Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Counter-Strike: Spieler treibt mehr als…

Counter-Strike: Spieler treibt mehr als 3.000 Cheater in Sperre

Mit manipulierten Multihacks will ein Spieler mehr als 3.000 andere Spieler von Counter-Strike in die Fänge von Valve Anti Cheat getrieben haben - also in eine Sperre. Ein Teil der Community schimpft, aber viele andere zeigen sich dankbar.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wo ist heir das Problem? (Seiten: 1 2 3 ) 60

    jo-1 | 04.02.16 09:14 14.03.16 16:25

  2. Preisproblem (Seiten: 1 2 ) 22

    Themenzersetzer | 03.02.16 16:44 14.03.16 16:02

  3. Tropfen auf den heißen Stein 12

    HubertHans | 03.02.16 16:23 14.03.16 15:30

  4. Cheaten ist gewollt 17

    knete | 04.02.16 10:25 14.03.16 14:49

  5. Ich habe in Fallout 4 noch keinen einzigen Cheater gesehen :) (Seiten: 1 2 ) 33

    motzerator | 04.02.16 05:27 14.03.16 13:58

  6. Na Endlich 3

    SteamKeys | 06.02.16 12:24 07.02.16 20:09

  7. Cheater sind derzeit wirklich ein Problem (Seiten: 1 2 ) 22

    D.Cent | 03.02.16 16:28 07.02.16 15:16

  8. Erinnert mich ein wenig an Diablo 2 2

    Graveangel | 05.02.16 00:30 06.02.16 21:23

  9. Honeypot for Cheater?! 1

    TheDelta | 06.02.16 13:50 06.02.16 13:50

  10. das geht ja noch 1

    Seismoid | 05.02.16 15:24 05.02.16 15:24

  11. Gute Aktion! 12

    DeathMD | 03.02.16 16:29 05.02.16 15:18

  12. Wieso führt ein "Cheat", der keiner ist.... 9

    Dedl | 04.02.16 08:02 05.02.16 12:36

  13. Selbstjustiz (Seiten: 1 2 ) 23

    Corben | 03.02.16 16:54 05.02.16 12:10

  14. Namen der Spieler notieren 14

    User_x | 03.02.16 17:03 04.02.16 16:09

  15. Aus diesem Grund.. 4

    max030 | 03.02.16 21:31 04.02.16 13:53

  16. Re: Wo ist heir das Problem?

    supersux | 04.02.16 13:54 Das Thema wurde verschoben.

  17. Wie damals in der ESL... 6

    LaZe | 04.02.16 06:45 04.02.16 11:54

  18. habe nur selten cheater getroffen 14

    triplekiller | 03.02.16 17:03 04.02.16 10:35

  19. IMHO: CS:GO viel zu günstig!? 1

    jmoe | 04.02.16 09:04 04.02.16 09:04

  20. R* macht da auch zu wenig - Alle Cheater in eine Sandbox ;-) 8

    glfrm | 03.02.16 17:24 04.02.16 08:53

  21. Typisch Scriptkiddies eben 9

    DebugErr | 03.02.16 16:31 03.02.16 19:12

  22. Eggselent/n1. (kT) 1

    GutesMann | 03.02.16 18:17 03.02.16 18:17

  23. @golem 3

    Themenzersetzer | 03.02.16 16:41 03.02.16 16:43

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. Senior IT Risk Management und IT Governance (m/w)
    T-Systems International GmbH, Bonn
  2. Funktions- und SW-Entwickler/-in für Value Added Functions
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. IT-Spezialist / Entwickler (m/w)
    Bankhaus Lampe KG, Düsseldorf
  4. Projektleiter/in - Frontend, Backend
    Bosch Engineering GmbH, Abstatt

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. GeForce GTX 1070 bei Alternate
    (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC, Gainward GTX 1070 Founders...
  2. GeForce GTX 1070 bei Caseking
    (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)
  3. ALLE NVIDIA GeForce GTX 980 ab sofort 70 Euro günstiger

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Android Wear 2.0 im Hands on: Googles Aufholjagd mit Komplikationen
Android Wear 2.0 im Hands on
Googles Aufholjagd mit Komplikationen
  1. Android Wear 2.0 Google etabliert Fragmentierung bei Smartwatches
  2. Microsoft Outlook-Watch-Face für Android-Smartwatches
  3. Samsung Keine neuen Smartwatches mit Android Wear geplant

Wireless-HDMI im Test: Achtung Signalstörung!
Wireless-HDMI im Test
Achtung Signalstörung!
  1. Die Woche im Video E3, Oneplus Three und Apple ohne X

Honor 5C im Hands on: Viel Smartphone für wenig Geld
Honor 5C im Hands on
Viel Smartphone für wenig Geld
  1. Smartphone Honor 7 Premium ab dem 2. Mai für 350 Euro erhältlich
  2. V8 Honors neues Smartphone hat eine Dual-Kamera

  1. Elektroauto: Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren
    Elektroauto
    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

    BMW plant angeblich eine rein elektrische Version des BMW i8, die mit einer Akkuladung bis zu 400 Kilometer weit kommen soll. Der Zweisitzer wäre damit eine Alternative zum Tesla S, der allerdings eine Reiselimousine darstellt.

  2. Keine externen Monitore mehr: Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab
    Keine externen Monitore mehr
    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

    Apple stellt das Thunderbolt-Display nicht mehr her und verkauft nur noch Restmengen. Das 27 Zoll große Display wurde schon 2011 vorgestellt und bleibt vorerst ohne Nachfolger. Damit gibt es von Apple keine externen Monitore mehr.

  3. Browser: Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen
    Browser
    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

    Apples neuer Browser Safari 10 wird Nutzer älterer Betriebssysteme nicht im Regen stehen lassen. Apple ermöglicht es, ihn auch unter OS X 10.10 (Yosemite) und OS X 10.11 (El Capitan) zu verwenden. Aktuell gibt es die Vorabversion nur für zahlende Entwickler.


  1. 14:45

  2. 13:59

  3. 13:32

  4. 10:00

  5. 09:03

  6. 17:47

  7. 17:01

  8. 16:46