1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Crytek: Crysis 3 läuft auf PC nur mit…

Die CPUs....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die CPUs....

    Autor Satan 04.12.12 - 01:10

    "Das von den Entwicklern genannte Beispiel ist ein Hauptprozessor vom Typ Intel Core i/-2600K oder ein AMD Bulldozer FX 4150."

    Find ich super. Der 4150 hat vielleicht so viel Rechenleistung wie ein alter i3, selbst der 8350 ist oft langsamer als ein 2600K - was haben die sich dabei nur gedacht?

    Mal ab davon, dass ich nicht glaube, dass Crysis 3 auf meinem Phenom II x6 1090T nicht auf vollen Einstellungen läuft. Ich meine, das Ding ist nach wie vor ein sehr flotter Prozessor. Er muss nur genug zu tun bekommen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Die CPUs....

    Autor _bla_ 04.12.12 - 09:27

    Vielleicht ist für das Spiel ja eher Cache und Speicherbandbreite interessanter als pure Rechenleistung. Ebenfalls gut möglich ist es, das sie alles Floating Point intensive auf die GPU verlegt haben, dann ist auch der FX4150 mit seiner geteilten FPU für zwei Kerne ein echter Vierkerner.
    Ein älterer Core i3 hat nur 3 MB L3 Cache, der Bulldozer hingegen hat 8MB L3 Cache. Und der i3 oder i5 hört bei DDR3-1333 auf, während der Bulldozer von DDR3-1866 profitieren kann.
    Far Cry 3 hat btw. die gleiche Angabe.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows on Devices: Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
Windows on Devices
Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
  1. Entwicklerboard Microsoft verteilt kostenloses Windows für Intels Galileo
  2. Intel Galileo Generation 2 im August
  3. Intel Galileo Gen 2 Verbesserte Version für die Maker-Szene

Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
Test Bioshock für iOS
Unterwasserstadt für die Hosentasche
  1. Unter Wasser Bioshock auf iOS-Geräten

Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

  1. Verbraucherzentrale: Auf Schreiben wegen Rundfunkbeitrag reagieren
    Verbraucherzentrale
    Auf Schreiben wegen Rundfunkbeitrag reagieren

    Der Beitragsservice von ARD und ZDF wird alle Bürger anschreiben. Wer nicht reagiert, wird zwangsangemeldet. Verbraucherschützer raten, zu reagieren. Doppelt gezahlte Rundfunkbeiträge können nur noch bis 31. Dezember 2014 zurückgeholt werden.

  2. Filmstreaming: Erste Preise für Netflix Deutschland sichtbar
    Filmstreaming
    Erste Preise für Netflix Deutschland sichtbar

    Erste Netflix-Nutzer in Deutschland mit US-Account können auf ihr Abo nun ohne VPN zugreifen. Der Preis ist bereits sichtbar, Netflix will die Angaben trotzdem erst am 16. September öffentlich machen.

  3. Alone in the Dark: Atari setzt auf doppelten Horror
    Alone in the Dark
    Atari setzt auf doppelten Horror

    Noch vor Ende 2014 will Atari zwei Survival-Horror-Spiele mit bekanntem Namen veröffentlichen. Alone in the Dark und Haunted House entstehen bei kleinen Entwicklerteams und erscheinen für Windows-PC.


  1. 20:28

  2. 17:25

  3. 17:02

  4. 16:56

  5. 16:20

  6. 15:51

  7. 15:36

  8. 15:35