Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Crytek: Crysis 3 läuft auf PC nur mit…

Crytek: Crysis 3 läuft auf PC nur mit DirectX-11

Wer Crysis 3 am PC spielen möchte, muss möglicherweise aufrüsten: Das Actionspiel setzt eine Grafikkarte voraus, die kompatibel mit DirectX-11 ist. Hersteller Crytek nennt auch Konfigurationsbeispiele für die optimale Darstellung.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Aktuelle Grafikkarte - Empfehlung / Preis? (Seiten: 1 2 ) 21

    jpsh | 03.12.12 15:39 25.07.13 19:15

  2. Der nächste Resource-Hog ohne wesentliche Spielneuerungen. 1

    Charles Marlow | 06.12.12 09:00 06.12.12 09:00

  3. Konsolengamer.... (Seiten: 1 2 3 ) 52

    Anonymer Nutzer | 03.12.12 17:35 05.12.12 17:50

  4. Prioritätenwechsel 18

    Muhaha | 03.12.12 16:19 05.12.12 09:37

  5. bekommt crytek dafür was von M$? 11

    Moe479 | 03.12.12 20:34 04.12.12 21:40

  6. Crytek skaliert mal wieder super. 2

    ChriDDel | 04.12.12 10:30 04.12.12 15:17

  7. Hohe Mindestanforderung am PC aber zeitgleich Konsole? 3

    mindo | 04.12.12 09:52 04.12.12 15:08

  8. 4 Threads, nicht Kerne 14

    rangnar | 03.12.12 15:42 04.12.12 12:46

  9. "irgendwie mit älterer Hardware" 9

    Lord Gamma | 03.12.12 15:30 04.12.12 10:41

  10. Die CPUs.... 2

    Satan | 04.12.12 01:10 04.12.12 09:27

  11. Hmmm 40 % WinXP User 14

    dabbes | 03.12.12 17:02 04.12.12 07:46

  12. Crysis 3 ist unwichtig 1

    Anonymer Nutzer | 04.12.12 00:01 04.12.12 00:01

  13. Schaut aus wie das alte.. 1

    Hathawulf | 03.12.12 19:05 03.12.12 19:05

  14. @Golem "Crytek rät zur Vierkern-CPU" 2

    HerrMannelig | 03.12.12 18:23 03.12.12 18:36

  15. hoffentlich auch mit interessantem Gameplay 5

    KleinerWolf | 03.12.12 15:26 03.12.12 17:05

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. IT-Projektmanager (m/w)
    AFI - P.M. Belz Agentur für Informatik GmbH, Köln
  2. IT-Mitarbeiter / innen fachlich-technische Dienstleistungen
    Landeshauptstadt München, München
  3. Business Analyst (m/w) Data Integration
    Walter de Gruyter GmbH, Berlin
  4. Managementberater (m/w) im Bereich Business Intelligence - Senior Professional
    Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München oder Stuttgart

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Gran Turismo Sport Ein Bündnis mit der Realität
  2. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Xperia X im Hands on: Sonys vorgetäuschte Oberklasse
Xperia X im Hands on
Sonys vorgetäuschte Oberklasse
  1. Die Woche im Video Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!
  2. Android 6.0 Ein großer Haufen Marshmallow für Samsung und Co.
  3. Google Android N erscheint auch für Nicht-Nexus-Smartphones

Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

  1. Ultra Compact Network: Nokia baut LTE-Station als Rucksacklösung
    Ultra Compact Network
    Nokia baut LTE-Station als Rucksacklösung

    Nokia hat eine LTE-Station so gebaut, dass sie in einen Rucksack passt. Auch über eine Drohne ist der Transport möglich.

  2. Juniper EX2300-C-12T/P: Kompakt, lüfterlos und mit 124 Watt Powerbudget
    Juniper EX2300-C-12T/P
    Kompakt, lüfterlos und mit 124 Watt Powerbudget

    Juniper hat seine EX2000-Switch-Serie aktualisiert - und damit auch ein ganz besonderes Modell. Der EX2300-C-12 übernimmt die Nachfolge des EX2200-C-12 und behält trotz deutlicher Verbesserungen seine Qualitäten bei, gerade als Power Sourcing Equipment. Außerdem beherrscht der PoE-Switch jetzt 10GbE.

  3. Vorratsdatenspeicherung: Alarm im VDS-Tresor
    Vorratsdatenspeicherung
    Alarm im VDS-Tresor

    Die Bundesnetzagentur hat die Anforderungen für die Sicherheit der Vorratsdaten vorgelegt. Telekomfirmen müssen demnach einen sehr hohen Aufwand für den Datenschutz betreiben.


  1. 19:26

  2. 18:41

  3. 18:36

  4. 18:16

  5. 18:11

  6. 17:31

  7. 17:26

  8. 16:48