)

    Das ist auch so ein bisschen das Problem, was ich habe, wenn die Community zu sehr bei der Entwicklung mit reden kann. Es gibt einfach zu viele die mit ihren Wünschen eigentlich ihr eigenes Spiel daraus machen wollen und teilweise käme da etwas ganz anderes raus. Und leider haben zu viele Entwickler vor lauter "wir sind Community freundlich" viel zu sehr auf solche Leute gehört. Darum hab ich immer berechtigter Weise Zweifel, ob am Ende deswegen nicht das Spiel versaut wird. Vor allem auch was den Schwierigkeitsgrad angeht... gibt zu viele Warmduscher da draußen. ;p

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH, Koblenz, Ottobrunn bei München
  3. über Robert Half Technology, München
  4. Industrial Application Software GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Top-Angebote
  1. 94,90€ statt 109,90€
  2. 74,90€
  3. (u. a. The Expendables 3 Extended 7,29€, Fight Club 6,56€, Predator 1-3 Collection 24,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

  1. Spielekonsole: In Nintendos NX stecken Nvidias Tegra und Cartridges
    Spielekonsole
    In Nintendos NX stecken Nvidias Tegra und Cartridges

    Mehrere Entwicklerstudios haben bestätigt, dass in den Dev-Kits des Nintendo NX ein Tegra-X1-Chip von Nvidia rechnet. Der NX soll ein Handheld mit abnehmbaren Controllern und Cartridge-Modulen sein, der sich angedockt in eine stationäre Konsole verwandelt.

  2. Nach Terroranschlägen: Bayern fordert Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung
    Nach Terroranschlägen
    Bayern fordert Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung

    Die Forderungen haben nicht lange auf sich warten lassen: Nach dem Selbstmordattentat von Ansbach sollen Verbindungsdaten länger gespeichert werden und auch Messenger-Dienste betreffen.

  3. Android-Smartphone: Update soll Software-Probleme beim Oneplus Three beseitigen
    Android-Smartphone
    Update soll Software-Probleme beim Oneplus Three beseitigen

    Oneplus hat ein Update für sein aktuelles Top-Smartphone Three veröffentlicht. Die Aktualisierung soll einige störende Bugs beseitigen, die von Nutzern bereits länger diskutiert werden - unter anderem der zu strikte Doze-Modus und der in der Hosentasche aktivierte Fingerabdrucksensor.


  1. 17:37

  2. 16:54

  3. 16:28

  4. 15:52

  5. 15:37

  6. 15:28

  7. 15:21

  8. 13:54