Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chris Roberts: Über 6,2 Millionen US…

Warum können die dann kein Psychonauts 2 anleiern?!?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum können die dann kein Psychonauts 2 anleiern?!?

    Autor: Charles Marlow 20.11.12 - 13:14

    OK, das Gehabe von Tim Schafer gegenüber Notch war wirklich nicht berühmt - aber wenn Chris Roberts so leicht auf über 6 Millionen Dollar kommt, dann sollten die 13 Millionen, von denen Schafer fantasiert, zumindest mittelfristig nicht das Problem sein. (Allerdings sollte man seinem Laden dann auch streng auf die Finger schauen, die Summe ist schon ziemlich heftig.)

  2. Re: Warum können die dann kein Psychonauts 2 anleiern?!?

    Autor: Hotohori 20.11.12 - 13:35

    Die Frage ist nur ob man einem Tim Schafer genauso viel Vertrauen entgegen bringt wie einem Chris Roberts. ;)

  3. Re: Warum können die dann kein Psychonauts 2 anleiern?!?

    Autor: Sinnfrei 20.11.12 - 13:55

    Was ist Psychonauts und wer ist Tim Schafer? Die Frage mein ich ernst - hab ich nie auch nur ein Wort von gehört, und ich bin ein PC-Gamer der ersten Stunde. War das was auf dem C64 oder so?

    Ich würde aber mal behaupten, ein Tim Schafer ist, genauso wie ein David Braben (in meinen Augen hat er sich den Rang jedenfalls definitiv abgelaufen mittlerweile), kein wirklicher Rockstar der Computerspiel-Branche, und dürfte es damit etwas schwerer haben.

    __________________
    ...

  4. Re: Warum können die dann kein Psychonauts 2 anleiern?!?

    Autor: Hotohori 20.11.12 - 14:05

    Bei David Braben in Verbindung mit Elite hab ich jedoch genauso wenig Zweifel, dass er ein solides Spiel abliefert. ^^

    Und Psychonauts 2 wäre eben nur ein zweiter Teil, da haben Roberts und Braben bei ihren Weltraumspielen doch etwas mehr vorzuweisen, vor allem mit das wichtigste: dass es nicht nur eine Eintagsfliege war und sie den Erfolg des Spiels mit einem neuen Teil wiederholen können, das gelingt nämlich genügend Entwicklern nicht, deren zweiter Teil eines erfolgreichen Spiels waren oft genug nur noch sehr mäßig.

  5. Re: Warum können die dann kein Psychonauts 2 anleiern?!?

    Autor: denoe 20.11.12 - 14:48

    Sinnfrei schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich würde aber mal behaupten, ein Tim Schafer ist, genauso wie ein David
    > Braben (in meinen Augen hat er sich den Rang jedenfalls definitiv
    > abgelaufen mittlerweile), kein wirklicher Rockstar der
    > Computerspiel-Branche, und dürfte es damit etwas schwerer haben.

    Witzigerweise ist er DER Rockstar der Computerspielbranche ;)

    Gerade wenn du PC-Gamer der ersten Stunde bist, solltest du etwas mit ihm anfangen können.

  6. Re: Warum können die dann kein Psychonauts 2 anleiern?!?

    Autor: Charles Marlow 20.11.12 - 15:52

    > Bei David Braben in Verbindung mit Elite hab ich jedoch genauso wenig
    > Zweifel, dass er ein solides Spiel abliefert. ^^

    Und ich alter Sack erinnere mich noch LEBHAFT daran, was für Probleme Elite 2 damals beim Amiga-Release machte... Also besser nicht zu sehr über den Klee loben.

  7. Re: Warum können die dann kein Psychonauts 2 anleiern?!?

    Autor: Charles Marlow 20.11.12 - 15:57

    Ich empfehle mal 90 Sekunden googlen zum Thema "Tim Schafer", "Lucasarts" und "Double Fine".

  8. Re: Warum können die dann kein Psychonauts 2 anleiern?!?

    Autor: Sinnfrei 20.11.12 - 16:01

    Ja, habe ich schon gemacht - sieht so aus als wäre er früher mal an ein paar guten Spielen wie Monkey Island beteiligt gewesen (trotzdem war mir der Name nicht geläufig). Was ich aber von Psychonauts und Double Fine gesehen habe, sieht eher gruselig aus. Auf diesen Pseudo-Comic-Stil komme ich gar nicht klar - das schreckt mich auf jeden Fall klar ab.

    __________________
    ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.11.12 16:02 durch Sinnfrei.

  9. Re: Warum können die dann kein Psychonauts 2 anleiern?!?

    Autor: Charles Marlow 20.11.12 - 16:11

    > Auf diesen Pseudo-Comic-Stil komme ich gar nicht klar - das schreckt mich
    > auf jeden Fall klar ab.

    Pech, denn mit Psychonauts entgeht Dir eines der besten Spiele der letzten 10 Jahre.

  10. Re: Warum können die dann kein Psychonauts 2 anleiern?!?

    Autor: SirFartALot 20.11.12 - 18:35

    Charles Marlow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Auf diesen Pseudo-Comic-Stil komme ich gar nicht klar - das schreckt
    > mich
    > > auf jeden Fall klar ab.
    >
    > Pech, denn mit Psychonauts entgeht Dir eines der besten Spiele der letzten
    > 10 Jahre.

    Geschmackssache.

    Es gibt nur eine richtige Antwort auf bestimmte symbolischen Gesten, wie z.B. schraeg nach oben ausgestreckte Hand oder erhobener Zeigefinger mit/ohne kleinem Finger: den ausgestreckten Mittelfinger!

  11. Re: Warum können die dann kein Psychonauts 2 anleiern?!?

    Autor: Hotohori 20.11.12 - 21:51

    Das lag aber sicher auch an Gametek.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. Daimler AG, Ulm
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Landeshauptstadt München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf einer GeForce GTX 1070 und GTX 108
  2. (täglich neue Deals)
  3. 1169,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine
  3. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt

Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

  1. Rockstar Games: Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich
    Rockstar Games
    Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

    Mobbing als grundlegendes Spielprinzip: Rockstar Games hat seinen umstrittenen Klassiker Bully für Smartphones und Tablets veröffentlicht. Neben angepasster Grafik gibt es auch Extramissionen und einen Multiplayermodus.

  2. Crimson Relive Grafiktreiber: AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen
    Crimson Relive Grafiktreiber
    AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

    Mit der Radeon Software 16.12 erhalten Nutzer von AMD-Grafikkarten ein Streaming-Interface mit H.265-Support, ein D3D12-Benchmark-Tool und einen cleveren Stromsparmodus.

  3. Layout Engine: Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps
    Layout Engine
    Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps

    Mit CSS-Flexboxen können Seiten so gestaltet werden, dass deren Elemente sich an verschiedene Displaygrößen anpassen können. Facebook macht das grundlegende Modell mit der freien Layout-Engine Yoga auch für native Apps verfügbar - in C, C#, Obj-C und Java.


  1. 15:04

  2. 15:00

  3. 14:04

  4. 13:41

  5. 12:42

  6. 12:02

  7. 11:48

  8. 11:40