1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Curiosity: Peter Molyneux' Zauberwürfel…

Hab's geknackt!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hab's geknackt!

    Autor eyemiru 08.11.12 - 09:22

    Am Ende ist ein Video von Apple's neuen iPhone 5s drin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Hab's geknackt!

    Autor HerrMannelig 08.11.12 - 12:33

    fake. Am Ende erscheint eine große 42.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Hab's geknackt!

    Autor fabo137 08.11.12 - 12:55

    Ich glaub eher dass da nochmal so ein würfel drinn ist in dem dann wieder was sein kann.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Hab's geknackt!

    Autor h82k 08.11.12 - 15:58

    Peter Molyneux erzählt uns den wahren Sinn des Lebens.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Hab's geknackt!

    Autor daspFerd 03.12.12 - 17:50

    Dabei hält er den einzigen Beweis in der Hand das Pferde kotzen können - ein Eimer Pferdekotze

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display
Kazam Tornado 348 ausprobiert
Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

iMac mit Retina 5K angeschaut: Eine Lupe könnte helfen
iMac mit Retina 5K angeschaut
Eine Lupe könnte helfen
  1. Apple Tonga-XT-Chip mit 3,5 TFLOPs für den iMac Retina
  2. iFixit iMac mit Retina-Display ist schwer zu reparieren
  3. Apple iMac Retina bringt mehr als 14 Megapixel auf das Display

  1. Pangu 1.0.1: Jailbreak für iOS 8.1
    Pangu 1.0.1
    Jailbreak für iOS 8.1

    Für iOS 8.1 soll es mit Pangu 1.0.1 einen Jailbreak geben, der aus China stammt. Er nutzt eine Lücke aus, die es ermöglicht, iPhones, iPads und den iPod touch zu entsperren, um Software installieren zu können, die nicht von Apple abgesegnet wurde.

  2. Gratiseinwilligung für Google: Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein
    Gratiseinwilligung für Google
    Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein

    Es war kaum anders zu erwarten: Die meisten in der VG Media organisierten Verlage wollen keine verkürzte Darstellung ihrer Links bei Google hinnehmen. Der Konzern lehnte zuvor eine Bitte um "Waffenruhe" ab.

  3. John Riccitiello: Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies
    John Riccitiello
    Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies

    Der Engine-Hersteller Unity Technologies steht unter neuer Führung: Gleichzeitig mit dem Rücktritt von Mitgründer David Helgason als CEO gibt das Unternehmen die Berufung von John Riccitiello als Nachfolger bekannt, dem ehemaligen Chef von Electronic Arts.


  1. 00:45

  2. 20:52

  3. 19:50

  4. 19:46

  5. 19:09

  6. 18:36

  7. 18:22

  8. 17:11