Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Crysis 3: Crytek zeigt "hochgeheime…

Die Möwe zu Anfang...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Möwe zu Anfang...

    Autor: Duke83 10.08.12 - 14:11

    Diese Möwe hat alles versaut, diese wirklich übertrieben billige Animation passte ja mal garnicht in dieses Video.

    Immerhin ein Beweis, dass es wirklich inGame ist ^^

  2. Re: Die Möwe zu Anfang...

    Autor: onkel hotte 10.08.12 - 14:18

    Die Möwe die eine Taube ist ?

  3. Re: Die Möwe zu Anfang...

    Autor: blackout23 10.08.12 - 14:21

    Lol das selbe habe ich nach den ersten Sekunden aber auch gedacht. :D

  4. Re: Die Möwe zu Anfang...

    Autor: ronlol 10.08.12 - 15:06

    Ach! Möve, Taube, Strauß, Kondor, ... ach irgendwas mit Federn halt.

  5. Re: Die Möwe zu Anfang...

    Autor: Anonymer Nutzer 10.08.12 - 15:11

    Naja stimmt schon und sie war ja auch stark in bewegung und das system hat da wohl probleme denn die fliegende taube passt irgendwie nicht rein als wäre sie nur rinkopiert worden.

  6. Re: Die Möwe zu Anfang...

    Autor: Duke83 10.08.12 - 15:17

    würde mich nicht einmal im Spiel stören.

    Aber manchmal frage ich mich, warum Leute soooviel Energie und Detailtreueu in so ein Video bringen und dann nicht auf so ein auffallendes Detail achten.

  7. Re: Die Möwe zu Anfang...

    Autor: spin 10.08.12 - 19:34

    Die Taube am Anfang ist echt lustig, keine Dynamik, der Körper völlig starr, muss wohl eine "Gyroskop Taube" sein. Achtet aber auch mal in der dritten Szene (ab 00:20) auf die "UFO Taube", die einfach mal so die Flugrichtung ändert als ob sie sich in der Luft drehen könnte.

    ;D

  8. Re: Die Möwe zu Anfang...

    Autor: KleinerWolf 10.08.12 - 19:52

    Der Flug ist nicht mal das schlimmste, aber der Start der Taube schaut grauenhaft aus.

  9. Re: Die Möwe zu Anfang...

    Autor: hopfenschorle 10.08.12 - 22:02

    Haha, beide hier genannten "Möwen" sind ja mal der Hammer. Der Abflug von der ersten ist halt ohne viel Schnick Schnack, einfach los. :D Die Flugrichtungsänderungen der Taube ab 00:20 auch wirklich legendär, die scheint jemand mit einem GamePad ohne Analog-Knüppel zu steuern. gg

    Geil finde ich aber auch den Absprung der Kröte. Hier folgt auf die sitzende Phase auch direkt die Flugphase. Herrlich. Bewegungsabläufe sind eben doch mit viel mehr Merkmalen ausgestattet als wir wohl auf die Schnelle selbst erklären könnten, aber unser Gehirn weiß da genau was echt und was unecht aussieht. Sehr interessant.

  10. Re: Die Möwe zu Anfang...

    Autor: Danse Macabre 11.08.12 - 10:18

    onkel hotte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Möwe die eine Taube ist ?

    Darum ist die Animation auch so "versaut". Welche Möwe bewegt sich schon so billig wie eine Taube ... ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.08.12 10:19 durch Danse Macabre.

  11. Re: Die Möwe zu Anfang...

    Autor: zZz 16.08.12 - 08:52

    die schmetterlinge sind auch kaum besser

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin-Tegel
  2. Signavio GmbH, Berlin
  3. Hermes Germany GmbH, Hamburg
  4. Deichmann SE, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 15€ Cashback erhalten
  2. beim Kauf einer GeForce GTX 1070 und GTX 108
  3. (täglich neue Deals)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

Udacity: Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
Udacity
Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
  1. Strategiepapier EU fordert europaweite Standards für vernetzte Autos
  2. Autonomes Fahren Comma One veröffentlicht Baupläne für Geohot-Nachrüstsatz
  3. Autonomes Fahren Intel baut Prozessoren für Delphi und Mobileye

Quake (1996): Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
Quake (1996)
Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  1. Künstliche Intelligenz Doom geht in Deckung

  1. UHD-Blu-ray: PowerDVD spielt 4K-Discs
    UHD-Blu-ray
    PowerDVD spielt 4K-Discs

    4K-Filme auf dem Computer: Die neue Version der Software PowerDVD wird Ultra-HD-Blu-ray-Discs abspielen. Sie soll Anfang 2017 erhältlich sein.

  2. Raumfahrt: Europa bleibt im All
    Raumfahrt
    Europa bleibt im All

    Nicht so viel wie gewünscht, aber genug zum Weitermachen: Die Ministerkonferenz der Esa-Mitglieder hat einen Etat von zehn Milliarden Euro für die europäische Raumfahrtagentur bewilligt. Damit kann die Esa wichtige Projekte umsetzen, etwa die zwei Exomars-Missionen und die Verlängerung der ISS-Laufzeit.

  3. Nationale Sicherheit: Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China
    Nationale Sicherheit
    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

    Aixtron darf nicht nach China verkauft werden. Die US-Regierung befürchtet, dass der Käufer damit Zugriff auf militärisch relevante Technik bekäme und hat die Übernahme untersagt.


  1. 14:43

  2. 13:37

  3. 11:12

  4. 09:02

  5. 18:27

  6. 18:01

  7. 17:46

  8. 17:19